Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

9 Ergebnisse für „unterhaltszahlung kosten ausland ehevertrag“


| 6.11.2011
Meine Ehefrau und ich hatten vor der Ehe einen Ehevertrag beim Notar abgeschlossen. ... Der Notar hat die Beteiligten darauf hingewiesen, dass die im Inland getroffene Rechtswahl im Ausland möglicherweise nicht anerkannt wird. ... Für den Fall, dass ich in Zukunft wieder heiraten sollte, dann nur mit Ehevertrag. 7) Fehlt in den aufgeführten Ehevertrag etwas Wichtiges, das noch aufgeführt werden sollte?
12.11.2013
Eine zukünftige Erwerbstätigkeit meiner Ehefrau wird angestrebt, realistisch betrachtet wird diese aber dann geringfügig sein, zukünftige, gemeinsame Kinder sind nicht geplant In einem Ehevertrag beabsichtige ich folgende Punkte zu regeln 1. ... Befristete Unterhaltszahlung? ... Kosten des Notarvertrages: Muss ich im Notarvertrag eine Auflistung meiner aktuellen Vermögensverhältnisse durchführen, welches dann bei der Berechnung der Gebühr herangezogen wird?
3.6.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die aktuelle spanische Gesetzgebung sieht geteiltes Sorgerecht ohne Unterhaltszahlungen vor, was mich als Hausfrau stark benachteiligen würde. 2. ... Ist es notwendig, dass ich ebenfalls als Besitzerin eingetragen werde (aufwändig und kostenpflichtig), oder gehört automatisch alles mir was ihm gehört (wir haben keinen Ehevertrag oder Gütertrennung?)
10.4.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Es besteht ein Ehevertrag, der das frühere Grundstück und zwei Häuser meines Mannes sowie seine damalige Firma von der Zugewinngemeinschaft ausschließt. ... Wer kommt in diesem Fall für meine Kosten auf? ... Wie wären meinen Chancen nach dem neuen Gesetz, eine Unterhaltszahlung zu erreichen?

| 14.11.2015
Die Ehe wird seit 07.2004 geführt, kein Ehevertrag, gemeinsame Veranlagung. ... Im September 2014 hat meine Frau die Trennung eingereicht und die Unterhaltszahlung gefordert. ... Wie würde sich ein Scheitern von diesem Versuch auf meine Unterhaltszahlungen auswirken?

| 8.5.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir haben einen Ehevertrag, nacheheliche Versorgung ist komplett ausgeschlossen. ... Auf Grund der hohen Kosten (eigene Miete bezahlen, Unterhalt etc.) kann ich es mir aktuell nicht leisten, auszuziehen. Folgende Fragen: * Wie berechnet sich mein für die Unterhaltszahlungen relevantes Einkommen, wenn es - steuerlich gesehen - negativ ist?
16.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich wollte damals einen Ehevertrag abschließen - meine Frau nicht. ... Wir haben ergo keinen Ehevertrag geschlossen, was ich mittlerweile sehr bereue. (Aufgrund der moralischen Grundeinstellung meiner Frau ist an einen Ehevertrag auch nicht mehr zu denken.)
28.5.2016
von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Welche Kosten könnten im Fall einer Trennung im schlimmsten Fall auf Sie zukommen?
1