Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

771 Ergebnisse für „vermögen immobilie“


| 26.4.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Guten Tag, meine Frage ist: Was passiert im Falle einer Scheidung, wenn die Ehepartner mehrere Immobilien besitzen, sich jedoch bei der Scheidung nicht einigen können?

| 12.4.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Für den Fall, dass wir eine Immobilie kaufen sollten und ich diese alleine bezahle, welche Auswirkungen hat im Falle einer Scheidung, ob der Grundbucheintrag auf beide Ehepartner läuft oder auf mich alleine?
30.8.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im Juli 2007 erwerben wir gemeinsam eine Immobilie zum Preis von 195000 Euro, zzgl. ... Annuität einer neuen Immobilie (andere Immobilie ist noch nicht verkauft) abzugsfähig auf das zu bereinigende Nettoeinkommen, sodass nach Abzug meiner Zahlungsverpflichtungen das neue bereinigte Nettoeinkommen relevant für die Berechnung des Trennungsunterhaltes ist. ... Kann meine Frau mit der noch austehenden Scheidung und sofern ich eine neue Immobilie erworben habe, irgendwelche Zugewinn relevanten Ansprüche an dieser neuen Immobilie geltend machen?
11.10.2009
Bereits im Jahre 2005 hatte meine Mutter ihr Vermögen aufgeteilt und mir eine vermietete Immobilie überschrieben. ... Wir sind gerade dabei uns selbst eine Immobilie zu zulegen. ... Wie könnte ich dann verhindern dass im Streitfall plötzlich das Vermögen zu gleichen Teilen aufgeteilt würde?
31.1.2008
Ich lebe in einer Zugewinngemeinschaft,habe geerbt und möchte auf meinen Namen eine Immobilie erwerben. Fällt die Immobilie im Scheidungsfalle unter den Zugewinn? Falls ja, ist die Immobilie kein Zugewinn, wenn sie auf unser Kind umgeschrieben/gekauft wird?

| 22.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
der ehemann hat vor seiner hochzeit von seiner Mutter einen Immobilien Anteil in höhe des Freibetrages geschenkt bekommen ,kann es nicht veräussern oder belasten solangedie Mutter den Niesbrauch hat und vor Ihr hat die oma noch den niesbrauch. ... Modifizierte Zugewinngemeinschaft Beinhaltet Vermögendes das nach § 6 geregelten Eigentumsverhältnisse, Persönliches Eigentum ist, sowie deren Wertsteigerung und Minderung als auch Vermögen und Eigentum das durch den Persönlich Eigentum erworben wird. wird von der Zugewinngemeinschaft ausgeschloßen. § 6 Zuordnung von Eigentum Für die Eigentumsverhältnisse an den Gegenständen unseres gemeinsamen Vermögen und Haushalts gilt Nachstehendes: Soweit es sich um Gegenstände handelt die aus Persönlich bezogene Geschenke oder Erbschaften handelt bleiben Persönliches Eigentum des Beschenkten. 1. Frage ist es so möglich ohne dem Notar von der Immobilien Schenkung etwas zu sagen, den geschenkten Immobilien Anteil Aus der zugewinngemeinschaft auszuschließen, sowie deren Wertentwicklung und zukünftige Einnahmen Gewinne. 2.Frage ist es so möglich den zukünftigen erbanteil aus der zugewinngemeinschaft bzw im falle der scheidung aus dem zugewinnausgleich auszuschließen. 3.
13.7.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Zu meinem Vermögen gehören 3 Immobilien, von denen eine vor und zwei nach der Ehe angeschafft wurden. Ich bin bei allen 3 Immobilien alleine im Grundbuch eingetragen. ... Zu seinem alleinigen Vermögen zählt eine Kapitallebensversicherung mit einem heutigen Rückkaufswert von ca. 60.000,00 Euro, welche in 7 Jahre Auszahlungsreif ist.
4.10.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Unser Vermögen (bar/Wertpapiere): Wir haben ca. 85.000,- EUR an Vermögen, dass auf Tagesgeldkonten und in Wertpapieren angelegt ist (nur auf meinen Namen, nicht auf den meiner Frau). ... Immobilie Das Eigenheim (EFH), was wir vor 3 Jahren gekauft haben, wurde z.T. aus dem Verkauf einer Immobilie finanziert, die meiner Mutter und mir gehörte. ... Falls ja, könnten wir unsere die Immobilie verlieren bzw. könnte diese Schenkung unserem Vermögen "künstlich hinzu gerechnet" werden?

