Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

350 Ergebnisse für „vater rente“

31.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater wird im Oktober 65 Jahre alt und geht am 31.10.09 in Rente. ... Mein Vater hat zwar vor dem 01.09.209 die Scheidung eingereicht, wird jedoch erst nach diesem Datum Renter. ... Frage Mein Vater wird ab November 09 in etwa 1850€ normale Rente und 490€ Rente aus einer Zusatzversorgung (öffentlicher Dient) erhalten, also mehr als derzeit.
7.7.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun ist mein Vater seit 01.07.2014 in Rente . ... Er bekommt aber lediglich 1400 Euro Rente . ... Was soll mein Vater tun ?
5.2.2009
Laut Aussage der LVA bekommt mein Vater ja diesen Betrag ab Rentenbeginn meiner Mutter ( März diesen Jahres ) - von seiner Rente abgezogen. ... Mein Vater hat zur Zeit geschätzt ca. 1400 - 1500 Euro Rente monatlich zuzüglich einer Zusatzrente von 50,00 Euro jeden zweiten Monat. ... Rente meines Vater wie oben schon geschrieben geschätzt ca. 1400,00 - 1500,00 Euro.
16.5.2008
Mein Vater (81) wurde 1976 von seiner ersten Frau geschieden und zahlt seitdem Unterhalt. ... Er bekommt 1250,- EUR Rente/Monat. ... Nun wo er im Pflegeheim (2300,-EUR) ist, wird neben der Pflegestufe 1 (1023,-) seine komplette Rente aufgefressen, der Unterhalt muss also jeden Monat vom Vermögen bestritten werden.

| 30.8.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist seit einem Schlaganfall pflegebedürftig (Pflegstufe 3). ... Da er nur über eine geringe Rente verfügt, bekommt er Unterstützung vom Sozialamt für die Heimunterbringungskosten sowie eine kleines Taschengeld. ... Leistungen hätte mein Vater dem Sozialamt noch gegenüber ?
30.11.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Mein Vater liegt im Krankenhaus. ... Meine Mutter bezieht eine Rente von ca. 180€ brutto. ... Vater und Mutter unterstützen?

| 11.5.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nach der Scheidung meiner Eltern wurde mein Vater dazu verurteilt mir Unterhalt zu zahlen. Dieser wird direkt von seiner Rente gepfändet und an mich überwiesen. Mein Vater hatte während meiner Kindheit keinen Kontakt zu mir.

| 29.9.2014
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Darf diese bei der Unterhaltszahlung durch den leiblichen Vater mit in Abzug gebracht werden? Wie sieht es aus, falls das Kind zu seinem leiblichen Vater ziehen möchte - wer hat dann den Anspruch auf die Halbwaisenrente, oder entfällt der Anspruch komplett?
15.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Hallo, unser Vater ist 65, pensioniert, kein Vermögen und ist vor mehr als 10 Jahren aus der gesetzlichen Krankenversicherung aus finanziellen Gründen ausgetreten. ... Seine Rente liegt oberhalb des Sozialhilfesatzes (ca. 1000 euro rente). ... Was passiert wenn unser Vater ins Krankenhaus muss, was mit ziemlicher Sicherheit irgendwann einmal passieren wird und Behandlungskosten evtl. in die zigtausend Euro gehen?

| 7.1.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
(keine Rente beantragt bis jetzt). ... Oder muss der Vater dann für sich und das Kind zusammen mit 1190,00 Euro auskommen? Kann die Mutter, welche darauf besteht arbeitsunfähig zu sein, dazu veranlasst werden, eine Rente einzureichen, um die Situation zu entlasten?

| 12.3.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Seitdem gilt er als behindert, hat nur ein sehr geringes Einkommen und bezieht Rente. Für ihn zahlt mein Vater – sein Argument: „Das ist ja auch ein armes Schwein“. ... Ich wüsste nun gerne, wie viel Geld mein Vater momentan eigentlich für mich zahlen müsste bzw. hätte zahlen müssen (vor Rente).
28.6.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo, ich schildere kurz meine Situation: Mein Vater bekommt schon seit ich denken kann Sozialhilfe. ... Ich kenne meinen Vater nur flüchtig(Kontakt alle 5 Jahre höchstens).Meine Mutter ist schon seit ich 11 Jahre alt bin verstorben. ... Oder ob die Sozialhilfe die mein Vater bezogen hat von mir eingefordert werden darf?
13.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Mein Vater(69) bezieht als einziges Einkommen eine Altersrente in Höhe von 905,00 Euro im Monat.
27.8.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Meine Mutter bekam monatlichen Unterhalt von meinem Vater.

| 17.12.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, mein Vater ist vollstationär im Heim unter gebracht. Seine Rente alleine reicht zur Deckung der Kosten der Zuzahlung zur Heimunterbringung aus. Allerdings bleiben meiner Mutter, nach Abzahlung der Zuzahlung für die Heimunterbringung, noch Ihre eigene Rente in Höhe von 390 Euro, sowie ein Rest der Rente meines Vaters 123 Euro.

| 9.6.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vater immer für alles aufgekommen. Mutter zieht in eine neue Mietwohnung (385,- + ca. 80,- Nebenkosten) Rente: 415,- Mutter nimmt 75% des Hausrates (Möbel, Wäsche, Geschirr) mit Vater bleibt in bestehender Mietwohnung (400,- warm) Rente: 1110,- Vater muss neue Möbel kaufen Vater zahlt noch Hundesteuer 2011/2012 von 71,- für Hund von Mutter Gutenhaben aus privater Rentenversicherung des Vaters: ca. 10.000,- Beide haben eine schriftliche Vereinbarung getroffen, das Vater 300,- Unterhalt nach §1361 BGB monatl. überweist. ... - Kann Vater sich vor Schulden schützen, die Mutter nach der Trennung macht?

| 24.3.2010
Habe seit 30 Jahren keinen Kontakt zu meinem Vater. ... Nun verstarb mein Vater Anfang März. ... Denn seine Rente langte bei weitem nicht aus.
2.1.2010
In diesem Zuge wurde meiner Mutter ein Vesorungsausgleich für die Rente (o.s.ä.) zugesprochen. Meine Mutter ist nur vor dem Erreichen der Rente verstorben. Mein Vater ist nach wie vor erwerbstätig.
123·5·10·15·18