Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

481 Ergebnisse für „unterhalt mutter tochter rechtlich“


| 2.2.2012
Meine frühere Frau und ich sind geschieden, unsere 14jährige Tochter lebt bei der Mutter und wir sind uns uneinig über die Höhe des Unterhalts. Entsprechend meinem Nettoeinkommen von ca. 2.400 € beträgt der Unterhalt (Zahlbetrag) nach der Düsseldorfer Tabelle 398 €. ... Muss ich Unterhalt entsprechend der Düsseldorfer Tabelle zahlen oder kann ich mit der o.g.

| 16.10.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Tochter ist jetzt 22 Jahre alt. Sie lebt seit der Trennung bei Ihrer Mutter und Ihrem Stievater. Mein Mann hat immer Unterhalt gezahlt von 389 euro monatlich.

| 14.12.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ich habe bisher einen sehr guten Kontakt zu meiner Tochter; zu der Mutter nicht. ... Auch ist es eigentlich meine Tochter, die sich jetzt um ihren Unterhalt mühen sollte, und nicht ich – doch die wird wohl unwissend gehalten. ... Soll ich meine Zahlungen einstellen und riskieren, mich verklagen zu lassen, damit meine Tochter den ihr zustehenden Unterhalt bekommt?

| 13.9.2013
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Aufenthaltsbestimmungsrecht hat die Mutter, an die ich für sie selbst und die Tochter Unterhalt zahle (insg. 800 Euro + 184 Euro Kindergeld im Monat). Nachdem die Mutter und Tochter seit Jahren nicht mit einander zurecht gekommen sind, lebt die Tochter seit über einem Jahr ständig (bis auf einen kurzen Versöhnungsversuch im Dezember 2012) bei mir. die Mutter redet seit mindestens einem Jahr nicht mehr mit der Tochter und blockiert jeden Kontaktversuch ihrerseits. ... Die Mutter lebt zurzeit von Harzt IV und behauptet gegenüber Arbeitsamt, die Tochter würde weiterhin bei ihr wohnen.
18.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt! ... Sie erhält Bafög, dass von dem Schulgeldabgezogen wird und die bleibenden Kosten werden mit der Mutter geteilt! So bezahlen wir zusätzlich zum Unterhalt noch 90 € mehr für die Schulkosten!

| 7.4.2009
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Ich habe jetzt erfahren, dass die Mutter mich auf Unterhalt für meinen Sohn verklagen will. Ich selbst habe die Zahlung eingestellt, weil meine Tochter ja bei mir lebt und ich auch keinen Unterhalt von der Mutter bekomme. ... Kann ich auch von ihr Unterhalt für meine Tochter fordern, obwohl nichts zu holen ist?
12.3.2010
Meine Tochter ist 18 und ausgezogen. ... Folgende Situation: Ich (netto 800 €) und noch eine Tochter (14) für die ich auch nie Unterhalt bekommen habe. ... Frau immer noch über 2.500 € netto) Sollte meine Tochter oder das Sozialamt Unterhalt von mir fordern, welche Zahlen werden dann herangezogen.

| 28.8.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Zur Mutter meiner Tochter: Neuen Partner, Verheiratet, voll Berufstätig. ... Derzeitiger Unterhalt den ich leiste sind: € 380,00 auf das Konto der Mutter. ... Die Mutter meiner Tochter hatte ganz schön geschluckt, als ich Sie danach fragte, was Sie denn mit dem ganzen Geld machen würde.
18.6.2007
Seid 3 Jahren lebt mein Erstgeborener bei mir, während meine Tochter noch bei Ihrer Mutter lebt.Meine Ex-Frau zahlte die ganzen 3 Jahre keinen Unterhalt für meinen Sohn, weil sie selbstständig ist und lt. ihrer BWA keine Ertrag aus ihrer Firma holt. ... Für meine Tochter zahle ich aber weiterhin Unterhalt die ganze Zeit( nach Absprache mtl.300,00) Zur Zeit lebt meine Ex-Frau in Scheidung und bewohnt eine kleine Mietwohnung mit meiner Tochter und dem 6 jährigen. ... -was ist mit dem Unterhalt von meiner Tochter?

