Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.317 Ergebnisse für „vermögen eltern“

26.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Kind 1 – nennen wir es Anton – überführt in Absprache mit den teildementen Eltern aus Sorge um Wertverlust von Sparbuch und Girokonto im Zuge der Finanzkrise 25% des elterlichen Vermögens in Edelmetall: ein Schritt, dem das zweite Kind nicht zustimmte. ... Kann es die Geschäftsfähigkeit der Eltern angreifen? ... (3) Sind Eltern wie Mündel zu behandeln, sobald ihre Kinder beginnen, kraft einer GV das elterliche Vermögen zu verwalten?

| 13.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Um dieses vom Umfang her klein zu halten, wollen wir Vermögen von den (nach wie vor minderjährigen) Kindern zurück holen. ... Eine Überlassung des Vermögens der Kinder an uns in Form eines Darlehens wollen wir vermeiden, weil dies unseres Wissens zur Involvierung eines Ergänzungspflegers führt.
24.6.2014
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Eine von meinen Eltern bewohnte Mietwohnung wurde 2005, durch den Eigentümer, meinen Eltern zum Kauf angeboten. ... Diese Wohnung sollte mein Erbe meiner Eltern an mich darstellen, wobei mein Bruder ähnlich bedacht wurde. Vorab haben meine Eltern und ich schriftlich vereinbart, dass meine Eltern sämtlich Kosten der Wohnung (Notar, Grunderwerbsteuer, monatl.
25.9.2007
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
Meine Eltern wollen mir einen größeren Geldbetrag schenken (ca. 140.000 €). ... Voraussetzung für diese Zulage ist, dass Sie über kein eigenes Vermögen mehr verfügen. ... Besteht ein hohes Risiko, dass ich rechtlich belangt werde, wenn ich die Schenkung annehme, obwohl evtl. noch Forderungen gegen meine Eltern bestehen oder aufkommen?
13.4.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Dabei stellen sich mir folgende Fragen: Zählt zu meinem Einkommen das Kindergeld, das meine Eltern für mich bekommen? ... Beispielsweise auf meine Eltern? So habe ich ja kein Vermögen mehr, an das der Staat könnte.

| 21.10.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Meine Frau hat ein Vermoegen von 300.000 Euro von ihren Eltern geerbt, darunter sind zwei vermietete Wohnungen. ... Wie wird in unserem Fall das Vermoegen meiner Frau und das gemeinsame Vermoegen festgestellt? ... Wie koennen wir sonst verhindern, dass das Vermogen meiner Frau, das von Ihren Eltern erwirtschaftet wurde, fuer die Pflege meiner Mutter aufgebracht werden muss?
25.11.2009
Wie verhält es sich mit einer kapitalbildenden Lebensversicherung, die zum Zwecke der Altersabsicherung eines Ehepartners auf dessen Namen angelegt, aber die Beiträge von dessen Eltern entrichtet wurden? Und was ist mit dem Vermögen(z.B.

