Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

85 Ergebnisse für „unterhalt unterhaltszahlung recht lebensgefährtin“

30.1.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der vom Vater bisher gezahlte Unterhalt wurde eingestellt was aufgrund der geänderten Wohnverhälnisse auch verständlich ist. Für die bisherigen Unterhaltszahlungen welche vom Vater an meine Lebensgefährtin gezahlt wurde liegt ein gerichtlicher Beschluss vor. ... Kann ich als Lebensgefährte für die Unterhaltszahlungen herangezogen werden, wenn das Gehalt meiner Lebensgefährtin zu niedrig ist.
5.5.2009
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
hallo ich habe eine 17 jährige tochter,die am 29.juni 2009. sie wohnt bei ihrer mutter. weiterhin habe ich mit meiner jetztigen lebensgefährtin einen14 jährigen sohn. meine tochter verlässt im juli 2009 die schule(mittlere reife) und eine berufsausbildung ist auch noch nicht in sicht. anruf beim jugendamt sagte mir die mitarbeiterin ich müsste weiterzahlen,da meine tochter eine priviligierte volljährige ist. wenn sie keine berufsausbildung findet,entfällt doch der grund für unterhalt,oder?
12.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Lebensgefährtin hat 2 erwachsene Kinder die nicht mehr zu Hause wohnen. ... Meine Lebensgefährtin gehört allein eine 2- Zimmer Eigentumswohnung. ... Unterhaltszahlungen am meine Lebensgefährtin leisten bzw. wenn ich sterbe ist meine Lebensgefährtin dann erbberechtigt?
21.1.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Zum Sachverhalt Ich beabsichtige meine Lebensgefährtin in nächster Zeit zu Heiraten. ... Der Sohn meiner Lebensgefährtin ist 19 Jahre ,hat keine Lehrstelle,und auch sonst keine Arbeit.Er hat noch nie länger als 2 Wochen am Stück gearbeitet.Er wohnt zur Zeit in einem Appartement,und bestreitet seinen Lebensunterhalt durch Unterstützung der ARGE und seinem Kindergeld. In wieweit kann ich zu Unterhaltszahlungen für den Sohn meiner Lebensgefährtin herangezogen werden 1) Bei Arbeitslosigkeit meiner Lebensgefährtin 2) Inwieweit wird sich die Steuerklassenänderung (5/3) auf eventuelle Unterhaltsansprüche auf meine Lebensgefährtin auswirken 3) Muss meine Lebensgefährtin bei einem monatlichen Nettoeinkommen von 1090€ überhaupt Unterhalt zahlen?

| 18.5.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sachverhalt der vorherigen Jahre: Meine Lebensgefährtin und ich bewohnten ein Einfamilienhaus (gemeinsamer Haushalt) mit unserem gemeinsamen Sohn. ... Außerdem gab es eine Neuinstallation des Warmwasserspeichers und der Anschlüsse den Meine Lebensgefährtin selber bezahlte. ... Meine ehemalige Lebensgefährtin brachte bei unserem Hausbau 20000 Euro Eigenkapital mit ein.

| 6.10.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich weiß nicht wie ich die Überstunden gesundheitlich halten soll, wenn der Unterhalt der Kinder darauf jetzt berechnet werden soll. ... Darf der Unterhalt der Kinder aus dem "Mehr"verdienst als sonst üblich berechnet werden? Wenn meine Lebensgefährtin auszieht- wie viel zahle ich dann für sie und das Kind noch zusätzlich?

| 3.3.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, die Ex-Frau meines Lebensgefährtin fordert für das gemeinsame Kind mehr Unterhalt.
14.4.2016
Meine Lebensgefährtin hat vom 12.09.2015 - 11.09.2016 Eltenzeit (12 Monate) . ... Meine Lebensgefährtin verdiente vor der Elternzeit ca. 2200 € Netto. ... Meine Frage lauetet: Hat meine Lebensgefährtin derzeit einen gesetzlichen Anspruch auf Unterhalt?
16.12.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seine Lebensgefährtin hat sich vor kurzem von ihm getrennt. ... Zur Zeit zahlt er einen minimalen gemeinsam vereinbarten Betrag als Unterhalt für seinen Sohn an seine Lebensgefährtin. ... Folgende Fragen: Kann das Jobcenter von meinem Sohn Unterhaltszahlungen für seinen Sohn und seine ehemalige Lebenspartnerin einfordern?