| 9.8.2019
| 61,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wird bei einem Zugewinnausgleich der Wert von Haus und Wohnungen zum Zeitpunkt der Heirat zugrunde gelegt und dann die Differenz zum jetzigen Wert der Immobilien + sonstiges Vermögen auf Bankkonten etc.?

| 16.7.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich hatte zum Zeitpunkt der Heirat zwei Immobilien. Wert 605000,-€ Kredite auf Immobilien 470000,-€ Ich habe in der Ehe zwei weitere Immobilien gekauft. ... Der jetzige Wert wäre 869000,-€ Kredite 644000,-€ Beispiel 1: Anfangsvermögen Mann 0 € da Schulden höher als Vermögen Frau 0 € Endvermögen Mann 0 € da Schulden höher als Vermögen Frau 0 € Bei Trennung kein Zugewinnausgleich.

| 8.5.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
[1] Innerhalb einer 10jährigen Ehe (zwei Kinder) werden zwei Immobilien erworben (selbst genutztes Einfamilienhaus und selbst genutzte Eigentumswohnung). ... Die Immobilien wurden ausschließlich aus Mitteln des Ehemanns erworben durch Verkaufserlöse aus Schenkung anderer Immobilien zu Lebzeiten vom Vater des Ehemannes während der Ehe. ... Frage: Welche Ansprüche kann die Ehefrau nach einer Scheidung (Unterhalt, Immobilien, etc.) gegen den Ehemann geltend machen. [2] Zusatz: Zum Schutz gegen Vermögensschäden durch die Ehefrau (Berufsrisiko) haben die Eheleute eine Eintragung nach § 1412 BGB veranlaßt, wobei praktisch das gesamte Vermögen (Immobilien, Konten, bewegliches V. etc.) dem Ehemann zugeordnet wurden.

| 29.8.2013
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mein Mann hat im Frühjahr eine relativ günstige Spanien-Immobilie gekauft (nur auf seinen Namen, nicht auf mich), die wir beide gedacht hatten als Feriendomizil für uns beide und die ganze Familie/Verwandtschaft. ... Ich habe einen Vertrag aufgesetzt über die Nutzung der Immobilie, wobei ich es fair fände, dass meines Mannes Sohn mit seiner Familie 1/2 Jahr die Immobilie nutzen oder vermieten darf nach Terminabsprache (alle Schulferien soll er Anspruch haben, weil er Kinder hat, bis auf 2 Wochen in den Sommerferien). ... Als ich gestern darauf bestand zu bedenken, dass auch ich ein Recht auf die Nutzung der Immobilie habe, reagierte sein jähzorniger Sohn damit, dass er laut schreiend einen Aktenlocher nach seinem Vater warf.
15.4.2011
Jahrelang wurde die Modernisierung/Erhaltung aus dem gemeinsamen Vermögen bezahlt.
7.6.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Bis heute haben wir diese Schulden bis auf einen (relativ) überschaubaren Restbetrag zur Finanzierung unserer gemeinsam genutzten Immobilie getilgt. ... Wie würde das Vermögen bei einer Scheidung aufgeteilt?

| 23.11.2012
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Nun stellt sich für mich die Frage inwieweit wir unser Vermögen einzusetzen haben. ... Wie ist das aber mit dem Vermögen. Frage: Ist es richtig, dass nur Vermögen, das auf meine Frau lautet angesetzt wird?
4.2.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir planen in nächster Zeit zusammen eine Immobilie für die Eigennutzung zu erwerben. ... Macht es z.B. einen Unterschied ob wir unser gesamtes Vermögen auf einem Gemeinschaftskonto haben oder ob unser Vermögen hälftig auf auf zwei persönlichen Konten liegt? ... Kann man noch eine Immobilie kaufen und damit sein Vermögen "in Sicherheit bringen" nachdem der Pflegefall eingetreten ist?

| 22.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Die verschuldete Immobilie an die Tochter (meine ExFrau), in Form einer Übertragung.

| 22.3.2014
Abgesehen davon gibt es Hinweise darauf, dass die Ehefrau nach eine Scheidung das ihr zustehende Vermögen im Casino "verspielen" wird. Welche legalen Möglichkeiten hat der Ehemann das Vermögen aus Zugewinn zu schmälern? ... Wann ist der günstigste Zeitpunkt das Vermögen zu schmälern?
123·5·10·15·20·25·30·35·39