Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

78 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt kindergeld heirat“


| 13.6.2012
2414 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Guten Tag, ich habe mit meiner Exfrau zwei Kinder von 7 und 5 Jahren und bezahle nach Abzug des hälftigen Kindergeldes 224 EUR und 272 EUR Unterhalt plus 25 EUR und 38 EUR Betreuungskosten für Ganztagesbetreuung in Kindergarten und Schule, da meine Ex halbtags arbeitet. ... Der Nebenjob wurde aber bisher nicht auf den Kindesunterhalt angerechnet. ... Wirde der Kindesunterhalt berücksichtigt?
24.11.2009
1165 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sie erhält das volle Kindergeld und mein Freund leistet Kindesunterhalt. ... Wieviel müsste mein Freund in der jetzigen Sitation wem an Unterhalt leisten? Was würde sich am Unterhalt ändern wenn wir heiraten und mein Freund in LST-Klasse 3 wechseln würde?

| 2.1.2007
6830 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
.- Euro Unterhalt. ... Sie erhält das volle Kindergeld. ... Ich weiss nicht, ob es relevant ist, ob ich wieder heirate oder in einem eheähnlichem Verhältnis stehe.
30.11.2014
584 Aufrufe
Kindergeld für die Zwillinge. ... Frage: Ändert sich das durch die Heirat? ... Wie viel zahle ich dann Unterhalt für die Zwillinge?

| 10.4.2017
167 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
.-€ Unterhalt, also Stufe 4 in der DDT. ... Sie befindet sich seit Ende September 2016 für 3 Jahre in Elternzeit und hat, abgesehen vom Unterhalt für ihren Sohn + Kindergeld, kein eigenes Einkommen. Ändert sich durch diese Konstellation etwas an dem zu zahlenden Kindesunterhalt für die beiden Kinder aus meiner ersten Ehe?

| 5.4.2009
4840 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Mein Freund zahlte mir Unterhalt und ich erhielt das volle Kindergeld. ... Denn: Nach seiner Heirat und Geburt seines 2. ... Ich erhalte weiter das volle Kindergeld.
8.6.2011
1836 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, ich habe da eine Frage, ich bin geschieden, und aus erste ehe habe 2 kindern die bei mir leben, da mein ex mann nicht unterhalt fähig ist zahlt das unterhalt jugendamt, am 03.06 habe ich wieder geheiratet und jugendamt stellt mir zahlungen ein, da mein jetzige mann kinder unterhalten soll, ich sehe es aber so, mein mann hat ja keine rechte uaf die beide kinder, da ich gemeinsamesorgerecht habe mit meinem ex, aber unterhalten muss mein jetzige mann die kinder. Stimmt es so das wenn ich heirate steht mir kein unterhalt mehr.

| 31.10.2005
4088 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wenn nun alle Kinder den vollen Unterhaltssatz nach D-Tabelle bekommen (bereinigtes Netto von 2850 Euro) und der Lebenspartner des KV mit 550 Euro angerechnet wird? ... Meine Fragen: Darf der neue Lebenpartner bei der Berechnung des Unterhaltes für die Kinder überhaupt mit angerechnet werden? ... Wer muss auf einen Teil seines Unterhaltes verzichten, damit die Grenze von 1100 Euro Selbstbehalt des KV gewährleistet werden kann?

