Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

544 Ergebnisse für „unterhalt vater haus frau“


| 11.1.2008
4722 Aufrufe
Mein Freund hat bisher immer pünktlich und regelmäßig den Unterhalt bezahlt. Seine Ex-Frau ist neu verheiratet( Polizist, 2 Kinder aus erster Ehe für Die und für seine Ex-Frau muss er ebenfalls Unterhalt bezahlen). ... Seine Ex-Frau arbeitet nur geringfügig (evtl.auch gar nicht).

| 4.3.2006
1590 Aufrufe
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem Vater gezogen,( weil wir Ihm keine Feuerwerkskörper ab 18 Jahre erlaubt haben, diese aber von seinem Vater bekam) gegen unseren Willen. ... Wir haben auch schon darum gebeten, Sie möchten den Sohn meiner Frau wieder nach hause schicken aber ohne Erfolg. Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat.

| 16.4.2006
5530 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Deshalb nun meine Frage: * Muß der Vater meiner kleinen Tochter (10Wochen jung) mir trozdem Unterhalt zahlen obwohl er noch verheiratet ist und ich auch(nur nie miteinander waren) ? ... * Was ist mit der Miete des gemeinsam gemietetem Haus?... Lebt in seinem Haus für das er Abtrag bezahlt ,hat zwei Kinder mit seiner Frau (11 und 8), seine Frau geht auch arbeiten.

| 9.8.2007
2073 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Seit 01.07.2007 zahle ich alle Hypotheken des Hauses alleine, trage auch alleine den Unterhalt der beiden Jungs. Ich möchte keinen Unterhalt, meine Frau hat per 08/2007 von 75% Tätigkeit auf 100% Tätigkeit aufgestockt. ... Kann Sie rechtlich erzwingen das ich nicht meinen Vater ins Haus holen um seine bisherige Miete dann an mich zu entrichten damit ich die Kinder und das Haus finanzieren kann?

| 21.12.2006
2356 Aufrufe
Seit 4 Jahren bin ich von meiner Frau geschieden und zahle Ihr sowie meinen zwei Töchtern Unterhalt. ... Der Partner meiner Frau hat ihr in der Nähe meines Wohnortes ein Haus gebaut, so dass ich meine Kinder regelmäßig sehen kann. ... Meine Frage lautet: Ist es mir unter diesen Umständen zumutbar weiterhin Unterhalt an meine Ex-Frau zu zahlen und wenn ja, um wie viel kann ich den Unterhalt kürzen, wenn es meiner Ex-Frau zumutbar ist arbeiten zu gehen?
18.8.2010
1905 Aufrufe
Seinen Unterhalt (€ 640) bezieht er von seinem Vater + Kindergeld. Meine Frau (die Mutter) arbeitet auf € 400 - Basis und ist nicht zur Zahlung von Unterhalt verpflichtet. ... Der leibliche Vater behauptet nun, die Voraussetzungen hätten sich mit dem Alter unserer Kinder geändert, er würde nicht mehr alles zahlen und meine Frau wäre verpflichtet für den Unterhalt mehr arbeitet zu gehen.

| 7.3.2006
2657 Aufrufe
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem leiblichen Vater gezogen, gegen unseren Willen, wir betrachten das zur Zeit als verlängerte Besuchszeit. ... Wir haben auch schon darum gebeten, Sie möchten den Sohn meiner Frau wieder nach hause schicken aber ohne Erfolg. Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat.
9.12.2007
1200 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Meine Frau hat mit dem Unterhalt der anderen Väter, Kinder- und Erziehungsgeld ein Netto Betrag von ca. 1800€ im Monat zur Verfügung. ... Kann in einem solchen Fall auf das Vermögen meiner Frau zurückgegriffen werden bzw. was steht meiner Frau an Unterhalt zu? ... Zinsen für das Haus meiner Frau betragen ca. 550€ monatlich.

| 24.5.2007
2188 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hallo, ich habe vor einigen Jahren ein Haus von meinem Vater geschenkt bekommen, dieses wurde von mir ausgebaut.Ich stehe seitdem für Haus und Grundstück im Grundbuch mit dem Vermerk das mein Vater das Vorkaufsrecht hat.Ich habe dann geheiratet und wurde nach 7 Jahren geschieden ohne irgendwelche Unterhaltsforderungen oder ähnliches.Ich heiratete kurz darauf noch einmal und lebe nun leider wieder in Trennung nur diesmal läuft alles etwas anders ab.Ich habe mit meiner Frau einen Zugewinnausgleich vereinbart mit dem sie sich schriftlich einverstanden hat. Nun fordert ihr Anwalt Trennungsunterhalt.Der Anwalt hat bei der Unterhaltsberechnung einen Wohnvorteil von 500,00€ angesetzt für ein Haus welches schon vor der Eheschliessung mir gehörte.Ist das OK?

