Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

194 Ergebnisse für „vater mutter ausland deutschland“

1.8.2019
von Rechtsanwalt Martin Lorenz
Guten Tag, mein volljähriger Sohn befindet sich in der Ausbildung in Deutschland und lebt in einer Wohngemeinschaft. Bislang lief der Kindergeldantrag über mich (die Mutter), doch da ich ins EU-Ausland umgezogen bin, muss der Antrag neu gestellt werden und zwar vom Vater, da dieser in Deutschland lebt und arbeitet (laut Familienkasse, von der wir unterschiedliche Informationen bekommen haben), daher meine Fragen an Sie: - Kann ich, obwohl ich im EU-Ausland lebe, den Kindergeldantrag stellen? ... - Muss die Anlage Ausland von mir unterschrieben werden, wenn der Vater der Antragsteller ist?
5.7.2013
Wir leben seit ca. 5 Jahren (zunächst im Ausland) zusammen und haben frühzeitig erkennen lassen, dass wir in Zukunft gerne in Deutschland leben würden. ... Seit dieser Zeit hat die Mutter trotz der räumlichen Entfernung alle Strapazen auf sich genommen um dem Vater sein Umgangsrecht zu ermöglichen. Reisekosten von ca. 10000 Euro für ein Jahr wurden allein von der Mutter getragen um mit ihrem Sohn in die Heimat zum Vater zu reisen.

| 22.12.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Vater und Mutter sind keine Deutsche Staatsbürger, haben aber Niederlassungserlaubnis und sind einkommensteuerpflichtig mit Wohnsitz in Deutschland. Mutter arbeitet nicht. ... Darf der Vater aber das Kindergeld auch dann weiterbeziehen, wenn das Kind eine Schule im Ausland besucht, kommt aber 2-mal im Jahr nach Deutschland zurück?
13.11.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Jetzt hat die Mutter rausgefunden das der Vater wahrscheinlich im Ausland wohnt (Polen) aber in der Schweiz arbeitet. ... 3.Kann im Ausland so einfach beim Arbeitgeber gepfändet werden? ... Wie verhält es sich wenn er auch ab und zu in Deutschland ist?

| 22.6.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sachlage: -Für Kind (geb. 2010) besteht derzeit noch alleinige Sorge der Mutter, Trennung von Kindsvater noch vor der Geburt -Mutter hat Verlobten in einem nicht-EU-Land (kein HKÜ-Land), für Mutter ist ein Job in demselben Land ab Oktober sicher und für das Kind ist ein Kindergartenplatz in der deutschen Schule vor Ort reserviert. - Kindsvater hat direkt nach Bekanntwerden der neuen Beziehung der Mutter das gemeinsame Sorgerecht beantragt sowie das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht, um Wegzug des Kindes zu verhindern. ... Außerdem mache ich mir Sorgen, wegen Verzögerungen durch gerichtliche Auseinandersetzungen meinen Job ab Oktober im Ausland nicht antreten zu können. ... Allerdings würde ich in diesem Szenario (rasche Ausreise mit Kind und Verpassen des Gerichtstermins zur gemeinsamen Sorge, in der der Vater auch das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt hat, obwohl das Kind niemals bei ihm lebte) die Umgangsregelung dann erst aus dem Ausland festhalten (per Anwältin in Deutschland).
18.9.2011
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wenige Monate später meldet sie ihren Wohnsitz aus Deutschland ab und beginnt einen Diplomatendienst auf unbestimmte Zeit in einem nicht europäischem Land. ... Wie kann der Kindsvater zu seinen Vaterschaftsrechten kommen,wenn sich die Kindsmutter im Ausland befindet? Kann ein Abstammungsgutachten bezüglich einer Vaterschaftsfeststellung "international" angeordnet werden und wie wird dieses durchgesetzt wenn Mutter und Kind sich beispielweise in Somalia befinden?

| 26.11.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sie ist nach Deutschland zurück gekehrt, wir wohnen in Spanien. ... Welche Unterstützung würde sie in Deutschland als alleinerziehende Mutter ohne Einkommen erhalten? Er wird nach Geburt des Kindes einen Vaterschaftstest machen, um sich jeglicher Zeifel zu entledigen und möchte dann handeln, sollte sich herausstellen, dass es sein Kind ist.

| 27.4.2014
Ich(Mutter) lebe mit Kind ( jetzt 7) in Berlin, Vater seit über 2 Jahren von April bis Okt in Spanien, wo er einen sehr schlecht bezahlten Job hat ( deshalb kein Unterhalt mögl.). ... Bis das Kind 9 Jahre alt ist, würde ich gern den Umgang stattfinden lassen, wenn der Vater in Deutschland ist, dann in den Schulferien gerne auch über mehrere Tage. ... Frage: Kann der Vater mich zwingen, sie zu ihm ins Ausland zu schicken, wie er es sehr zornig angedroht hat, als ich meine Bedenken formuliert habe?

