Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

175 Ergebnisse für „vater mutter heirat leben“


| 16.10.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo zusammen, ich, deutscher Staatsbürger (29), Ingenieur möchte meine Freundin (27) Krankenschwester, aus Mexiko und in Mexiko heiraten und mit ihr anschleißend zusammen in Deutschland leben. ... Leider sind wir sehr am verzweifeln, weil der Vater sich so quer stellt. ... Es wäre sehr nett, wenn Sie uns dabei helfen könnten, wie wir nun rechtlich Vorgehen können, ist es sinnvoll vorher zu heiraten?

| 19.11.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Vater, Mutter und die gemeinsamen Kinder führen den Namen "Schmidt". Nach der Scheidung leben die Kinder hauptsächlich im Haushalt der Mutter und haben sehr regelmäßigen Umgang (14 tägig + halbe Ferien) mit dem Vater. ... Was passiert wenn die Mutter bei einer erneuten Heirat einen anderen Familiennamen annimmt und der Vater einer Einbenennung nicht zustimmt?

| 25.6.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Die Mutter verdient 1.150 € Netto und der Vater 1.600 € Netto. ... Ich habe nicht vor dieses Jahr mit der Mutter zusammenzuziehen oder irgendwann zu heiraten (Will Sie auch nicht mehr). 1.Wann kann der Unterhaltsanspruch der Mutter gegen den Vater erlöschen? ... 5.Im Wesentlichen benötige ich eine Antwort, welche finanziellen Ansprüche die Mutter gegen mich zu irgendeinem Zeitpunkt gelten machen kann, sofern wir zusammen gezogen sind (Ohne Heirat).
2.12.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Meine Kinder (11 und 13) leben seit meiner Trennung von ihrem Vater in meinem Haushalt. ... Meinen neuen Partner möchte ich gern heiraten. ... Besteht weiterhin die Plicht der Unterhaltszahlung für den Vater meiner Kinder nach meiner Heirat in gewohnter Höhe?
7.5.2018
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Folgender Fall: Eine werdende Mutter möchte das alleinige Sorgerecht behalten, da sie schlechte Erfahrungen mit vorherigen Sorgerechtsstreitigkeiten bei Ihrem letzten Kind gemacht hat. ... 4) Würde die Heirat theoretisch noch vor der Geburt geschlossen, so wäre an alleiniges Sorgerecht aber gar nicht zu denken, oder mit Einverständnis des Vaters schon? Dazu ist zu ggf. noch wichtig, dass der Vater Ausländer ist, und trotz der sicher geplanten Hochzeit (vor oder nach der Geburt) nicht zu 100% sicher ist, ob er auf Dauer in Deutschland leben kann und will.

| 29.3.2009
Ihr neuer Lebensgefährte hat unter der Annahme, daß er der Vater ist, die Vaterschaft für das Kind anerkannt, und er hat auch das Sorgerecht. Ich habe mit Wissen der Kindsmutter einen Vaterschaftstest durchgeführt, und dieser wies mich mit hoher Wahrscheinlichkeit als den biologischen Vater aus. ... Würde es die Punkte 1 und 2 erleichtern, wenn die Mutter und ich heiraten würden?
1.2.2015
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Aendert dies etwas fuer den Vater? Was aendert sich prinzipiell, sobald die Mutter und der neue Freund heiraten und weiterhin in einem Haus mit den Kindern zusammen fest wohnen? ... Ausserdem: Was passiert mit den Kinderfreibetraegen sobald der Freund und die Mutter heiraten im Falle der Steuerklasse 4 oder der Steuerklasse 3+5?
26.5.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, vor Geburt unseres unehelichen Kindes machten mein Lebenspartner und ich eine Vaterschaftsanerkennung und legten das gemeinsame Sorgerecht beim Jugendamt fest. ... Deshalb stellten wir beim Familiengericht einen Antrag die alleinige Sorge wieder auf mich (Mutter) zu übertragen, was dann auch richterlich so festgelegt wurde. Nun meine Frage, falls mein Lebensgefährte und ich nun heiraten würden, gäbe es eine Möglichkeit, dass ich dennoch das alleinige Sorgerecht für unser Kind behalten könnte?

| 24.2.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
ich lebe seit 2,5 Jahren mit meinem Partner zusammen. ... Sie hat ausserdem seinen Nachnamen, da wir bald heiraten moechten. Jetzt droht mir der leibliche Vater damit Klage einzureichen, da er meinen Partner nicht auf der Urkunde haben will.

| 2.1.2008
Unterhaltszahlungen an mich oder meine Mutter sind nicht notwendig. Er hat seit 3 Jahren eine neue Freudin, hat aber Angst vor einer neuen Heirat. ... Mein Vater hat Angst, dass er bei einer Heirat für die neuen Kinder mit aufkommen muss.
28.7.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Nach der Trennung der beiden Eltern stimmt Vater Müller einer Namensänderung des Kindes zu und das Kind heißt fortan Schneider (Name der Mutter). ... Der leibliche Vater Müller verweigert Mutter Meier (ehe. ... Der leibliche Vater denkt nicht so weit, sondern verneint alles aufgrund des vielleicht "angegriffenen" Egos oder einfach zur Erschwerung des Lebens der Mutter.
31.3.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Mutter verdient als Reg.... Der Vater erhält Leistungen nach ALG 2 ud ist nicht leistungsfähig. ... Würde eine eventuelle Heirat von mir und meiner Lebensgefährtin auch eine Unterhaltspflicht von mir begründen ?

| 22.12.2009
Wir waren oder sind nicht verheiratet, das Kind trägt den Namen der Mutter. Meine Frage: Wenn die Mutter nach Heirat den Namen ihres zukünftigen Gatten annimmt, welchen Namen trägt dann die (unsere gemeinsame) Tochter )?

| 9.8.2010
Das Kind sieht seine Mutter regelmäßig ca. jedes Wochenende, möchte aber bei seinem Vater und dessen Lebenspartnerin (ich) leben. ... Wir leben in Bayern. ... Würde eine Heirat mit der Lebenspartnerin einen Unterschied machen?
2.6.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich habe keinen Vater angegeben. ... Wir leben zusammen und sind auch eine Familie. ... Der bilogische Vater hat nie interesse an der kleinen gezeigt o.ä.

| 23.8.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
(kein Unterhalt vom Vater) Sind seit 2007 zusammen,Wochenendbeziehung. ... Was für Konsequenzen hat es für mich,falls wir heiraten? ... Sie erschweren unsere Beziehung,unser Leben wird davon bestimmt und belastet uns seelisch,gesundheitlich und finanziell.
1.1.2009
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Mein Freund und ich erwarten im Sommer ein Kind, wir wollen aber eine Heirat nicht überstürtzen. Soll ja auch der schönste Tag im Leben werden. ... Ich mein, man hört ja so viel das das Kind dann ein Vormund vom Jugendamt bekommt oder vielleicht vom Vater getrennt wird.
2.5.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Ist es rechtlich wirklich so ungerecht, das ich für meinen 7 jährigen Sohn aus einer ehelosen Beziehung Unterhalt zahlen muss, obwohl die Mutter nun geheiratet hat und mein Sohn sogar den NAmen des MAnnes angenommen hat. Sollte eine Heirat nicht genau solche Fälle ausschließen? ... Interessiert es nicht, das ich auch Miete zahlen muss, Versicherungen, Lebensmittel?
123·5·9