| 15.5.2011
Sachverhalt: 2 verheiratete Elternteile (wie bei früheren Eheschließungen üblich in Gütergemeinschaft lebend) in höherem Alter haben ein Kind.Die Eltern bewohnen eine ihnen gemeinsam gehörende Eigentumswohnung. ... Rente und Pflegeversicherung reichen nicht für die Pflegeheimkosten, es wird SGB-XII Antrag gestellt.Wird das Kind nun aus seinem Einkommen und Barvermögen vom Sozial-hilfeträger zum Elternunterhalt herangezogen, vorausgesetzt es hat genügend Einkommen und Barvermögen (Leistungsfähigkeit gegeben), obwohl das Vermögen der Eltern(Eigentumswohnung, Wert 200000 - 250000 EUR ) nach § 90 SGB XII geschont wird? Anwaltlicherseits wurde mir bereits gesagt, dass das Kind weder mit Einkommen noch mit Vermögen (nach § 94 SGB XII) herangezogen werden kann, da der pflegebedürftige Elternteil in Form der halben Eigentumswohnung über ein deutliches Vermögen verfügt und der Elternteil/die Eltern damit im Sinne des BGB nicht bedürftig ist,da es das sozialhilferechtliche Schonvermögen im BGB nicht gibt.
8.8.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Im gleichen Ort wohnen die Eltern. ... Ich selbst besitze gar kein Vermögen. Ich habe gelesen, dass Vermögen verwertet werden muss, bevor die notwendige Bedürftigkeit besteht.
20.4.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, da ich jetzt schwanger bin und mit meinen Freund für 3 Jahre im Ausland lebe, wollen wir dieses Jahr eventuell heiraten, da ich mit der Geburt mein Arbeitsvisum verlieren werde und somit keine Aufenthaltsgenemigung hätte und ich denke über einen Ehevertrag aus folgenden Gründen nach: - seine Eltern sind einerseits verschuldet und haben nie bzw. kaum in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt oder anderweitig vorgesorgt und stehen ca. 3 Jahre vor dem Rentenalter. - d.h. über kurz oder lang brauchen sie finanzielle Unterstützung (Sozialhilfe) A) Wenn wir nun "ganz normal" heiraten und ich dann in einigen Jahren das Haus meiner Eltern erbe, kann dann auch "mein" Vermögen zur Untersützung der Eltern herangezogen werden? ... C) Oder kann man in einem Ehevertrag regeln, dass der Unterhalt seiner Eltern nicht vom "meinem" Vermögen finanziert wird?
18.9.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich befürchte deshalb über kurz oder lang eine privatinsolvenz meiner Eltern, zumindest wenn ich Ihnen nicht finanziell "unter die Arme" greife, was ich auch schon gemacht habe. ... Was passiert bei einer Privatinsolvenz meiner Eltern? ... Kann auch das Vermögen/Einkommen meiner Frau herangezogen werden oder "nur" das gemeinsam vorhandene?
24.9.2005
Die Eltern haben einen ehemals landwirtschaftlichen Betrieb der jetzt mit zusätzlichen Ferienwohnungen als Einkommensquelle dient. ... Ihre Adoptiv-Eltern haben bislang nie Unterhaltszahlungen geleistet um sie bei einer Ausbildung zu unterstützen. ... Die Eltern besitzen 2 PKW. 1.

| 4.8.2010
In einem Notarvertrag haben die Eltern ihr Vermögen einschl. ... Einen Teil des Vermögens haben die Eltern als Sicherheit im Pflegefall für sich behalten. ... D. h. er muss niemandem Rechenschaft ablegen über den Verbleib des Vermögens.

| 23.11.2012
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Die Eltern meiner Frau sind pflegebedürftig. ... Nun stellt sich für mich die Frage inwieweit wir unser Vermögen einzusetzen haben. ... Wie ist das aber mit dem Vermögen.
21.6.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Die Eltern eines Freundes drohen als Unternehmer durch Konkurs und Verlust ihres Vermögens sozialhilfebedürftig zu werden. Der Sohn (mein Freund) erwartet gerade Nachwuchs und möchte seine Familie/Vermögen schützen vor dem Zugriff des Sozialamtes schützen. 1/ Kann durch einen Ehevertrag das Vermögen der Gattin geschützt werden? 2/ Kann durch Kauf einer Immobilie durch die verbundenen finanziellen Verpflichtungen das Einkommen geschützt werden und Vermögensaufbau ermöglicht werden?

| 5.5.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für uns stellt sich folgende Frage: kann es passieren, dass wir für die Eltern im Altersheim zahlen müssen ? ... Es sind leider, leider keine Eltern im normalen Sinn. Wie sieht es aus, wenn den Eltern unsere Souterrain - Wohnung angeboten wird mit einem Pflegedienst.
4.6.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wir haben beide weder vor der Heirat noch jetzt vermögen. ... Dazu möchten mir meine Eltern 100tsd euro persönlich schenken.

| 26.5.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Bin ich als erwachsener Sohn für die Renovierungsschulden meiner Eltern (über 80 Jahre), die keine Sozialhilfeempfänger sind, haftbar?
123·15·30·45·60·66