Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3 Ergebnisse für „vereinbarung tod betrag partnerin“


| 20.7.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
In diesem Fall bin ich die neue Partnerin. ... Wer erhält - im Falle des Todes meines Lebenspartners- dann Witwenrente? ... Gibt es da andere/ eigene Gesetze im Falle des Todes?
14.3.2005
Damit sie ihre Verpflichtungen dennoch abdecken kann, planen wir, eine Vereinbarung abzuschließen, in der geregelt ist, daß ich ihr einen monatlichen Betrag überweise. Diese Vereinbarung soll auch weiter gelten, sofern ich vor meiner Partnerin ver- sterbe. ... Gilt solche Vereinbarung auch nach meinem Tod, oder können meine Erben dann dagegen vorgehen?
29.3.2008
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Allerdings besteht bei meiner Partnerin ein familiäres Risiko auf Seiten der Eltern, die unvermögend sind und bei denen aus geschäftlichen Transaktionen Risiken bestehen oder entstehen könnten. ... Zwar wird all dies unsererseits akzeptiert, jedoch wollen wir ausschließen, dass irgendwann irgendwelche Verpflichtungen seitens der Eltern meiner Partnerin (und generell auch meiner eigenen) auf den anderen Ehepartner durchschlagen. Dies auch vor dem Hintergund, dass ich derzeit selbst ein relativ deutlich höheres Einkommen habe als meine Partnerin. 4.
1