Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

215 Ergebnisse für „unterhalt vater sorgerecht frau“


| 4.3.2006
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem Vater gezogen,( weil wir Ihm keine Feuerwerkskörper ab 18 Jahre erlaubt haben, diese aber von seinem Vater bekam) gegen unseren Willen. Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht sowie das aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat.

| 7.3.2006
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem leiblichen Vater gezogen, gegen unseren Willen, wir betrachten das zur Zeit als verlängerte Besuchszeit. Meine Frau hat das alleinige Sorgerecht sowie das aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat.

| 13.4.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Meine Frau hat einen 13 jährigen Sohn, der bei seinem leiblichen Vater lebt. ... Der leibliche Vater hat nun das alleinige Sorgerecht bzw. das geteilte Sorgerecht beantragt. Kann es sein, dass, sollte der leibliche Vater nun das gemeinsame Sorgerecht oder das geteilte Sorgerecht zugesprochen bekommen, ich dann Unterhalt für den Sohn meiner Frau an Ihren früheren Lebensgefähren (waren nicht verheiratet) zahlen muss, der bei seinem leiblichen Vater lebt?
24.4.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, Wie sieht es mit der Rechtslage aus, wenn ich mit einer Frau die bereits 2 Kinder aus vorheriger Partnerschaft hat ein uneheliches Kind bekommen habe. ... Was wäre ebenfalls rechtlich notwendig, um das Sorgerecht für das Baby zu erhalten? ... Des Weiteren fragt nun der Staat (norwegische) bei der Mutter an, dass sie angeben solle wer der Vater ist mit Anschrift , Telefon, E-Mail, Sprache etc. was hat es hiermit auf sich und was ist hierbei zu beachten bzw. ist es besser nichts anzugeben ?
1.3.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich als Stiefvater sorge ich für das Kind 12J von meine Frau aus erste Ehe. Der Leibliche Vater bekommt Harz4 und seit 7 Jahren hat er nie Unterhalt bezahlt und sich nie um sein Sohn gekümmert, das habe ich sehr gern gemacht. Bei mir wird langsam knapp mit der kasse, wo und wie können meine Frau und ich unterstützung bekommen, wie können wir der Vater bewegen etwas unterhalt zu leisten (er denkt leider nur an sich), wie kann meine Frau das Allein sorgerecht beantragen. mfg Philippe
19.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das erste halbe Jahr hat er auch Unterhalt für die Frau B gezahlt. ... des weiteren möchte ich bitte wissen, in wieweit die Frau B dem Mann das Sorgerecht für das 18-monate alte Kind entziehen kann, wenn diesem nichts vorgeworfen werden kann. Und - ob es einem 18-monate altem Kind zumutbar ist, jedes zweite Wochenende bei seinem Vater zu verbringen.

| 16.7.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Habe ich automatisch das Sorgerecht für das Kind? ... Wenn wir wieder zusammenfinden will ich ( meine Frau) keinen Unterhalt vom Erzeuger für das Kind. Muß ich Unterhalt zahlen, wenn meine Frau zu dem Erzeuger zieht, oder alleine wohnt?
7.7.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Kind, 16,5 Jahre alt will beim Familiengericht erwirken, dass seinem Vater, der das alleinige Sorgerecht besitzt und ausübt, dieses entzogen wird. ... Sollte es soweit kommen, welchen Unterhaltsanspruch hätte das Kind gegen seine leiblichen Eltern ? ... Vater verdient ca 2300 € netto Mutter verdient ca 900 € netto Oder können auf die Eltern eventuell höhere Zahlungen zukommen ?
12.5.2009
Wie ist das mit dem Unterhalt des Kindes bei der Gefahr, dass der Vater nicht mehr erreichbar ist für anwaltliche und gerichtliche Entscheidungen ? Sollte ich (und geht das überhaupt) bei einem Anwalt eine Art Eilverfahren beantragen, um eine Entscheidung bezüglich Sorgerecht und Unterhalt für das Kind in den nächsten Wochen zu erhalten ? ... Bei allen anderen Themen könnte noch das Trennungsjahr abgewartet werden, Unterhalt für mich benötige ich nicht.

