Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

68 Ergebnisse für „unterhalt sorgerecht mutter titel“

24.4.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Was kann maximal von der Mutter des Kindes bzw. ebenso vom norwegischen Staat an mich an Forderungen gestellt werden. Was wäre ebenfalls rechtlich notwendig, um das Sorgerecht für das Baby zu erhalten? ... Des Weiteren fragt nun der Staat (norwegische) bei der Mutter an, dass sie angeben solle wer der Vater ist mit Anschrift , Telefon, E-Mail, Sprache etc. was hat es hiermit auf sich und was ist hierbei zu beachten bzw. ist es besser nichts anzugeben ?
27.5.2013
Muss der Vater Unterhalt zahlen, wenn sie keine Ausbildung macht? ... Es gibt einen Titel bis zum 17. ... Sorgerecht (Kommunikation ist aber eingeschränkt).

| 13.9.2013
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mit meiner Ex-Frau (geschieden seit ca. 10 Jahren) haben wir gemeinsames Sorgerecht für unsere Tochter. Aufenthaltsbestimmungsrecht hat die Mutter, an die ich für sie selbst und die Tochter Unterhalt zahle (insg. 800 Euro + 184 Euro Kindergeld im Monat). ... Muss ich weiterhin den Unterhalt für das Kind an die Ex-Frau zahlen?

| 3.11.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Leider kein gemeinsames Sorgerecht - wird von der Mutter verweigert. ... Die Behörde schickte die Mutter richtigerweise zum Jugendamt, um Unterhalt zu beantragen. ... Brauche ich dafür das gemeinsame Sorgerecht?

| 19.1.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Mein Mann zahlt seit 12 Jahren den Unterhalt für seine inzwischen 15-jährige Tochter nach der Düsseldorfer Tabelle an die Ex-Frau. ... Die Ex-Frau verlangt jetzt – ohne jede Begründung – aber noch mehr als 317 euro Unterhalt. ... Es liegt ein gemeinsames Sorgerecht vor.
12.5.2009
Besteht die Möglichkeit, das Sorgerecht ab dem Trennungszeitpunkt alleine auf die Mutter zu übertragen ? ... Sollte ich (und geht das überhaupt) bei einem Anwalt eine Art Eilverfahren beantragen, um eine Entscheidung bezüglich Sorgerecht und Unterhalt für das Kind in den nächsten Wochen zu erhalten ? ... Bei allen anderen Themen könnte noch das Trennungsjahr abgewartet werden, Unterhalt für mich benötige ich nicht.
29.8.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bisher hat der Kindesvater (Vaterschaft anerkannt, gemeinsames Sorgerecht, aber überhaupt kein Kontakt) noch nie Unterhalt gezahlt. ... Die Kindesmutter möchte jetzt jedoch einen Titel haben, damit zuküünftiger Unterhaltsanspruch nicht verjähren kann (ich hoffe ich habe es verständlich ausgedrückt?). Das Jugendamt meint, Sie hätte vor Gericht keine Chance, da der Kindesvater nicht zahlen kann und daher kein Gericht einen Titel erlassen wird und dass das Kind damit eben Pach hat und der Unterhalt verloren ist!