| 20.11.2008
4050 Aufrufe
Wieviel Unterhalt muss mein Mann nach neuer Berechnung zahlen, und wie hoch sind die Existenz-Freibeträge für unsere Familie (ihn selbst, meinen Sohn und auch mich) anzusetzen? Ist mein zukünftiger Gewinn mitentscheidend für die Berechnung des Unterhalts für den ersten Sohn? ... Wenn wir eine Neuberechnung des Unterhalts erwirken möchten - welches Verdienstjahr wird zur Berechnung herangezogen?
2.5.2011
3427 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Ist es rechtlich wirklich so ungerecht, das ich für meinen 7 jährigen Sohn aus einer ehelosen Beziehung Unterhalt zahlen muss, obwohl die Mutter nun geheiratet hat und mein Sohn sogar den NAmen des MAnnes angenommen hat. Sollte eine Heirat nicht genau solche Fälle ausschließen?
20.6.2007
1734 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Meine Freundin bezieht derzeit Unterhalt von ihrem Exmann (300 EUR) und Kindesunterhalt fuer ihren Sohn (199 EUR) aus erster Ehe. ... Sollten wir nun NICHT heiraten und ich zahle meiner Freundin Unterhalt fuer sie selbst und unsere zukuenftigen Kinder, wie sieht das rechtlich aus und wie wirkt sich das steuerlich aus. Kann ich die Zahlungen fuer ihren Unterhalt und den Kindesunterhalt steuerlich geltend machen und wenn ja, muss dieser gerichtlich vereinbart sein oder reicht eine freiwillige Zahlung des Unterhalts via Banktransfer, damit ersichtlich ist, dass ich auch wirklich gezahlt habe?

| 8.3.2006
10348 Aufrufe
Hallo,ich bin seit einem Jahr geschieden und muß für meine 2 Kinder beide Schüler (14 und 16 Jahre) aus erster Ehe Kindesunterhalt zahlen. ... Sie erhält das volle Kindergeld. ... Frage 2: Wieviel Kindesunterhalt muß ich zahlen (wird Zeitungaustragen meines Sohnes angerechnet?

| 10.8.2006
9598 Aufrufe
Aus meiner ersten Ehe habe ich zwei Kinder (12 Jahre und 10 Jahre alt) für die ich Unterhalt zahle. 12 Jahre - 291 € 10 Jahre - 247 € Für meine Ex-Frau zahle ich keinen Unterhalt mehr, da sie über eigenes Einkommen verfügt. Zu der Zahlung des Kindesunterhaltes habe ich mich im Jahr 2001 mit der Ausstellung eines "Titel" verpflichtet. ... Kann man einen Titel wieder aufheben lassen, wenn sich herausstellt, daß man einen geringeren Unterhalt zu zahlen hat?

| 8.6.2012
827 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich bin der vater von unehelichen zwillingen. ich lebe in deutschland. die kinder sind 10 jahre alt und leben bei der mutter in belgien. ich bin 75 jahre alt und habe ein monatliches einkommen aus mehreren kleinen renten von etwa 1500€. daneben erhalte ich deutsches kindergeld von 368€ monatlich. die mutter hat kuerzlich geheiratet. sie erhaelt belgische arbeitslosen unterstuetzung in mir unbekannter hoehe. anderes einkommen hat sie meines wissens nicht, da sie eine ausbildung zur krankenschwester macht. ich habe bis jetzt unterhalt in hoehe von 700€/monat gezahlt, wa mir zunehmend schwerfaellt.ausserdem behindert sie mich seit ihrer heirat im umgang mit meinen kindern. ich moechte daher den unterhalt kuerzen.

| 30.12.2012
649 Aufrufe
Es geht um Kindesunterhalt für meinen Sohn (15Jahre). ... Nun möchte ich den Kindesunterhalt anpassen. ... Was kann das Kind dafür, dass er aufgrund einer Heirat in eine schlechtere Steuerklasse wechselt?
10.11.2009
3747 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Anfangs wurde von mir Unterhalt in Höhe von 1825 € monatlich bezahlt. ... Kindergeld wird für die Dauer der Ausbildung weiterbezogen. 2.Die mittlere Tochter ist seit Jan 2009 im Internat und nur an den Ferien zu Hause. ... -Hat die Unwilligkeit sich um Arbeit zu bemühen Auswirkung auf den Unterhalt?
24.11.2010
1702 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Frau (47) ist seit unserer Heirat Hausfrau und seit 02.2010 vollerwerbsunfähig berentet mit 800 € monatlich. ... Unterhalt hat meine Frau nicht. ... Wie lange ist Unterhalt an meine Frau zu zahlen?
20.8.2006
2683 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Unterhalt zahle ich z. ... Was muss ich dann genau an Unterhalt für ihn zahlen? ... Frage: Wenn ich jetzt wieder heiraten würde.
123·4