Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

958 Ergebnisse für „vater scheidung“

15.10.2013
Im Januar plane ich meine Scheidung einzureichen (da für diese Ehe deutsches Recht anwendbar ist) und um den 10.Juni herum wäre der Geburtstermin . ... Ich habe gelesen das soweit die Scheidung eingereicht ist und der tatsächliche Vater die Vaterschaft anerkennt jedoch die Zustimmung meines noch Ehemannes notwendig ist. ... am liebsten wäre es mir natürlich wenn von vorne herein der leibliche Vater in der Geburtsurkunde stünde .
31.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Jetzt hat mein Vater die Scheidung eingereicht, aufgrund des Neuregelung des Versorgungsausgleiches ab 01.09.2009. ... Mein Vater hat zwar vor dem 01.09.209 die Scheidung eingereicht, wird jedoch erst nach diesem Datum Renter. ... Keine Scheidung?
25.9.2008
Nun meine Frage: Sollte ich bei der Geburt und infolge dessen beim Standesamt, sowie auch beim Jugendamt, Vater unbekannt angeben,(der finanzielle Part ist geklärt) welchen Weg müssten wir dann in ca. ein zwei Jahren gehen, um nach seiner Scheidung die Vaterschaftsanerkennung durchzusetzen. ... Des weiteren die Frage sollte dem Vater des Kindes bis zu seiner Scheidung etwas zustossen wie kann dann ein erbrechtlicher Anspruch für das Kind durchgesetzt werden? ... Dies liesse sich doch auch bei einer Scheidung nicht verheimlichen oder?
15.1.2008
Guten Tag, ich bin Vater einer 11/2 jährigen Tochter. ... Er hat 3 Vaterschaftstests gemacht - die alle belegen - daß er nicht der Vater ist. ... Meine Freundin ist beim Anwalt und die Scheidung läuft.
4.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mit der Scheidung bin ich einverstanden. ... Der Vater zahlt auch trotz dem Unterhaltstitel (vom 1.4.8) die Summe nicht. ... Also, Scheidung ohne eigenen Anwalt oder nicht?
16.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nach einem Telefonat stimmte mein Mann zu, selbst einen Antrag auf vorzeitige Scheidung zu stellen(unzumutbare Härte wegen der Schwangerschaft). Zwei Tage später allerdings bekam ich eine EMail von ihm, dass er ja seine Ansprüche auf das Kind verlieren würde (dessen Vater er garnicht sein kann!) ... Außerdem sollte ich mich mit der Staatsanwaltschaft bezüglich meiner Anzeige auseinandersetzen und diese zurücknehemen, sonst willigt er keiner Scheidung ein.
12.11.2011
Mein Vater hat 5 Erwachsene Kinder aus der ersten Ehe, deren Aufenthalt die Türkei ist. ... Mein Vater hat nur mir bei der Finanzierung geholfen und sozusagen geschenkt. Kann mein Vater dieses Vorgehen später oder während dem Scheidungsverfahren widerrufen lassen oder mich sogar verklagen, da dies während Trennung (kein Ehevertrag vorhanden!)
21.1.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ist in diesem Fall eine Scheidung vor Ablauf d. ... Ist dies ein Problem um die Scheidung durchzuführen ?
24.8.2013
Die Scheidung wurde noch nicht beantragt. ... Bis zur Rechtskraft Ihrer Scheidung gilt dann allerdings trotzdem noch Ihr Ehemann als rechtlicher Vater des Kindes und wird auch in der Geburtsurkunde des Kindes eingetragen; erst mit der rechtskräftigen Scheidung wird die Vaterschaftsanerkennung dann wirksam." Dies würde bedeuten, dass ich zwingend jetzt noch eine Scheidung im Eilverfahren vornehmen müsste, damit mein Kind gleich den richtigen Vater und Namen in der Geburtsurkunde eingetragen bekommt.
26.11.2012
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Da es aufgrund großer Streitigkeiten noch nicht zu einer Scheidung gekommen ist, trägt unsere Tochter noch den NAmen des Vaters. Nach ANgaben des Standesamtes kann der Name erst nach Rechtskraft der Scheidung innerhalb von 3 Monaten geändert werden. ... Die VAterschaft wurde von mir anerkannt und vom Ehemann ofiziell aberkannt, meine Lebensgefährtin hat mir das gemeinsame Sorgerecht zugeprochen.