| 15.11.2015
475 Aufrufe
Um die Kosten zu decken soll nun das gemeinsame Haus der Eltern, in dem meine Mutter bisher wohnte, verkauft werden. Kann der Erlös des Hauses zwischen beiden Eltern geteilt werden, obwohl der Anteil meiner Mutter nur noch ca. 4 Jahre ausreicht und danach ggf. das Sozialamt für die Pflegekosten in Anspruch genommen werden müsste. ... Probleme, wenn mein Vater seinen Anteil am Haus inzwischen ausgegeben hätte und wäre er dann auch unterhaltspflichtig.
8.9.2015
755 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sie hatten eine Trennungsvereinbarung auch hinsichtlich meines Unterhaltes über monatlich 200 Euro von meinem Vater abgeschlossen, In diesem Vertrag steht, dass die Zahlungspflicht meines Vaters erst mit Wegfall der gesetzlichen Zahlungspflicht, endet. ... Seine Frau arbeitet auf 400 Euro Basis. lt. ... Ich bin 26 Jahre und wohne im Haus meiner Mutter, um Geld für die Zusatzausbildung zu sparen.
14.10.2012
649 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine mit mir verheiratete Frau bringt 3 minderjährige unterhaltspflichtige Kinder im Alter von 6, 8 und 11 Jahren in unsere Ehe die in unserem Haushalt leben und erhält aus vom Kindsvater entsprechenden Unterhalt. ... Leider ist der Vater der 3 Kinder nun so sehr erkrankt, dass er bis auf weiteres keinen weiteren Unterhalt zahlen kann, auch nicht den Mindestsatz. Die Situation vom Vater wird sich aller Vorrausicht nach in den nächsten Jahren nicht ändern.
18.6.2007
3298 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe letztes Jahr eine kurze Affaire (3 Monate) mit einer verheirateten Frau gehabt. ... Er selbst verfügt über ein Einkommen von ca. 2.000,-€ monatlich und ein eigenes Haus. ... Der Ehemann wird ja auch Unterhalt zahlen müssen. 5.

| 11.3.2012
18383 Aufrufe
Meine Frau ist noch in Mutterschutz und könnte auch gar nicht arbeiten, weil ich mit meiner Krankheit leider keine Hilfe sein kann. ... Ich musste schon durch meine Scheidung ( alle Schulden liefen auf meinen Namen ) in die Privatinsolvenz um meinen Unterhalt zu leisten. ... Meine Ex-Frau bezieht Arbeitlosengeld 2, betreibt ein Gaststätte die auf ihre 70 jährige Mutter läuft bekommt Kindergeld und Unterhalt, und uns sollen 770€ bei einer 5 köpfigen Familie zum Leben bleiben!!!!
8.9.2006
6168 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Dieses Haus steht auf einem Grundstück, was mir mein Vater geschenkt hat. ... Unterhalt: wie hach wird der Unterhalt wohl werden? ... Was bekommt meine Frau an Unterhalt, was mein Sohn, was bekomm im Zweifel ich zurück?

| 15.3.2006
4026 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sein leiblicher Vater, zu dem ein gutes Verhältnis besteht, hat in den vergangene Jahren regelmäßig Unterhalt gezahlt und wird dies auch in Zukunft tun. Meine Frau arbeitet auf 400 Euro Basis und erhält das Kindergeld in Höhe von 154 Euro. ... Der Unterhalt vom Vater wird ab so fort auf das Konto des Volljährigen überwiesen.
24.8.2010
4654 Aufrufe
Ihr Mann ist damals beruflich ins Ausland gegangen und hat sie im Stich gelassen und seitdem keinen Unterhalt gezahlt. ... Wer zahlt Unterhalt für die Frau wenn ab April 2011 unser uneheliches Kind da ist a) während der noch andauernden Trennungsphase ? ... Kann man vom Ehemann für die Zeit des Getrenntlebens Unterhalt nachfordern?
3.1.2012
1356 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau und die beiden Kinder bewohnen das gemeinsame Haus, ich lebe in einer anderen Stadt zur Miete. ... Meine Frau und ich planen das Haus mittelfristig zu verkaufen. Ich habe hierzu folgende Frage: Was habe ich an Unterhaltspflich für meinen Vater zu erwarten, und wie hat das Haus darauf Einfluß.
123·5·10·15·20·25·28