Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

402 Ergebnisse für „unterhalt scheidung differenz“

23.11.2005
Lebensjahr des Kindes Unterhalt für mich(im Falle einer Scheidung), da ich wegen Betreuung nur halbtags arbeiten möchte. Die Höhe des Unterhaltes habe ich auf Euro 1000,- angesetzt, da dies ungefähr die Differenz zu meinem vorherigen Nettogehalt (Vollzeit) sein wird. Kann ich dies verlangen und steht mir später auch noch Unterhalt zu?
31.3.2012
Die Scheidung wurde vor ein paar Monaten beantragt. In dieser Zeit hat der Anwalt Kindsunterhalt angefordert und der Unterhalt wurde aussergerichtlich angeklagt und die Urkunde vom Landratsamt ausgestellt.
19.4.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Differenz i.H.v. 30.000 € berücksichtigt, wenn ich mich entschleißen sollte das Haus zu behalten? ... Frage : Muss ich Unterhalt zahlen ? ... Welchen Einfluss auf den Unterhalt hat eine evtl.
17.10.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ehefrau hat einen Liebhaber, Ehemann erfährt dies und will die Scheidung. a) Besteht Unterhaltsanspruch gegenüber dem Ehemann, und wie hoch ist dieser bei diesem Zahlenbeispiel ? b) Wie lange ist der Unterhalt zu zahlen ?

| 28.9.2017
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Im Falle einer Scheidung müsste ich also nachehelichen Unterhalt für ihn zahlen und zwar 3/7 bzw. 45% der Differenz, die sich aus den Gehältern ergibt. ... Wie lange wäre dieser nacheheliche Unterhalt ggf. zu zahlen? ... Inwiefern muss ich für Unterhalt aufkommen, wenn mein Partner nach einer Scheidung eventuell arbeitslos wird, arbeitsunfähig ggf. sogar Pflegefall oder zum Frührentner wird?
31.8.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Nach dem Trennungsvertag müsste er bis zur Rente meiner Mutter die Hälfte, also etwa 1170€ an Unterhalt bezahlen. ... Wird der Unterhalt um den Versorgungsausgleich gekürzt oder eher umgekehrt? ... Keine Scheidung?
31.3.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Muß ich ihm nach einer Scheidung Unterhalt bezahlen wenn er darauf besteht bzw kann er darauf bestehen und wenn ja, wie hoch wäre der ungefähr? Bisher habe ich mich vor einer Scheidung gedrückt aus Angst vor einem Rosenkrieg.

