Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

494 Ergebnisse für „unterhalt mutter anspruch wohnung“


| 29.6.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Vater verlangt seither Unterhalt. ... Seither steht die Wohnung zum Verkauf. ... Der neue Anwalt behauptet nun, dass die Mutter verpflichtet gewesen wäre in der ehelichen Wohnung zu verbleiben, weil sie dadurch Wohnkosten gespart hätte und bezeichnet die ehebedingten Schulden als Wohnkosten.
18.11.2007
Ich schreibe für meine Mutter, die sich leider keine Anwaltsberatung leisten kann und hoffe auf eine hilfreiche Antwort. ... Die Scheidung wurde bis jetzt nicht eingereicht, jedoch kam ein Brief, dass er wünscht, dass sie aus der Wohnung auszieht und da sie ja eine Wohnung geerbt hat, er ihr den freiwilligen Unterhalt von !!!... Wie hoch könnte der Unterhalt prozentual vom Einkommen sein?
3.7.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Unterhalt wird auch nicht gezahlt. ... Besteht die Möglichkeit, auch während der laufenden Ausbildung, einen Anspruch auf eine eigene Wohnung zu haben? ... Eine eigene WOhnung liegt uns sehr am Herzen, aber die Einkommenslage (Mutter Azubi und Vater Student) lassen dies nicht zu.

| 17.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ist die Mutter verpflichtet, sich um ein möglichst hohes Einkommen zu bemühen, um möglichst viel Unterhalt zahlen zu können (ähnlich wie ggü. minderjährigen Kindern)? ... Für die studierenden Kinder mit eigener Wohnung ist der Bedarf gem. ... Die Mutter nimmt für sich in Anspruch, nicht leistungsfähig zu sein und daher gar nicht zu zahlen.

| 12.3.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
(ohne Steuern). - Hinzu kommen noch Mieteinnahmen in Höhe von 603,84 € pro Monat (die Wohnung ist vollständig abbezahlt und als Praxis an meine Mutter vermietet). - Außerdem erhält er voraussichtlich bis August 2015 monatlich 550 € von meiner Mutter (Rückzahlung eines Darlehens für den Kauf einer Wohnung). - Aus einer privaten Rente erhält er zum Ablauf Ende 2009 noch 48.400 € - Weiterhin besitzt er noch Geldanlagen in Höhe von ca. 40.000 € - Seine Ausgaben (Miete, Stadtwerke, Rundfunk, Zeitung, ...) betragen mtl. 1658,60 €. ... Meiner Mutter wurde dies jedoch zu anstrengend. ... Außerdem würde mich interessieren, ob ich oder meine Mutter ihm gegenüber theoretisch einen Anspruch auf eine Rückzahlung des jahrelang von ihm einkassierten Kindergeldes hätten (immerhin ca. 9500 €, die gar nicht mehr mit meiner Mutter verrechnet wurden und nur ihm zuflossen).
4.2.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Die Mutter lebt mit meinem Sohn und einem fünf Jahre alten Sohn (Vater ist der Exehemann) in einer eigenen Wohnung. ... Vor etwa einem halben Jahr erhielt die Mutter einen Anruf einer Sachbearbeiterin vom Jobcenter mit dem Hinweis sie sollte Unterhalt durch mich über das Jugendamt einfordern. Die Sachbearbeiterin erläuterte weiter, dass wenn der Unterhalt über das Jugendamt eingefordert wird, dann muss erst ab dem Tag der Antragsstellung Unterhalt gezahlt werden.

| 17.9.2009
Nun wird der Sohn auch noch Vater und möchte mit seiner Freundin (22 Jahre und auch in der Berufsschulausbildung ohne Entgelt, lebt noch bei der Mutter) in eine gemeinsame Wohnung ziehen. ... Ausbildung anfangen sollte, muss ich dann weiter Unterhalt zahlen? ... Eine Mutter

| 25.6.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der Mann zahlt 250 € Kindesunterhalt und soll jetzt weiterhin 250 € Unterhalt für die Mutter zahlen. ... Aktuell befinde ich mich jedoch 5 von 7 Tagen in der Wohnung der Mutter. ... 4.Kann die Mutter weitere Ansprüche (Unterhalt fürs Kind?)
19.4.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ein volljähriger Mann mit 21 Jahren, alleinlebend und in Ausbildung, bekommt dezeit Unterhalt vom behinderten Vater, der seit 3 Jahren Pflegestufe 2 hat und nicht mehr Erwerbstätig ist, im Heim lebt (Unterbringung 1250 Euro im Monat) und von seiner Mutter, die 2 Kinder bei sich hat, mit 20 Jahren (Studiert) und 13 Jahren . ... (Arzt) Die Betreuerin hat mitgeteilt, dass ab sofort kein Unterhalt mehr gezahlt wird und die Mutter des21 Jährigen den Barunterhalt alleine aufbringen soll. ... Ist der Selbstbehalt der Mutter 1100 Euro?

| 24.1.2019
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sie wohnt derzeit bei ihrer Mutter aber möchte sich alsbald eine eigene Wohnung nehmen. Hat sie Anspruch darauf, wenn sie zum einen keine 25 ist und in keinem "zerüttetem" Elternhaus wohnt? ... Wieviel Unterhalt steht ihr zu, wenn sie weiterhin bei ihrer Mutter wohnt oder sie doch rebellisch versucht eine eigene Wohnung zu finden?

