Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

618 Ergebnisse für „unterhalt scheidung unterhaltspflichtig“

4.3.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, die Scheidung meiner Frau und mir geht nun voran und soll bald beantragt werden . ... Sprich 550 Unterhalt und 450 Betreuungsunterhalt. ... Ist dies auch anrechenbar oder wird das als voller Unterhalt angerechnet?
23.11.2005
Lebensjahr des Kindes Unterhalt für mich(im Falle einer Scheidung), da ich wegen Betreuung nur halbtags arbeiten möchte. ... Kann ich dies verlangen und steht mir später auch noch Unterhalt zu? ... Mein Freund ist niedergelassener Arzt und hat aus vorheriger Ehe zwei unterhaltspflichtige Kinder.
21.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Wie errechnet sich der Unterhalt in folgendem Fall vor bzw. nach einer Scheidung ?

| 29.2.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Vor vier Wochen wurde die Scheidung von ihm eingereicht, was für mich auch OK ist. Meine Anwältin sagte mir nun, dass er nach der Scheidung keinen Unterhalt mehr zahlen muss, weil ich Vollzeit arbeiten gehen muß. ... Frage: Ist mein Mann weiterhin Unterhaltspflichtig und ca. in welcher Höhe?

| 16.6.2014
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meiner Scheidung (vor ca. 10 Jahren, nach mehr als 20 Jahre Ehe) habe ich mich per notariellem Vertrag verpflichtet, einen Ehegattenunterhalt wie folgt zu leisten: " Ich, der Ehemann verpflichte mich, ab Rechtskraft der Scheidung an meine geschiedene Ehefrau unter Zugrundelegung der gesetzlichen Vorschriften einen monatlichen Ehegattenunterhalt in Höhe von xxx Euro zu zahlen. ... Meine Fragen: - Bin ich im Rahmen der Arbeitslosigkeit weiterhin unterhaltspflichtig und wenn ja, in welcher Höhe? - Bin ich mit Eintritt zur Rente weiterhin unterhaltspflichtig und wenn ja, in welcher Höhe?
30.10.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hallo, es geht um die Frage, wieviel Unterhalt ich an meine getrennt lebende Ehefrau zahlen müsste, wenn wir uns scheiden liessen. ... Ich zahle ihr 400 Euro Unterhalt im Monat. ... Wieviel Unterhalt müsste ich nach der Scheidung an meine (Ex-)Frau zahlen?
2.12.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Gibt es klare Regeln (Beträge) wann § 1603 Abs. 1 BGB zum Tragen kommt: „Unterhaltspflichtig ist nicht, wer bei Berücksichtigung seiner sonstigen Verpflichtungen außerstande ist, ohne Gefährdung seines angemessenen Unterhalts den Unterhalt zu gewähren.“ Wo kann ich ggf. nachlesen? Würde sich der Sachverhalt durch Scheidung ändern? Wenn nein, können wir im Zuge der Scheidung oder auch ohne Scheidung als Nachtrag zum Ehevertrag auf Unterhalt (und somit auch auf Pflegekostenübernahme) verzichten?
3.6.2013
- Welchen Unterhalt muss ich für meine Frau zahlen? ... Wie lange bin ich unterhaltspflichtig? Spielt es eine Rolle, wer die Scheidung einreicht?

| 16.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie verhält es sich mit dem Unterhalt? ... Wie beantragt man den Unterhalt (Anwalt)? Wie verhält es sich mit dem Unterhalt nach der Scheidung und wie viel steht Ihr zu ?

| 8.9.2007
Und ist meine Ehefrau obwohl sie selbständig ist und ein eigenes Geschäft hat, auch eine unterhaltspflichtige Person?

| 28.9.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Falle einer Scheidung müsste ich also nachehelichen Unterhalt für ihn zahlen und zwar 3/7 bzw. 45% der Differenz, die sich aus den Gehältern ergibt. ... Wie lange wäre dieser nacheheliche Unterhalt ggf. zu zahlen? ... Inwiefern muss ich für Unterhalt aufkommen, wenn mein Partner nach einer Scheidung eventuell arbeitslos wird, arbeitsunfähig ggf. sogar Pflegefall oder zum Frührentner wird?
19.1.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich einer nachehelicher Unterhaltsabfindung bitte ich um Überprüfung des Formulierungsvorschlages: Wir wurden vom Notar über die gesetzlichen Bestimmungen zum nachehelichen Unterhalt informiert, insbesondere darüber, dass ein nachehelicher Unterhaltsanspruch nur dann besteht, wenn ein Ehegatte nach der Scheidung nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann und ein gesetzlicher Unterhaltstatbestand vorliegt. ... B. auch im Falle einer Not) und auch unabhängig von der Höhe des Unterhalt, der nach den gesetzlichen Bestimmungen nach der Beendigung der künftigen Ehe geschuldet wäre, wirksam sein. ... Wenn die Vereinbarung abgeschlossen wird, muss trotzdem weiter Trennungsunterhalt bis zur Scheidung bezahlt werden?
8.2.2017
von Rechtsanwalt Evgen Stadnik
Bei einer Scheidung bin ich normalerweise für den Rest meines Lebens verpflichtet, falls sie (Rentenempfänger wie ich auch) irgendwann Mal pflegebedürftig wird, für diese Kosten (oder zumindest teilweise) aufzukommen? ... Nach der Scheidung hätte sie irgendwelche Ansprüche auf einen Erbanteil von meiner Hinterlassenschaft oder fallen diese Ansprüche wirklich durch die Scheidung weg ?

| 7.11.2014
Ich zahle jeden Monat Unterhalt an meine Exfrau und natürlich auch den Unterhalt an meine Tochter (zusammen ca. 800€). ... Meine Frage ist: Wie lange muss ich jetzt noch Unterhalt an die Exfrau zahlen? Kann ich den Unterhalt sofort alleine anpassen (also nur noch fürs Kind)?
4.12.2006
Frau hat Einkommen von ca.2500€- Mann hat ca.1500€.Frau lebt mit neuem Freund zusammen-Mann lebt mit einer anderen Frau zusammen.Frau hat Scheidung eingereicht.Mann hat damit Frau im Job aufsteigen kann sich alleine um Haushalt und Kind gekümmert.Dadurch Weiterbildung zeitlich nicht möglich.Auf Grund des jetzigen Gehaltsunterschiedes kann Mann Aufstockungsunterhalt verlangen????

| 31.5.2012
Habe ich im Falle einer Scheidung Unterhaltsansprüche? Sollte ich das Haus nach der Trennung/Scheidung verkaufen wollen, fällt dann mein Unterhaltsanspruch weg, da ich nicht mehr bedürftig bin? ... Scheidung keinen Unterhalt mehr bekäme und aus dem Gewinn des Hausverkaufes leben müsste?
26.11.2005
Nach der Scheidung werde ich wohl in die eins kommen, möchte aber gerne wissen, was nach einer Trennung ist? ... Da er 2.500 € verdient und ich 1.100 € ( unterstütze meinen Sohn aber noch, weil er arbeitslos ist), hätte ich gerne gewusst, ob er mir noch Unterhalt zahlen muss? ... Habe ich, wenn dieses Haus verkauft wird-wegen der Scheidung- Anspruch auf Geld, was evtl. von diesem Haus übrig bleibt?
5.7.2008
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Meine Noch-Ehefrau ist mit einer Scheidung einverstanden. ... Inwieweit bin ich - unter dem Status der Kurzehe - unterhaltspflichtig? ... Wie lange bin ich längstens für ihren Unterhalt verantwortlich?
123·5·10·15·20·25·30·31