| 3.2.2021
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Meine frau weigerte sich mit nach Deutschland zu kommen. ... Weder meine frau, noch meine Tochter waren in Deutschland je gemeldet. ... Kann die Anwältin meiner frau hier in Deutschland ein Auskunftsrecht über meine Einkünfte verlangen und einklagen?
19.6.2012
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich (deutscher Staatsbürger, verpartnert) werde Vater. ... Der Ehemann von ihr will auch nicht der Vater sein. ... Wie kann ich meine Vaterschaft in Deutschland anerkennen lassen (für den deutschen Pass des Kindes)?

| 16.6.2013
Hi ich habe einen kind (13 Jahre) das in Deutschland bei der Mutter lebt. ... Meine Eckdaten: England Bruttoeinkommen: ca GBP4800 Nettoeinkommen: ca GBP3200 Mitte: ca GBP1400 Mietnebenkosten: ca GBP300 Fartkosten zur arbeit: ca GBP160 Monartskarte Deutschland Bafög Rückzahlung für Studium (vor 5j abgeschlossen) : €300/ Monat - bis 2016 Privatkredit um umzug nach england zu finanzieren: ca €200/ Monat - bis 2015 Meine Frage: Wie Berrechnet sich das Unteralt für das Kind in Deutschland.

| 24.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, wie soll der Umgang stattfinden, wenn Vater im Ausland wohnt? ... Kind 3 Monate wohnt mit Mutter in Deutschland. ... Mutter und Vater sind nicht mehr zusammen.
19.4.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der zukünftige Vater ist dagegen, daß Sie wieder nach Deutschland geht und hat angekündigt, dies zu verhindern. Frage: Was hat der Vater ( Portugiese ) für Rechte, wenn Sie ihr Kind in Deutschland bekommt, insbesondere ist er der Meinung, er könne den Aufenthaltsort des Kindes ( soll natürlich Portugal sein ) bestimmen. - was passiert, wenn Sie den Vater bei der Geburt nicht angibt - hat er Rechte das feststellen zu lassen ( z.B. ... - wie sind die Regelungen zum Umgang mit dem Kind ( Umgang / Info zur Entwicklung des Kindes will die Mutter natürlich gewähren ) - Unterhaltsanspruch bei Vater im Ausland ( EU ), aber dieser Pkt. ist nicht so wichtig Bitte erläutern Sie mir kurz die Fragen, damit ich die Informationen schnell weiterleiten kann.
7.6.2014
Der rechtliche Vater lebt weiterhin in Kasachstan und hat kein Problem mit unserer Ehe und auch nicht damit, dass das Kind nun In Deutschland lebt. Nun meldet sich seit einiger Zeit der biologische Vater (mexikanischer Staatsbürger und leider durchaus wohlhabend) bei meiner Frau und "droht" ihr damit, dass er in Deutschland Rechte an dem Kind einklagen will. Meine Fragen sind: Kann der biologische Vater Rechte in Bezug auf das Kind in Deutschland einfordern?

| 11.9.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mutter und Sohn leben in Deutschland, ich in der Schweiz. Gem. § 640 a ZPO ist Gerichtsstand am Wohnort des Kindes, also in Deutschland. ... Ich lebe immerhin im Ausland, in der Schweiz, 300 km entfernt, Fahrzeit mit dem Auto etwa 4 Stunden.
4.11.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich bin ab Oktober 2010 für 3 Jahre von meinem Arbeitgeber entsendet ins nicht EU-Ausland und war vorher vollzeit in Deutschland tätig. ... Kann ich als Vater auch einige Monate Elterngeld beziehen? ... Bei einer Entsendung, so habe ich gehört, müsste die gesetzliche Pflichtkasse meiner Freundin auch im Ausland die gleichen Sätze bei Arztbesuchen bezahlen, wie in Deutschland üblich (könnte sich also nicht einer Versicherung auch im Ausland entziehen).
29.6.2014
Meine Frau ist mit unseren beiden Kindern zurück nach Deutschland gezogen und hat dort eine Wohnung bezogen. Ich, der Vater, bin noch von meinem Arbeitgeber für ein weiteres Jahr in die USA entsendet und arbeite dort. Die Anmeldung bei der deutschen Meldebehörde haben wir für uns alle getätigt, da ich, der Vater, den Mietvertrag abgeschlossen habe und ich regelmässig pendeln werde.

| 3.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrter Anwalt, ich bin Mutter von zwei Kindern (12 und 14 Jahre alt), bin seit 2008 getrennt lebend und seit 2009 geschieden vom Vater der Kinder, welcher danach wieder geheiratet hat und mit seiner Frau im Herbst 2010 in die USA gezogen ist. ... Der Vater lebt und arbeitet in den USA und er weiß nach eigenen Angaben nicht, ob und wann er zurück nach Deutschland kommen wird. ... Ich habe ihm vorgeschlagen, dass er in seinem Urlaub nach Deutschland fliegen kann, hier in der Nähe in einem Hotel wohnen kann, und dann die Kinder täglich sehen kann.
123·5·10