| 5.7.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich beabsichtige, zwecks Fürsorge für Mutter und kommendes Kind mit Ihr In Ihre Wohnung einzu- ziehen. ... Mir ist bekannt wie sich der Unterhalt für das Kind gestaltet. Auch ist mir bekannt, was Ehefrauen bei geschiedener Ehe an Unterhalt bekommen.
11.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Grund: Mein Freund hat mir und meiner Mutter in der Vergangenheit sehr viel Geld geliehen. ... Mein Freund hat gegen meine Mutter noch offene Forderungen in Höhe von 12T EUR (Kreditvertrag und Verpfändungerklärung liegen vor) und hat nun berechtigt Sorge, ob er diese noch vor ihrem Ableben zurück bekommt und im Falle, dass wir zusammen ziehen oder gar heiraten wollen, evtl. auch noch weiter zur Pflege meiner Mutter zuzahlen müsste, da er mir zu einem Unterhalt verpflichtet wäre. ... Inwieweit wird sein Einkommen (netto 3.200 EUR) und sein Vermögen ca. 100T EUR (bestimmt zum Erwerb von Wohneigentum) bei einem Zusammenziehen in eine gemeinsame Wohnung auf meine Hartz-4-Bezüge angerechnet?
1.11.2007
Ich Zahle Unterhalt an meinenSohn der bisher bei seiner Mutter lebte.Mein Sohn ist 17 Jahre alt und hat jetzt mit seiner Lehre in demBetrieb angefangen in welchem auch ich tätig bin.Da mein Sohn bei seiner Mutter gewohnt hat(neue Bundesländer),aber sein Lehrbetrieb bei mir in den alten Bundesländern ist mußte mein Sohn sich hier bei mir in der nähe eine kleine Wohnung suchen,als Hauptwohnsitz.Ich muß unverändert weiter Unterhalt an seine Mutter für Ihm zahlen.da mein Sohn hier neu ist und sich allein noch nicht richtig wohlfühlt ist er den ganzen Tag mit bei mir und meiner Familie,das Heißt er wird von uns verpflegt,Essen,Trinken,schlafen ,als ob er bei uns wohnt,dies ist für mich und meine Frau natürlich eine erhebliche finanzielle Mehrbelastung zumal das kindergeld ebenfalls die Mutter meines Sohnes erhält.Meine Frau und ich haben noch zwei gemeinsame kinder und jetzt noch mein Sohn als zusatz,nun meine Frage,wie ist das mit dem Unterhalt und Kindergeld,habe ich nicht auch anspruch an die kindesmutter oder brauch ich keinen Unterhalt mehr zahlen solang sich mein sohn bei uns aufhält und verköstigt wird,bitte helfen Sie mir

| 13.3.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sie lebt bei der Mutter und besucht seit August 2006 eine Privatschule (die Kosten hierfür teilen sich die Eltern). Der Vater zahlt seinen Barunterhalt an die Tochter, wovon sie jedoch bis Ende letzten Jahres lediglich ein Taschengeld in Höhe von 15 € erhalten hat; ein Sparbetrag wurde vom Unterhalt nicht zurückgelegt. Frage: Die Mutter verlangt von der Tochter einen Unkostenbeitrag für das Wohnen zu Hause.
15.1.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Wohnungseinrichtung hat komplett mein Mann behalten, welche er jetzt fleißig verkauft da er in eine neue Wohnung zieht. ... Nun möchte ich mir eine Wohnung nehmen, muss aber sehen wie ich diese möbliere. ... Lebensjahr meiner Tochter bezahlen, danach Unterhalt für meine Tochter.

| 31.7.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Semester an einer Fachhochschule (Erstausbildung) und lebe in einer eigenen Wohnung. ... Meine Mutter bezieht seit vielen Jahren Leitungen nach dem SGB II und mein Vater hat nur eine geringe Rente (900,00 €) und zusätzlich Mieteinnahmen (ca. 1000,00 €). Außerdem muss er meiner Schwester (in Ausbildung) Unterhalt zahlen.

| 14.12.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sie lebt mit Tochter und Lebenspartnerin (Lehrerin) im eigenem Haus, untere Wohnung (ca 150 qm), obere Wohnung (ca. 100 qm), vermietet (lt. ... Sie meint seit Jahren, ich zahle zuwenig Unterhalt und wäre eigentlich verpflichtet z.B. zum Reitunterricht meiner Tochter & Unterhalt ihres Pferdes etc. beizutragen… Allein aus dem oben geschilderten Angaben ergibt sich nach üblicher Berechnung für mich eine Unterhaltszahlung von ca. 200 €, wenn man die 3000 € als bereinigtes Netto der Mutter annimmt - zugegeben, eine Erleichterung. ... Von der Mutter hörte ich nichts.

| 27.9.2009
Nach dem was ich gelesen habe ist es möglich dass die Mutter trotz eigenem Verdienst durch die weiteren Kinder nicht Leistungsfähig ist und ich den Unterhalt alleine tragen muss (laut Bafög-Rechner ist dies so). ... Ich weiss das der angenommene Bedarfssatz für volljährige Kinder mit eigener Wohnung zur Zeit 640€ beträgt. ... Welche Unterlagen werden Benötigt um den Unterhalt komplett zu berechnen?
123·5·10·15·20·25