Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

124 Ergebnisse für „vater ausland frage verpflichtet“


| 27.4.2014
Bis das Kind 9 Jahre alt ist, würde ich gern den Umgang stattfinden lassen, wenn der Vater in Deutschland ist, dann in den Schulferien gerne auch über mehrere Tage. Wenn sie dann wenigstens 9 ist, würde ich sie für gefestigt genug halten, ihren Vater auch allein in Spanien zu besuchen. Frage: Kann der Vater mich zwingen, sie zu ihm ins Ausland zu schicken, wie er es sehr zornig angedroht hat, als ich meine Bedenken formuliert habe?
10.5.2006
Dem Ehemann weist noch davon nichts und unterschreibt das Geburtsurkunde als Vater vonm Kind. ... Seit der Geburt an, moechte die Freundin eine Vaterschaftsennerkennung vom ´Vater´ des Kindes ( Englaender lebt in Schottland ). Der Englaender, hat bis Nov 2005 fuers´ Kind gezahlt aber seit dem an, zahlt er keinen Kindesunterhalt mehr und will freiwillig die Vaterschaft nicht durch DNA Test feststellen lassen. 1.

| 3.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Sehr geehrter Anwalt, ich bin Mutter von zwei Kindern (12 und 14 Jahre alt), bin seit 2008 getrennt lebend und seit 2009 geschieden vom Vater der Kinder, welcher danach wieder geheiratet hat und mit seiner Frau im Herbst 2010 in die USA gezogen ist. ... Der Vater lebt und arbeitet in den USA und er weiß nach eigenen Angaben nicht, ob und wann er zurück nach Deutschland kommen wird. ... Frage: Bin ich gesetzlich verpflichtet, ihm seinen Willen zu erfüllen und die Kinder in den Schulferien zu ihm in die USA zu schicken?

| 5.5.2011
Meine Tochter wurde in den USA geboren und kam mit zwei Jahren mit mir nach Deutschland (Vater stimmte zu). ... In den letzten 7 Jahren war sie nur zweimal in USA, ansonsten kam der Vater zu Besuch. Der Vater verlangt jetzt, dass er unsere Tochter die ganzen Sommerferien (6 Wochen) zu sich holt und ich dafür bezahlen soll.
6.3.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Aus persönlichen Gründen plant der vermeintliche Vater nun Folgendes: -Der Vater hat ein festes Beschäftigungsverhältnis in Deutschland, er möchte sich bei seinem Arbeitgeber freistellen lassen um ins europäische Ausland zu gehen (der Arbeitsvertrag ruht, es fließen bis Wiederaufnahme der Tätigkeit keine Zahlungen oder sonstige Sozialabgaben, ihm wird quasi „nur ein Platz freigehalten) -Der Vater wird in diesem Zuge seinen Aufenthaltsort in Deutschland abmelden -Er plant, voraussichtlich im europäischen Ausland ein paar Jahre (legal) zu arbeiten -Er möchte zu einem späteren Zeitpunkt (1-4 Jahre nach Aufbruch zu seiner Reise) zurück nach Deutschland -Vor Abmeldung seines Aufenthaltsortes in Deutschland wird er weder Vaterschaftsanerkennung noch Unterhaltstitel unterzeichnen. Fragen: 1.Kann gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet werden (der sich ja zu nichts verpflichtet hat)? ... 8.Was passiert wenn der Mann im Ausland gefunden wird und kann er sich dem entziehen?

| 24.11.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, wie soll der Umgang stattfinden, wenn Vater im Ausland wohnt? ... Mutter und Vater sind nicht mehr zusammen. ... Wie soll ein richtiger Umgang zustande kommen, wenn Vater nur jeden Monat / jeden zweiten Monat für ca. 3 - 5 Tage kommt?