| 24.2.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Eine Tochter, 15, lebt seit der Trennung bei Ihrer Mutter. ... Die zweite Tochter lebt bei mir, hat aber regelmäßig Kontakt (einmal wöchentlich) zu ihrer Mutter und Schwester. ... Rechtlich?
27.5.2013
Folgende Situation: Tochter (noch 16) wohnt bei der Mutter, macht jetzt Schulabschluss (mittlere Reife).Hat sich nicht um Ausbildungsplatz bemüht (keine Bewerbung geschrieben etc.), hat auch "keinen Bock" auf Ausbildung, will nach der Schule ein Praktikum machen (Einzelhandel) und hat angeblich auch schon einen Platz. ... Muss der Vater Unterhalt zahlen, wenn sie keine Ausbildung macht?

| 4.10.2009
Zt.in Ausbildung und wohnhaft bei der Mutter in einem Einfamilienhaus). Für diesen zahle ich seit Beginn seiner Lehrzeit keinen Unterhalt mehr. ... Im Jahr 2007 zog meine Tochter bei ihrer Mutter aus und zog mit ihrem Freund in eine eigene Wohnung.

| 30.12.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Den Rest der Woche gammelt Sie bei ihrer Mutter rum. ... Möchte ich das gerne wissen: Der Unterhalt für meine Tochter wie hoch ist der ab Februar 2010 ? Bitte in € denn wer kennt sich schon mit der D-Tabelle aus, ich lieder nicht :-( Den kann ich dann auch auf das Konto meiner Tochter überweisen, da das Geld noch die Mutter bekommt.

| 14.5.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt stellt sich dar: Ich habe zwei Kinder, einen Sohn (16 Jahre) und eine Tochter (17 Jahre, wird im August 2009 18 Jahre), die beide bei der Mutter leben. ... Ihr Bemühen in den Jahren zuvor war laut Aussage der Mutter auch nicht besonders ehrgeizig. ... Ist ein Schreiben, dass die Regelung für die weitere Vorgehensweise der Unterhaltszahlung an unsere Tochter beinhaltet und von meiner Ex und mir unterschrieben wird, rechtlich haltbar?
23.2.2011
Er hat eine 19 Jährige Tochter die noch zur Schule geht für die er aber nicht das Sorgerecht hat sondern der Onkel des Mädchens. ... Meine Frage ist wie lange muss mein Mann noch Unterhalt zahlen und wieviel ist überhaupt richtig.Wir haben auch nicht so viel da ich meinen Mann zuhause pflege.
13.9.2019
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Liebes Beratungsteam, meine Tochter ist im Juli 18 geworden und all die Jahre gab es immer aerger bzgl des Unterhaltes durch den Vater von dem ich seit mehr als 17 Jahren getrennt bin, wir haben nie zusammen gelebt oder waren verheiratet. ... Er ruht sich darauf aus das meine Tochter sich ja nun selbst kümmern müsse und wenn würde er nur noch ihr direkt Unterhalt zahlen sprich auf ihr Konto. ... Erledigt meine Tochter nun die Einkaufe finanziell etc?

| 3.12.2011
Hallo, mein Partner,ich und meine 12j alte Tochter leben seit fast 3 Jahren zusammen.Er hat aus einer früheren Beziehung eine jetzt 18j Tochter die noch zur Schule geht und eine weiterzahlung des Unterhaltes in voller Höhe fordert.Da wir planen ev.nächstes Jahr zu Heiraten und er meine Tochter adoptieren will,fragen wir uns,ob er trotz neuer Partnerschaft den vollen Unterhalt zahlen muss?
25.6.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich bezahle an meine Ex-Frau nachehelichen Unterhalt in Höhe von monatlich € 600. ... Meine Tochter wird im Herbst dieses Jahres 18 Jahre alt und wird damit nach der Düsseldorfer Tabelle einen um rund € 70 höheren Unterhalt erhalten. ... Die € 1.400 könnte ich dann für fast zwei Jahre in den erhöhten Unterhalt meiner Tochter investieren.
123·5·10·15·20·25