| 10.4.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich zahle Nachehelichen-Unterhalt an meine Ex-Frau (58 Jahre) und Kindsunterhalt an meine schwerstbehinderte Tochter (100%), hierfür gibt es einen Titel. ... Ist diese Eingung für mich finanziell sinnvoll, was passiert mit dem bestehenden Titel? Ich befürchte wenn ich die Grundsicherung mitbeantrage (es besteht ein gemeinsames Sorgerecht) dass trotzdem dann der im Titel festgelegte Unterhalt gefordert wird.
16.3.2007
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Beide Elternteile waren nie verheiratet und die Mutter hat das alleinige Sorgerecht. ... Auch gesetzlich spricht nichts gegen die Mutter. ... Nun meine Frage: Muss der Vater trotzdem Unterhalt zahlen für den kommenden Monat ?
1.4.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe für meine drei bei mir lebenden Kinder einen Unterhaltstitel über 300€/Monat gegen ihre Mutter erwirkt. Auf diesen Titel läuft eine Gehaltspfändung, mit welcher jedoch nur ca. 150€/Monat eingebracht werden. Ich verfüge bei allen drei Kindern über das alleinige Sorgerecht.
26.4.2007
SV: ich, Vater einer unehelichen Tochter, 6 Jahre, wohnt ca 30 km von mir entfernt, bei Kindesmutter; sie sind erst vor kurzem aus meiner Strasse in den 30 km entfernten Ort gezogen (kein öpnv-verbindung), gemeinsames sorgerecht - zahle höchstsatz an unterhalt direkt an mutter. ... Kann ich weiterhin auf Herbeibringen durch Mutter pochen.
4.10.2016
Das bei der Mutter lebende volljährige Kind verklagte daraufhin mich auf Unterhalt und die Mutter kündigte über einen Anwalt die seit Jahren gelebte o.g. ... Damit unterhalte ich derzeit ein „Kuckuckskind", für das die Mutter sich weigert Unterhalt zu zahlen, weil dieses in Ausbildung ist und rd. 650e netto verdient. Ich habe die Vaterschaft bislang nicht angefochten, um das Kind gegen das alleinige Sorgerecht der Mutter zu schützen, überlege allerdings mit Volljährigkeit des Kindes in 6 Monaten die Vaterschaft basierend auf dem dann 18 Monate alten Gutachten anzufechten.
11.4.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat den Fall, dass sie ein Kind hat (aktuell 11 Jahre alt) mit ihrem Ex-Partner (nicht eingetragene Partnerschaft) und sie an ihm Unterhalt zahlen musste obwohl sie seit Jahren Berufsunfähig ist und an Einkommen so gut wie nichts da ist. Irgendwann hat das Amt eingesehen, dass meine Mutter mit Ihrem Einkommen nicht klar kommt und forderte keine weiteren Zahlungen. ... Meine Mutter muss ja auch irgendwo leben, oder evtl. ist es möglich wenn ich Eigentümer bin und sie bei mir Mieterin und an mich Miete bezahlt?
19.7.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seid der Scheidung, besteht gemeinsames Sorgerecht, aber Mutter und Tochter haben meinen Mann weder informiert noch seine Zustimmung eingeholt, sondern diesen ohne Worte übergangen. ... Unserer Meinung nach ist es nur eine Taktik um so lange wie möglich noch für die Tochter Unterhalt zu bekommen. ... Die Jugendamtsurkunde endet zum 31.08.2018 somit würde kein Titel mehr bestehen.

| 24.11.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir sind geschieden und haben das gemeinsamme Sorgerecht. Für den Unterhalt hat die Kindesmutter einen Titel. ... Kann mein Sohn einfach den Hauptwohsitz bei seiner Mutter anmelden, obwohl er täglich in einer anderen Stadt studiert?

| 30.10.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich habe bei der Geburt leider kein Sorgerecht beantragt. ... War aber mit der Mutter beim Jugendamt um eventuelle weiterführende Ansprüche abzuklären. ... Können die Kinder tatsächlich das Sparguthaben Zweckentfremden und weiterhin fordern oder wurde ihnen von der Mutter bzw.

| 7.11.2014
Ich zahle jeden Monat Unterhalt an meine Exfrau und natürlich auch den Unterhalt an meine Tochter (zusammen ca. 800€). ... Meine Frage ist: Wie lange muss ich jetzt noch Unterhalt an die Exfrau zahlen? Kann ich den Unterhalt sofort alleine anpassen (also nur noch fürs Kind)?

| 24.2.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gibt es diese Freistellung vom Unterhalt und wie müsste sie in etwa formuliert werden? ... Kann der Kindesvater z.B. vor dem Jugendamt argumentieren, ich sei eine schlechte Mutter, weil ich auf den Unterhalt für die Kinder praktisch verzichte? (Schlechte Mutter im Hinblick auf das Sorgerecht).
123·4