| 13.5.2015
von Rechtsanwältin Maike Domke
Ich fürchte eine Scheidung nach japanischem Recht, weil ich glaube, dass dort der Vater (noch) schlechtere Aussichten auf die Erteilung des Sorgerechts hat als in Deutschland (ob das wirklich so ist, ist nicht Teil der Frage). Da ist meine Frage: Kann meine Frau in Japan die Scheidung einreichen und evtl. ... Gäbe es eine Möglichkeit, sie davon abzuhalten, in Japan die Scheidung einzureichen – etwa durch einen Vertrag?

| 8.10.2007
Mein Sohn ist plötzloch Vater eines 4jährigen KIndes geworden und das einfach durch einen Gerichtsbeschluss. Das Kind seiner Exfrau und ihres jetzigen Ehemannes wurde vor der Scheidung geboren. Der leibliche Vater hat die Vaterschaft schriftlich anerkannt.
4.11.2012
Frage 1 – Scheidung Ich war in diesem Jahr in September im Urlaub. ... EINIGE MEINER BEKANNTEN; HABEN TATSÄCHLICH ALLES VOR DER SCHEIDUNG ERLEDIGT! ... Ich sollte im Rahmen meiner Möglichkeiten das Darlehen an meinem Vater zurückzahlen.
9.11.2006
Tochter (14) lebt beim Vater Freiwilliger Trennungsunterhalt z.Zt. 1.000,-EUR Frage: Muß ich meiner Frau (38) auch nach 12 Monaten Trennung und nach der Scheidung noch Unterhalt zahlen, obwohl sie gesund ist und niemanden zu versorgen hat, denn unsere Tochter betreue und versorge ich?
1.7.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Hallo, folgender Sachverhalt liegt vor: meine Freundin und ich bekommen ein Kind in ca. 2 Monaten.....was wir nun erfahren haben, das ihr Noch-Ehemann laut Gesetz der Vater sein wird, da sie noch mit ihm verheiratet ist. ... Frage: Ist es nun irgendwie möglich, das ich als Vater anerkannt werde vor der Geburt und somit ich in der Geburtsurkunde drin stehe? Scheidung würde ja zulange dauern, obwohl ja schon das Trennungsjahr vorbei ist oder?

| 1.3.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Aufteilung des Vermögenszuwachs bei der Scheidung. Mein Vater hat sich von einer bekannten eine beträchtliche Summe Geld geliehen (über Darlehensvertrag festgehalten). ... Sprich kriegt seine Frau die Hälfte des geliehenen Geldes nach der Scheidung?

| 6.1.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Als ich sie zur Rede stellte, hat sie behauptet ich sei ohnehin nicht der Vater des Kindes, hat die eheliche Gemeinschaft verlassen und die Scheidung eingereicht. ... Meine Frage: Kann ich die tatsächliche Vaterschaft des angeblichen Vater gerichtliche klären lassen oder kann ich nur meine eigene Vaterschaft ausschließen, bzw. bestätigen in einem Vaterschaftklärungsverfahren. Was passiert, wenn sich herausstellt, das ich nicht der Vater bin, ich die Anerkennung des anderen jedoch nicht unterschreiben.
12.4.2012
von Rechtsanwältin Marion Rehmann
Mein Problem was ich Ihnen schildern möchte ist folgendes: Mein Ehemann und ich sind sein ca. einem Jahr getrennt, die Scheidung wurde allerdings aus div. ... Soweit ich mich erkundigt habe, ist die aktuelle Rechtslage so, das der Ehemann, wenn ich zum Entbindungszeitpunkt noch verheiratet bin, automatisch der Vater des Kindes ist. Dies möchte ich natürlich auf jeden fall verhindern und möchte Sie fragen, welche Möglichkeiten ich habe das mein jetziger Partner und leiblicher Vater des Kindes auch als solcher eingetragen wird.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·48