Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.686 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt familienrecht unterhaltspflicht“

8.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie sagt, sie würde im Trennungsfall auch alleine für das Kind sorgen und aufkommen. 1) Besteht die Möglichkeit, daß ich als zukünftiger Kindsvater durch die Mutter von der Verpflichtung zum Kindesunterhalt freigestellt werde, indem sie sich erklärt, allein für den Kindesunterhalt aufzukommen? ... 7) In welchen Fall müßte ich dennoch Unterhalt zahlen?
8.9.2010
Den Kindesunterhalt bekommt meine Ex- Frau, die diesen nicht an die Tante weitergibt.
9.6.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, es geht bei meiner Frage um Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. ... Ich wollte nur kurz fragen: Kommt bei der Berechnung von Kindesunterhalt ein reduzierter Selbstbehalt zum Tragen wg. ... Lässt sich dieser als fiktives Einkommen beim Unterhaltsschuldner hinzurechnen?

| 5.8.2014
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Kindesmutter erhält Kindesunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. ... Natürlich möchte ich meine Kinder daran teilhaben lassen und den zu wenig gezahlten Unterhalt mit der Auszahlung des Bonus nachzahlen. a. ... Meine Erwartung wäre zu wissen, wie ich mit wechselndem Gehalt möglichst einfach und rechtssicher die Unterhaltszahlungen durchführen kann.

| 10.3.2007
Für den Sohn, der bei uns lebt, bekam meine Frau Unterhalt von Vater bis zum Abschluss seiner Berufsausbildung. ... Nun meine Fragen: Inwieweit muss ich für den Unterhalt für den Sohn meiner Frau aufkommen, wenn dieser bei Pflegeeßltern lebt? Wie lange muss meine Frau noch Unterhalt an das Jugendamt zahlen?
7.1.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Besteht Unterhaltspflicht der Eltern, bei folgendem Werdegang des Sohnes: * Realschule (Abschluß mittlerer Reife) * 3 1/2 Berufsausbildung zum Elektroniker * 1/2 Vollzeitarbeit * BOS 1 Jahr (Abschluß: Fachhochschulreife) und jetzt Beginn Studium "Wirtschaftsingenieur" Die Unterhaltspflicht ist doch mit der abgeschlossenen Berufsausbildung beendet. ... Wenn keine Unterhaltspflicht mehr vorliegt, dann müsste das Bafög doch jetzt elternunabhängig gefördert werden. 2 Fragen: a) Besteht noch Unterhaltspflicht der Eltern b) Besteht für den Sohn Anrecht auf elternunabhängiges Bafög

