Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

112 Ergebnisse für „unterhalt trennungsunterhalt anspruch sohn“

22.9.2021
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Gegenseitiger Verzicht auf nachehelischer Unterhalt 2. ... Gegenseitige Bevollmächtigung (seine 2 erwachsene Söhne nur für den Not bevollmächtigen bzw.
5.5.2021
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, ich, Vater eines Sohnes 7 Jahre, verheiratet seit Sommer 2013, habe mich im Februar 2018 von meiner Frau getrennt und wir sind in unterschiedliche Wohnungen gezogen.
8.10.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun droht er mir, dass er im Fall einer Trennung sofort aufhört zu arbeiten und ich von ihm keinen Unterhalt bekomme. ... Eventuell würde er das Haus aber unserem Sohn überschreiben. ... Was passiert, wenn er wirklich aufhört zu arbeiten, welchen Anspruch habe ich dann (Miete....)?
24.4.2018
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wir werden uns trennen und ich plane unseren großen Sohn (9 Jahre) mit zu mir zu nehmen. ... Gibt es Grenzen beim Trennungsunterhalt? ... Und wie groß sind die Chancen tatsächlich meinen größeren Sohn mitzunehmen?
21.6.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein mann u ich habe vor 5 jahren geheiratet u uns im oktober letztes jahr getrennt. im februar ist er ausgezogen u ich mit den kindern im mai 2017. unabhängig vom trennungsunterhalt, steht mir nachehelicher unterhalt zu? wir haben einen gemeinsamen 5 jährigen sohn, der im august 6 wird u im september zur schule kommt (ich habe noch eine 13jährige tochter, die ich mit in die beziehung gebracht habe). ich arbeite 20 std teilzeit u er ist seit februar arbeitslos, hat aber vorher als geschäftsführer sehr gut verdient u es gibt evt auch ein neues jobangebot ab september. meine frage, habe ich generell anspruch auf nachehelichen unterhalt und wenn ja warum (argument)?
30.6.2016
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Auf wieviel Unterhalt hat mein Sohn von mir Anspruch? ... Wirkt sich die Höhe des Trennungsunterhalts auf die Höhe des Unterhalts aus, den ich meinem Sohn zahlen muss, bzw. kann sich der Trennungsunterhalt erhöhen, weil ich schließlich unterhaltsverpflichtet bin? ... Wirkt sich das, obwohl es kein Einkommen und nur eine Einmalzahlung ist, auf den Trennungsunterhalt und/oder den Unterhalt von mir an meinen Sohn aus.
25.11.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich bin eingezogen in eine möblierte Wohnung und meine Frau und unsere Kinder (Stieftochter 21 Jahre, nicht adoptiert, Auszubildende und leiblicher Sohn, 17 Jahre, Schüler) haben bis Ende Oktober in unseren Haus gelebt. Ich habe sämtliche Kosten vom Haus (Darlehn Haus, Versicherungen, Strom, Wasser,...) bezahlt und das Leasingfahrzeug mit Benzin und meiner Frau und ein Unterhalt von 1.000 € bezahlt. ... Mein Monatsgehalt ohne Jahresbonus beträgt 3.700 € minus 2.612 € (Unterhalt) minus 718 € (Versicherungen) – 1000 € (Wohnung)= minus 624 €.

| 1.9.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Mann bezahlt die Miete unserer Wohnung und die Kinderbetreuung unserer beiden Söhne (3 und 4 Jahre alt). ... Zum Zeitpunkt unserer Eheschließung war ich Studentin und bereits schwanger (erster Sohn).
4.4.2015
Sehr geehrte Anwälte - ich bitte nur um Antworten von Anwälten, die sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben - Zum Sachverhalt: Frau X hat 2005 geheiratet und 1 Sohn (geb. 2000) mit in die Ehe gebracht. ... Soweit bislang bereits ein Anspruch auf Zugewinnausgleich entstanden sein sollte, verzichten wir hierauf vorsorglich. ... Versorgungsausgleich, Unterhaltsvereinbarung: Auf die Möglichkeit einer Vereinbarung über den Versorgungsausgleich und den nachehelichen Unterhalt wurden wir hingewiesen.
21.1.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Sohn , 19 Jahre lebt seit kurzem in eigener Wohnung und ist Schüler. Beide Elternteile zahlen nach Düsseldorfer Tabelle Unterhalt + Kindergeld. ... Frage: Schuldet A dem B Unterhalt obwohl beide für sich selbst sorgen können?
9.1.2015
Bevor wir geheiratet haben, hat mein Mann vom Geld meines Sohnes und von meinem Geld gelebt. ... Sein Anwalt hat ihm empfohlen, mir einen völlig indiskutablen Unterhalt zu zahlen. ... Ab Januar 2015 hat er Steuerklasse I und zahlt dann noch weniger Unterhalt.
18.11.2014
Gemäß Grundbuch gehört das Haus zu je 3/8 meinem Ehegatten und mir und zu 2/8 meinem Sohn aus erster Ehe (leiblicher Vater verstorben). ... Sollte er nach Einreichung der Scheidung keinen Unterhalt zahlen, wäre ich bei Bezug einer eigenen Wohnung sofort ein Sozialfall. ... Muss er einen Teil des Vermögens für den Unterhalt einsetzen und kann er zum Verkauf des Hauses verpflichtet werden?
22.10.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ab Trennung hat mein Mann nur an meinen Sohn gezahlt. ... Ich habe keinen Anspruch auf Wohngeld und Aufstockung der Rente, weil ich noch verheiratet bin. ... Meine Frage ist, ob ich Anspruch auf Unterhalt habe und ich mich scheiden lassen muss.
6.10.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir haben einen 4 jährigen Sohn zusammen. Ich habe 3 Jahre Elternzeit in Anspruch genommen um ihn zu erziehen, und bin nach 3 Jahren Elternzeit wieder in meinen früheren Job als Flugbegleiterin (Langstrecke) eingestiegen. ... Meine Frage: muss mein Ehemann mir Unterhalt zahlen, wie hoch wäre dieser und wie lange steht mir Unterhalt zu?

| 24.8.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Anwältin hat ermittelt, dass der Trennungsunterhalt bei ca. 1900 € liegen müsste, der Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle beim Höchstsatz. ... Mir wurde gesagt, dass ich dann rückwirkend keine Ansprüche mehr habe, ist das richtig? Das ich dann an den KV Unterhalt zahlen werde, ist mir klar.
22.7.2014
Demnächst steht die Gerichtsverhandlung wegen Nachehelichen Unterhalts an. Seit unserer Trennung gab es keinen Trennungsunterhalt. ... Im Haus wohnt mein Sohn (etwa 18 Jahre alt).
22.11.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Meine Ex und ich haben uns dann 2009 getrennt.Seit 2009 bis zur rechtskräftigen Scheidung, 2011 wurde die Ehe rechtskräftig geschieden, habe ich meiner Ex Trennungsunterhalt gezahlt! Ab da dann nachehelichen Unterhalt! ... Mein Sohn besucht mitlerweile eine Ganztagsschule in der 1 Klasse.
30.10.2013
Abstammung Ich, Vorname Ehemann, wurde am 01.01.1976 in Musterstadt als Sohn von Herr Vater und und seiner Ehefrau, Frau Mutter, geborene Mustermann, geboren. ... Ausgeschlossen sind auch Ansprüche aus Ehegatteninnengesell-schaft. 2. ... Damit besteht nach Scheidung unserer Ehe selbst dann kein Anspruch gegen den anderen, wenn einer von uns nicht in der Lage sein sollte, sei-nen Lebensunterhalt selbständig zu bestreiten.
123·5·6