| 23.8.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Tochter ist 16 Jahre alt und lebt bei ihrem Vater.Im Juni 2012 hat sie die Realschule verlassen und wird nun für 1 Jahr ins Ausland zu einem Schüleraustausch gehen, anschließend wird sie eine Berufsbildende Schule; den Zweig: „Wirtschaftsgymnasium" besuchen. Nun hat der Vater von mir die letzten 3 aktuellen Gehaltsnachweise 2012, Nov. 2011 sowie den aktuellen Einkommensteuernachweis angefordert. ... (wenn ich darüber informiert bin, wo und viel lange sie sich im Ausland aufhält !)
1.5.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, erfährt man eines Tages, dass man Vater eines z.B. 5jährigen Kindes ist, die Mutter aber in der Vergangenheit den Unterhalt vom Staat/Amt oder von einem Dritten bezogen hat, ist man dann verpflichtet zu rückwirkenden Unterhaltszahlungen? Fall a) Staat/Amt hat bisher gezahlt Fall b) Dritter (vermeintlicher Vater) hat bisher gezahlt müsste ich in einem der beiden Fälle rückwirkend zahlen?
5.5.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Nun möchte er den Unterhalt kürzen, da er nochmals Vater geworden ist. ... Wie verhält es sich mit den hohen Lebenshaltungskosten im Ausland bzw. den Währungsschwankungen? Ausserdem kommt der Vater seinem Umgangsrecht nicht nach und hat sein Kind nur 1 x im Jahr für eine Woche, wobei ich hier noch 50 % der Reisekosten trage.
29.6.2010
Kurze Schilderung meiner Situation: seit fast einem Jahr bin ich vom Vater meiner 3jährigen Tochter getrennt. ... In den nächsten Monaten ist ein Umzug ins EU Ausland geplant. ... Den Kontakt zu Ihrem Vater will ich keineswegs verbieten, ganz im Gegenteil.
29.8.2018
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Die Kleine darf mich auch nicht anrufen während der 3wöchigen Urlaubszeit beim Vater und das obwohl sie ihn mehrfach darum bittet, auch unter weinen. ... Zu Ihrer Info, allgemein geht sie gern zu ihrem Vater. Das Jugendamt welche unsere Angelegenheit seit Jahren kennt bedingt wegen des Sorgerechtsstreites, fühlt sich nicht dazu verpflichtet hier tätig zu werden und lehnt ab.
21.7.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, meine Kinder sind 27 und 29 Jahre alt und ohne ihren Vater von mir allein großgezogen worden. Vater ist Engländer, hat sich nie um seine Kinder gekümmert und zahlte die ganzen Jahre keinen Unterhalt. ... Spielt es eine Rolle, ob sich der Vater gekümmert hat oder nicht?
21.10.2018
| 55,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Zur Vorgeschichte: Mein Vater eröffnete 1998 auf meinen Namen ein Depot und Girokonto. ... Diese 90.000 Euro verwendete er zum Teil um neue Aktien für sein eigenes Depot zu kaufen, für seinen eigenen Bausparvertrag, um Verwandten aus dem Ausland unter die Arme zu greifen oder um es Verwandten aus dem näheren Umfeld zu leihen. ... - Bin ich verpflichtet meinen Vater beim Finanzamt zu melden, da er offensichtlich um die Steuer herum in seine eigene Tasche gewirtschaftet hat?

| 5.8.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Ich erwarte Anfang 2014 ein Kind, weiß aber, dass der Vater des Kindes nicht gewillt ist, die Vaterschaft anzuerkennen bzw. ... Und selbst wenn er rechtlich dazu verpflichtet sei, Unterhalt zu zahlen, hätte es irgendwelche Konsequenzen für ihn in England, wenn er nicht zahlen würde?
25.7.2006
Ihr Vater lebt in Deutschland. ... Auch eine Ueberprüfung des Einkommens vom Vater meiner Tochter scheint nun aussichtslos.
26.6.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Umgangsberechtigter Kindesvater lebt im Ausland. Bin ich (Kindesmutter) verpflichtet, das 8 jährige Kind zum Flughafen zu bringen, um den Umgang zu ermöglichen?
1.12.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Vater eines unehelichen Kindes,habe kein Sorgerecht und zahle seit der Geburt(1995)Unterhalt an das Jugendamt. ... Bin ich gesetzlich weiterhin verpflichtet Kindesunterhalt zu zahlen oder habe ich die Möglichkeit keinen Unterhalt mehr zu zahlen?
6.4.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich lebe seit 18 Jahren In den USA. Ich habe eine unehelichen Sohn den ich fuer viele Jahre nicht gesehen habe. Die Mutter hat sich vor vielen Jahren verheirated.
123·5·7