| 26.6.2007
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
(Ich muss dazu schreiben, dass mein Freund weder gewalttätig oder so ist, er ist ein guter Vater, allerdings nur, wenn er nüchtern ist und somit ist der Vater auch eine Bindunsperson für unser Kind). ... Wie hoch wäre etwa der Unterhalt, den er für das Kind zahlten müßte. ... Wer legt das Aufenthaltsbestimmungrecht, Sorgerecht usw. fest - muss das über das Jugendamt?
29.10.2010
Ein verheiratete Frau A, mit der B ein Verhältnis hatte, ist nun schwanger - sie behauptet von B. Nun versucht sie von B Unterhalt zu bekommen bzw. droht B mit einer gerichtlichen Zwangs-Ermittlung der Vaterschaft. ... Als solcher trägt er (C) auch alle Rechte und Pflichten für das Kind (Sorgerecht, Kindergeld, Unterhaltsrecht, ...).

| 5.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Hat mein Lebensgefährte die Möglichkeit, aus dem Unterhaltsanspruch seiner Ex-Frau gegenüber herauszukommen? Denn nach dem alten Recht stand der Kindmutter kein Anspruch auf Unterhalt zu ab 3jährigem Kind, so dass der Verdacht der Absicht naheliegt. ... Den Unterhalt zahlt er gern!

| 2.6.2006
Meine Freundin ist bis heute ledig, das Kind hat einen unbekannten Vater, das alleinige Sorgerecht hat meine Freundin. ... Jetzt - nach 8 Jahren - nachdem meine Freundin einen neuen Lebensgefährten hat, der nach dem Tod seiner Frau mit zwei Kindern nun mit ihr und ihrer Tochter eine gute und für alle sehr schöne familäre Bindung hat, nimmt der "potentielle" Vater wieder Kontakt mit meiner Freundin auf. ... Behält die Mutter auf jeden Fall das alleinige Sorgerecht?

| 6.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Situation: Meine Partnerin und ich (ein Kind 11 Monate) trennen uns jetzt.Wir haben beide das Sorgerecht. ... Ist für die Berechnung des Unterhaltes das Vermögen der Frau )über EUr 200.000.-) entscheidend? ... Was ist da bei der Berechnung für den Unterhalt entscheidend?
25.11.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kurz darauf ist er in eine 600km entfernte Stadt gezogen, wo er heute mit seiner Frau und ihrem Kind lebt, nicht adoptiert, im selben Alter wie unser Sohn. 2009 hat er freiwillig auf das Sorgerecht verzichtet, damit ich besser wichtige Entscheidungen regeln kann. ... Ich würde ihm mit den Unterhaltszahlungen entgegenkommen, er kann den Unterhalt ruhig vermindern. ... Ich will das Sorgerecht und meinen Sohn behalten.
14.8.2008
Letztlich liegt die ganze Last bei seiner Ex-Frau und die Kinder sind fast nur noch bei ihr. Die Kleine will mittlerweile gar nicht mehr zu ihm, nur der Sohn versucht noch, seinen Vater etwas verzweifelt zu verteidigen und fährt selten alleine zu ihm. ... Scheidungsvertrag (Unterhalt Kinder + Frau) eingestellt, hat aber gleichzeitig verlauten lassen, daß er angesichts des gemeinsamen Sorgerechts alle Versuche meiner Lebenspartnerin, ggf. mit mir und den Kindern woanders hinzuziehen (inkl.

| 19.1.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Mein Mann zahlt seit 12 Jahren den Unterhalt für seine inzwischen 15-jährige Tochter nach der Düsseldorfer Tabelle an die Ex-Frau. ... Die Ex-Frau verlangt jetzt – ohne jede Begründung – aber noch mehr als 317 euro Unterhalt. ... Es liegt ein gemeinsames Sorgerecht vor.
3.5.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir haben das gemeinsame Sorgerecht. Unser Kind "lebt" einige Tage in der Woche bei mir und einige Tage in der Woche bei meiner Ex-Frau, also 50% beim Vater und 50% bei der Mutter. ... Muß ich für 100% Unterhalt zahlen, wenn doch unser Kind mindestens zu 50% bei mir lebt und hat meine EX-Frau dann überhaupt Anschspruch auf das volle Kindergeld ?
123·5·10·11