| 16.9.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Wie verhält es sich mit dem Unterhalt? ... Wie beantragt man den Unterhalt (Anwalt)? Wie verhält es sich mit dem Unterhalt nach der Scheidung und wie viel steht Ihr zu ?
5.9.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich habe einen Sohn (5) aus der 2 Ehe und mein Mann möchte nun die Scheidung um seine Neue Albanische Frau zu heiraten und nach Deutschland zu holen. ... Ich möchte, wenn er die Scheidung will, das er wieder in sein Land zurück muß und ich möchte das Alleinige Sorgerecht für meinen Sohn..da es ständig Probleme bei der Erziehung gibt (KindesVater ist moslem) und der Vater für meinen Deutschen Sohn sogar einen Kosovo Pass machen will!!... PS.: ich lebe derzeit, wegen der schlechten Kinderbetreungsangebote von Hartz 4 und Kindergeld, kann ich meinen Noch Mann auf Unterhalt verklagen?
5.4.2011
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Gibt es inzwischen eine Möglichkeit das ich Unterhalt nach einer Scheidung erhalte 4. Wie hoch ist der Unterhalt für das Kind 5. Kann dieser Unterhalt bei Studium erhöht werden 6.
10.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Fakten liegen zugrunde: - Verheiratet seit 01.01.1997 - 2 Kinder (01.01.1998 und 16.06.2000), leben beide bei meiner Frau im gleichen Ort - getrennt lebend seit 18.01.2008 (offiziell seit 03/08, d.h. laut Einwohnermeldeamt) - Nettogehalt ich (mann) 2800€ (2 Kinderfreibeträge + Steuerkl. 3) - Nettogehalt (Ehefrau) 400€ (geringfügig Beschäftigt) + 400€ in "Bar" - Kindergeld 308€ - ich zahle aktuell 1100€ Unterhalt an meine Frau (1/2 Kindergeld + jeweils 387€ für jedes Kind, gemäß Düsseldorfer Tabelle + 226€ Gehaltsausgleich) - ich zahle zusätzlich die Telefonrechnung (Festnetz + Handy) meiner Frau von ca. 60€ monatlich - die gemeinsame Haftpflicht von jährlich 82€ läuft auch auf mich Fragen: - Ist der Unterhalt richtig berechnet? ... Verheiratet beleiben - können wir einen Ehevertrag abschließen mit folgenden Punkten: * Verzicht der Rentenanwartschaft ab 01.01.2008 + kompletter Verzicht auf meine Betriebsrente * Gütertrennung * Auszahlung des ehemals gemeinsamen Kontos 40.000-50.000€ mit verzicht auf weitere Forderungen * Festlegung des Unterhalts während der Zeit des getrennt Lebens und nach der evtl. Scheidung, das ganze aber auf einen festen Zeitraum * verzicht auf Pflichtanteil im Erbfall Vielen Dank!
30.10.2009
Hallo, es geht um die Frage, wieviel Unterhalt ich an meine getrennt lebende Ehefrau zahlen müsste, wenn wir uns scheiden liessen. ... Ich zahle ihr 400 Euro Unterhalt im Monat. ... Wieviel Unterhalt müsste ich nach der Scheidung an meine (Ex-)Frau zahlen?

| 31.8.2009
Mein Freund hat aber Angst, das er im Fall der Trennung/SCheidung für mich den Rest seines Lebens zahlen müßte, weil ich aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeitsfähig bin.... Momentan lebe ich vom Unterhalt meines Exmannes)Und er fragt sich auch, was ist danach, wenn er mal in Rente geht, kriegt er dann auch nur noch 3/7 Rente weil ich dann ja evtl noch Unterhaltsberechtigt wäre?
22.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Rahmen der Scheidung bekommt Ehemann die Kanzlei und ich das Wohnhaus (gleichwertig). Habe ich den Anspruch auf nachehelichen Unterhalt, wenn Exmann aus Kanzlei 100.000 Euro erzielt und ich 25.000- 30.000 Euro verdiene, wenn ich einen Job finde...eventuell arbeite ich dort weiter..

| 1.4.2010
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich stehe kurz vor der Scheidung (Antrag ist eingereicht, ich habe auch einen Anwalt) und bitte dennoch um eine 2. ... Trennungsunterhalt in Höhe von 822 Euro wird aktuell gezahlt / Frau verlangt nach der Scheidung nachehelichen Unterhalt von 820,- Euro Das Vermögen wurde vorab einvernehmlich geteilt. ... Frage 1) Steht der Frau nach der Scheidung überhaupt noch nachehelicher Unterhalt zu?

| 25.9.2007
Mein Mann schlug mir damals vor, auf Unterhalt von seiner Seite zu verzichten, im Gegenzug brauchte ich erstmal keinen Unterhalt für die Kinder zu zahlen. ... Nach der Scheidung hat er mir die Hälfte des Wertes des Hauses in Raten ausbezahlt. ... Meine Frage jetzt ist: ist da heute, 7 Jahre nach der Scheidung, noch etwas zu machen?
4.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wie lange muss ich ihr Unterhalt zahlen, und wie hoch wird der Unterhalt ca sein?
15.11.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Scheidungstermin: 28.11.2005 Nach meiner Scheidung möchte ich meiner geschiedenen Ehefrau auch weiterhin Unterhalt zahlen. Jetzt meine Fragen hierzu: Bin ich auch nach der Scheidung verpflichtet meiner geschiedenen Ehefrau Unterhalt zu zahlen ? Wenn Ja, wie kann man den zustehenden Unterhalt errechnen ?
123·5·10·15·20·21