| 15.2.2011
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Meine langjährige Lebensgefährtin (Verlobte) möchte sich von mir trennen. ... Frage: Ich gehe davon aus, dass meine Lebensgefährtin bedürftig werden und auch Beihilfen beantragen wird. ... Kann ich zum Unterhalt verpflichtet werden?

| 21.8.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Bestehen nach der Trennung für mich ihr gegenüber Unterhaltsverpflichtungen? Muß Ihr Ex-Mann, der die Unterhaltszahlungen eingestellt hat, nachdem sie vor 6 Jahren zu mir gezogen ist, nun wieder weiterzahlen?

| 12.4.2007
Guten Tag, ich möchte gerne wissen was ich an Unterhalt für meine zweijährige Tochter monatlich bezahlen soll, wenn ich noch an meinem Eigenheim am abbezahlen bin. ... Ich habe meine ehemalige Lebensgefährtin ca. 1,5 Jahre nach Hausbau kennengelernt Finanzierung geht auf mich alleine. ... Jetzt ist sie aber auch zu bequem zum Jugenamt zu gehen, wegen Unterhaltszahlungen.

| 13.11.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Wie hoch sind die monatlichen Unterhaltszahlungen (Partnerin und Kinder) nach neuem Recht in den ersten drei Jahren? ... Wie hoch ist der Unterhalt für die Kinder nach 3 Jahren? ... Frage zur groben/einfachen Unbilligkeit (bezüglich des neuen Rechts): Meine Lebensgefährtin hat einen Hauptschulabschluss sowie eine Prüfung zur Tagesmutter abgelegt.
1.1.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hat mein Partner irgendwelche rechtlichen Möglichkeiten und Chancen, eine Kürzung des derzeitigen Ehegattenunterhaltes vorzunehmen. ... Da wir auch gehört haben, daß der neue Partner vor und nach der Geburt des Kindes für den Unterhalt der Frau zuständig ist?
7.1.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Bin seit Juni 2006 geschieden und zahle für meine Tochter, die bei meiner Ex Frau lebt Unterhalt. ... Wie berechnet sich jetzt der Unterhalt und wird meine Lebensgefährtin mit zwei Kindern ( leben bei mir im Haushalt) mit berücksichtigt???
17.11.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich habe in Deutschland meine Ex-Frau geheiratet und habe auch einen deutschen Sohn bin 1998 geschrieden wurden nach niederländischen recht mit deutscher anpassung.Mein Sohn lebt mit seiner Mutter in Belgien.Habe noch ein Kind und eine lebensgefährtin wo ich weiß das ich unterhalt bezahlen muss.Meine Ex Frau hat mir einen Brief in den Kasten gewurfen mit der düsseldorfer Tabelle und meint ich muss unterhalt bezahlen hat sich aber die letzten 8 Jahre auch nicht für unterhalt interessiert. Wollte mal Fragen nach welchen Recht da in kraft tritt weil es ja Länderübergreifent ist(Deutsche oder Belgiche)? ... Bin ich verpfichtet unterhalt zu zahlen?
7.1.2007
Inwieweit kann ich den Ehegattenunterhalt zugunsten eines Unterhalts (Kinder + evtl.
20.2.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Ex-Mann meiner Lebensgefährtin will die Unterhaltszahlung an sie einstellen, weil wir im Oktober 06 ein gemeinsames Kind bekommen haben und seit Mitte Dezember ein Eigenheim bezogen haben. ... Er bietet meiner Lebensgefährtin an noch 3 Monate zu zahlen und will dann den Unterhalt an sie einstellen, den Unterhalt an das gemeinsame Kind der beiden wird er weiterzahlen. Ist er im Recht wenn er den Unterhalt einstellt?
123·5