| 29.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Unterhalt wurde immer regelmäßig gezahlt. ... Kann ich den zu viel gezahlten Unterhalt zurückverlangen oder sogar gegenrechnen? ... Steht dem Kind, der Mutter (die keinerlei Unterhalt leisten muss), oder mir das Kindergeld zu?
15.9.2009
In eine Vereinbarung wurde vor einigen Jahren von den Ehegatten folgende Formulierung zum Kindesunterhalt aufgenommen: "Der Ehemann verpflichtet sich, Kindesunterhalt in Höhe von 4XX € monatlich zu Händen der Ehefrau zu zahlen. ... Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen zum Kindesunterhalt." ... Ebenso wurde von ihr seitdem kein höherer Kindesunterhalt verlangt.
19.2.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich habe eine 11 Jährige Tochter und diese bekommt von ihrem Vater keinen Unterhalt. ... Denn als das Jugendamt sich vor Jahren beschwerde, musste er sämtliche Nachweise über Unterhaltszahlungen erbringen. Gehören die Schulden über den Kindesunterhalt nicht zum Vermögensverfall?
7.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Verständnisfrage: ich habe bislang für 2 Kinder 115 % Kindesunterhalt an meine ExFrau gezahlt, aufgrund Vereinbarung. ... Wie wird dieser Unterhalt, immerhin fast 800 Euro, verrechnet? ... Wer prüft, wieviel Unterhalt sie bekommt?
27.4.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Zusätzlich dem Kinde gegenüber werde ich auch der Mutter unterhaltspflichtig sein nach § 1615. ... Nun stellt sich mir die Frage, wie die neue Partnerin und das evtl. adoptierte Kind unterhaltsrechtlich in die Berechnung gegenüber meiner "alten Partnerin" und des im Mai zur Welt kommenden Kindes zu berücksichtigen sind.
23.1.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Gesucht wird ein Experte für internationales Familienrecht, der die Rechtslage in Italien bzgl. Kindesunterhalt und Betreuuungsunterhalt (Höhe und Dauer) darstellen kann. ... Keine weiteren Kinder oder Unterhaltsverpflichtungen.
1.7.2016
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Kindesunterhalt Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich hätte da ein paar Fragen, bezüglich des Kindesunterhalts und hoffe das Sie mir weiter helfen können. ... Ich zahle Unterhalt in Höhe von 355 Euro Wieviel Unterhalt habe ich in seiner Lehrzeit zuleisten? ... Ab wann muß ich dann den neuen Unterhalt zahlen?
29.1.2015
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Guten Tag, ich zahle aus meiner vorherigen Ehe Kindesunterhalt i.H.v. 211 € für meinen Sohn (12 Jahre) mit Titel. ... Solange ich den Unterhalt von 211 € zahle, dürfte doch nichts dagegen sprechen. Oder muss ich, da ich dann in Elternzeit gehe, mehr Unterhalt bezahlen?
11.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Er hat den Unterhalt gezahlt, aber nur widerwillig. ... Muss der Unterhalt immer als Richtwert der Düsseldorfer Tabelle gezahlt werden, oder gibt es Sonderregelungen (wie in unserem Fall zb.) das man auch etwas "weniger" Unterhalt zahlen müsste? ... Kann der Kindesvater den Kindesunterhalt ab sofort einstellen?

| 21.3.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, benötige eine Auskunft zum Kindesunterhalt. ... Der Kindesvater zahlt seit 9 Jahren keinen Unterhalt, da er damals seine Arbeit selbstverschuldet (Berufskraftfahrer-Alkoholdelikt) verloren hat. ... Für diesen Fall würde erdurch die Anzahl der Bewerbungen seiner gesteigerten Erwerbsobliegenheit nachkommen und wäre in Folge dessen nicht verpflichtet, Unterhalt zu zahlen". so der Anwalt!
19.1.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, bezüglich einer nachehelicher Unterhaltsabfindung bitte ich um Überprüfung des Formulierungsvorschlages: Wir wurden vom Notar über die gesetzlichen Bestimmungen zum nachehelichen Unterhalt informiert, insbesondere darüber, dass ein nachehelicher Unterhaltsanspruch nur dann besteht, wenn ein Ehegatte nach der Scheidung nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann und ein gesetzlicher Unterhaltstatbestand vorliegt. ... B. auch im Falle einer Not) und auch unabhängig von der Höhe des Unterhalt, der nach den gesetzlichen Bestimmungen nach der Beendigung der künftigen Ehe geschuldet wäre, wirksam sein. ... Hat diese Vereinbarung auch Auswirkungen auf den Kindesunterhalt?
23.9.2005
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wenn im Falle einer erneuten Trennung meine (älteren) Kinder zu ihrem Vater ziehen würden und ich mit dem "Kleinen" mir eine Wohnung suchte, wie würde es sich dann mit dem Unterhalt verhalten, den ich ja dann an meine beiden "Großen" zahlen müsste. Ich wäre ja erst einmal nicht in der Lage Kindesunterhalt zu erwirtschaften, da ich ja das Baby betreue. ... Wie viel Kindesunterhalt müsste ich meinen beiden "Jungs" zugestehen?
123·15·30·45·60·75·85