Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

112 Ergebnisse für „unterhalt scheidung sorgerecht tochter“

28.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Da kein Ehevertrag besteht was passiert bei der Scheidung? Muss ich für meine Frau unterhalt bezahlen? ... Wer würde das Sorgerecht bekommen?

| 18.3.2012
Wir haben eine gemeinsame 3 jährige Tochter. Wieviel Unterhalt bin ich verpflichtet Ihr im Trennungsjahr zu zahlen, und muss ich Ihr auch nach der Scheidung Unterhalt zahlen? ... Nun möchte ich gern, das meine Tochter bei mir bleibt.
3.11.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Eine schnelle Scheidung geht nicht, da keine "Härtefälle" vorliegen. ... Was müssen wir beachten (gemeinsam ausgehen, etwas gemeinsam unternehmen, zusammensein), damit sich das nicht negativ auf das Sorgerecht ihrer Tochter und die Trennungskosten (Ehevermögen, Scheidungskosten, Unterhalt, etc.) auswirkt.

| 13.9.2013
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mit meiner Ex-Frau (geschieden seit ca. 10 Jahren) haben wir gemeinsames Sorgerecht für unsere Tochter. Aufenthaltsbestimmungsrecht hat die Mutter, an die ich für sie selbst und die Tochter Unterhalt zahle (insg. 800 Euro + 184 Euro Kindergeld im Monat). ... Muss ich weiterhin den Unterhalt für das Kind an die Ex-Frau zahlen?
6.8.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Seit diesem Zeitpunkt zahle ich 219 Euro Unterhalt für meine Tochter. ... Sie hat Anfang Juni die Scheidung eingereicht und gleichzeitig das alleinige Sorgerecht beantragt mit der Begründung, dass ich ins Ausland gehe. 1. ... (ansonsten ist es eine einvernehmliche Scheidung) Besuchsrecht: Auch im Ausland will ich natürlich meine Tochter regelmässig sehen.
5.4.2011
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Geburtstag unserer Tochter. ... Gibt es inzwischen eine Möglichkeit das ich Unterhalt nach einer Scheidung erhalte 4. Wie hoch ist der Unterhalt für das Kind 5.
16.7.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Tochter(35J) lebt in Scheidung, dadurch psychisch erkrankt, hat fast kein Einkommen. Ehemann ausgezogen, zahlt fast keinen Unterhalt, erhält das Kindergeld. 2 Söhne (8 und 10 Jahre)vorläufiges Sorgerecht auf beide Elternteile und das Jugendamt verteilt. Wir, die Großeltern, zahlen inzwischen die Miete und fast den gesamten Unterhalt der Tochter und der Kinder.

| 23.7.2008
Ich bin seit 3 Jahren geschieden ( getrennt seit 7 ), mein Ex-Mann und ich haben das gemeinsame Sorgerecht für unser Tochter (10). Im Zuge der Scheidung haben wir eine Vereinbarung getroffen : die Tochter ist derzeit am Wochenende und Mittwochs bei dem Vater, lebt bei der Mutter. Änderungen müssen beide Elternteile zustimmen. Der Vater zahlt Unterhalt.
3.6.2013
Wir haben zwei Kinder, eine Tochter (wird im Januar 2014 vier) und einen Sohn (wird im August zwei). ... - Welchen Unterhalt muss ich für meine Frau zahlen? ... Spielt es eine Rolle, wer die Scheidung einreicht?
8.6.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir haben eine gemeinsame Tochter. ... Es besteht also gemeinsames Sorgerecht. ... Die Scheidung hat meine Expartnerin eingereicht und unsere Einigungen so angegeben.
10.1.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir hatten bis jetzt das gemeinsame Sorgerecht gehabt. ... Leider konnten die über das Sorgerecht kein Urteil fällen, weil unsere Tochter seit 3 Jahren in Deutschland mit mir lebt. ... Wenn ja, könnte er dann trotzdem irgendwann mal das alleinige Sorgerecht beantragen?
5.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
(gemeinsames Sorgerecht vorhanden) 2. ... Müsste ich zukünftig nur noch für zwei Kinder Unterhalt zahlen? (da sich der Unterhalt zweier Kinder gegeneinander aufheben würde) Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!

| 7.7.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Es gab ein Unterzeichnetes Abkommen, wo meine Ex Frau auf Unterhalt verzichtet hat und nur Unterhalt an unsere Tochter von 500 € im Monat gezahlt werden muss. ... Kurz nachdem Sie dort war, erhielt ich eine Aufforderung vom Jugendamt, von dort wo meine Exfrau lebt, den Unterhalt sofort nach dorthin zu überweisen. ... Das Jugendamt will immer versuchen von mir eine Aussage zu kriegen, das ich keinen Unterhalt zahlen will, aber das stimmt nicht.

| 7.11.2014
Ich habe mit meiner Exfrau eine gemeinsame Tochter (5 Jahre). Ich zahle jeden Monat Unterhalt an meine Exfrau und natürlich auch den Unterhalt an meine Tochter (zusammen ca. 800€). ... Kann ich den Unterhalt sofort alleine anpassen (also nur noch fürs Kind)?
13.9.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bin seit 2004 geschieden, die Tochter ist 11 Jahre und habe eine Frage: Kann man das alleinige Sorgerecht beantragen, wenn der Vater des Kindes sich um gar nichts kümmert? ... Unterhalt bezahlt er bis jetzt noch. Das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht habe ich seit der Scheidung.
19.1.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Nun möchte ich mich schon jetzt mal darüber informieren, wie es dann mit Sorgerecht / Scheidung aussieht, falls wir die Entscheidung treffen uns zu trennen. ... Was ist mit Unterhalt? ... Könnte ich mit meiner Tochter so einfach in die USA ausreisen?
1.7.2008
Eigentlich hatte meine Frau es sich wohl so vorgestellt, dass es mit der Betreuung unserer Tochter so weiterläuft wie bisher, und ich ihr Unterhalt zahlen soll, um die Wohnung (mit) zu finanzieren. ... 4.)Meine Frau zielt nicht unbedingt auf eine sofortige Scheidung ab, da sie die Vorteile der Ehe auch weiterhin genießen möchte. ... Sollte ich eine sofortige Scheidung beantragen?

| 29.12.2011
Es geht nicht um das Sorgerecht, sondern mehr darum, was ich nach der Scheidung alles zahlen muss und in welcher Höhe. Mir ist klar, dass ich Unterhalt für das Kind zahlen muss, aber ich will nicht längerfristig für meine baldige Exfrau Unterhalt zahlen. Also: wieviel Unterhalt fürs Kind und wieviel Unterhalt für meine Frau (ca.), und wielange für meine Frau?
123·5·6