Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.243 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt kosten hhe“


| 1.9.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Unterhalt beträgt monatlich € 1700,- gesamt. ( Kindesunterhalt wurde als Höchstsatz der Düsseldorfer Tabelle angenommen x2 plus Mehrbedarf Privatschule ( 3/4 Teil der Kosten zahle ich!!) ... Die KV Kosten wurden nicht in den Vergleich eingeschlossen und auch nicht ausgeschlossen. ... Die Kosten sind geringer als die private KV die die Kinder in Deutschland hatten.
8.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie sagt, sie würde im Trennungsfall auch alleine für das Kind sorgen und aufkommen. 1) Besteht die Möglichkeit, daß ich als zukünftiger Kindsvater durch die Mutter von der Verpflichtung zum Kindesunterhalt freigestellt werde, indem sie sich erklärt, allein für den Kindesunterhalt aufzukommen? ... 7) In welchen Fall müßte ich dennoch Unterhalt zahlen?

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Kindesmutter erhält Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. ... Natürlich möchte ich meine Kinder daran teilhaben lassen und den zu wenig gezahlten Unterhalt mit der Auszahlung des Bonus nachzahlen. a. ... Meine Erwartung wäre zu wissen, wie ich mit wechselndem Gehalt möglichst einfach und rechtssicher die Unterhaltszahlungen durchführen kann.

| 20.4.2008
Ich zahle derzeit 375,- Euro Unterhalt für die Tochter und das Taschengeld in Höhe von 30,- Euro. Außerdem trage ich die Hälfte der Kosten für Klassenfahrten und weiteres nach Absprache. ... Welchen Anteil am Unterhalt haben Kosten wie Unterkunft, Verpflegung etc.?
23.3.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich bezahle im Monat 241€ Kindesunterhalt. ... Ich kann mir das nicht leisten ich habe auch meine Abgaben und meine Sachen zu bezahlen.Kann ich von nächsten Kindesunterhalt die 170€ einbehalten?

| 5.10.2016
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Seit der Trennung von der Kindesmutter 2010 habe ich einen monatlichen Kindesunterhalt an die KM gezahlt. ... Da mein Sohn nun in einer stationären Klinik ist möchte ich fragen, wie es jetzt geregelt ist mit dem Kindesunterhalt? ... Muss ich nach wie vor weiter den Unterhalt an die Mutter zahlen oder kann ich diesen , wegen den erhöhten Kosten der Kindespflege / Besuchszeiten / Reisekosten anderweitig verwenden.
28.1.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zudem bekommt sie 600 € Kindesunterhalt für das bei ihr lebende Kind. Da ein zweites Kind bei mir wohnt, ist meine Frage, ob meine Frau mir auch Kindesunterhalt schuldet und zwar bezogen auf das Nettoeinkommen 900 + Ehegattenunterhalt, also in diesem Fall 2100 €.

| 23.6.2015
Auf Nachfrage durch meinen Sohn bei der Kindesmutter kam heraus, das von dem Kindesunterhalt keinerlei Rücklagen gebildet wurden.

| 1.2.2017
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Frau erhält von mir den in einer Auseinandersetzungsvereinbarung festgelegten nachehelichen Unterhalt von 1.800 Euro (bis April 2018). Frage: Findet bei der Berechnung des Kindesunterhalts für unseren jetzt 18-jährigen Sohn der nacheheliche Unterhalt auch Anwendung, d.h. ist bei der Berechnung bezüglich des Anteils meiner Ex-Frau von 1.000 Euro (bei einem Selbstbehalt von 1.080 Euro also keine Beteiligung) oder zuzüglich Ihres Unterhalts von 1.800 Euro, total also 2.800 Euro, auszugehen?

| 20.8.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wohnte bis 31.07.18 bei der Mutter, die Kindergeld erhielt und natürlich Kindesunterhalt von mir gemäß Düsseldorfer Tabelle (160%). ... Dafür zahlt sie aktuell keinen Kindesunterhalt. ... Kann ich, zu welchem Zeitpunkt auch immer, dann problemlos Kindesunterhalt fordern btw.

| 29.9.2014
Unterhalt an meine Kinder wird rechtmässig gezahlt. Meine Frau fragt nun ob ich mich an den monatlichen Kosten für Zugfahrt (Schule) und Schulessen beteilige. ... Sind diese Kosten nicht mit dem normalen Unterhalt abgedeckt?

| 29.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Unterhalt wurde immer regelmäßig gezahlt. ... Kann ich den zu viel gezahlten Unterhalt zurückverlangen oder sogar gegenrechnen? ... Steht dem Kind, der Mutter (die keinerlei Unterhalt leisten muss), oder mir das Kindergeld zu?

| 11.3.2013
Ich zahle derzeit 300€ Unterhalt und beteilige mich zu 50% an Klassenfahrten und sonstigen Kosten. ... Diese Kosten kommen monatlich mit 50Euro dazu. ... Meine Frage ist, was müsste ich an reinen Unterhalt zahlen und bei welchen Kosten müsste ich zu zahlen?
6.5.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Für Kind 1 besteht ein Unterhaltstittel über 316€. Wieviel Unterhalt muss ich denn für Kind 1 zahlen (Tittel muss wohl geändert werden). Kind zwei kommt wohl demnächst aus gesundheitlichen Gründen in eine Wohngruppe, (Jugendamt trägt die kosten) somit lebt dies nicht mehr bei mir, wie sehen dann die Unterhaltszahlungen aus?

| 27.8.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Guten Tag, ich würde gerne vorab den Unterhalt ausrechnen lassen, den ich ab 01.11.2012 an meine Tochter zu zahlen hätte, da Sie lt. ... Im Moment zahle ich 254.- Euro Unterhalt. ... Ich bitte um Ausrechnung des Kindesunterhaltes unter Ausschöpfung jeglicher Möglichkeiten, dieses so gering wie möglich für mich zu halten.
29.1.2007
Ich denke wie folgt: Nach DT 637€ Lebensbedarf, gedeckt mit 200€ Eigenbeitrag, 50€ Barunterhalt, 150€ Kost, 230€ Logis. Danach müsste ich beim Ehegattenunterhalt als Unterhalt für den Sohn 630€ abziehen können. ... Frage: Welchen Betrag kann ich als Kindesunterhalt in die Berechnung Ehegattenunterhalt einbringen ?

| 16.8.2008
Ich zahle von Anfang Unterhalt und seit dem 6. ... Frage: Muß ich die Kosten für die Titulierung bei einem Notar tragen (sind wohl nur wenige Euro Schreibgebühr) und die Kostennote des Anwalts tragen, oder nur anteilig für den säumigen Unterhalt. Ich hab einer Kostenübernahme ausdrücklich wiedersprochen.

| 16.11.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Guten Tag, Ich hätte gerne dass Sie mir den Kindesunterhalt und (Ehegatten)Unterhalt berechnen. ... Davor war ich arbeitslos von Juli bis Oktober 2016 und hatte keinerlei Verdienst und mein Ex hat im Ausland alle Kosten übernommen.. ... Ich möchte von meinen Ex jetzt den Kindesunterhalt und Meinen Unterhalt einfordern, deshalb bräuchte ich eine ungefähre Summe die mir zustehen würde.
123·25·50·75·100·113