Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.127 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt familienrecht selbstbehalt“


| 8.7.2010
Meine Exfrau lebt also in einer neuen Verbindung, ist berufstätig und erhält von mir keinen Unterhalt. Meine jüngste Tochter erhält von mir noch Kindesunterhalt. ... Wie hoch ist der Selbstbehalt, wenn meine Verlobte und ich verheiratet sind. und wie hoch, wenn wir ein gemeinsames Kind bekommen?
30.6.2014
Hallo, folgender Fall: Ich habe aus erster Ehe ein Kind, alles ist geklärt, Vater zahlt 241 EUR Unterhalt. ... Da er eine besser bezahlte Stelle erhalten hat, wird der Kindesunterhalt neu geregelt. ... Oder wird so gerechnet, dass sein Selbstbehalt von 1000,00 plus meinen 600,00 Elterngeld plus Unterhalt mein Kind aus erster Ehe und das Kindergeld für eine 4 köpfige Familie reichen muss, das wären dann EUR ca. 2200,00 was wir dann hätten?
9.6.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, es geht bei meiner Frage um Kindesunterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. ... Ich wollte nur kurz fragen: Kommt bei der Berechnung von Kindesunterhalt ein reduzierter Selbstbehalt zum Tragen wg. ... Lässt sich dieser als fiktives Einkommen beim Unterhaltsschuldner hinzurechnen?

| 10.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Verzicht auf Ehegattenunterhalt von Frau Frage: wie hoch ist der Unterhalt jedes Elternteils jedem einzelnen Kindes gegenüber und wie wird der Selbstbehalt der Frau gegenüber des Sohns (18 J.) behandelt. Wenn Frau keinen Unterhalt zahlen muss / kann, wird dann das Kindergeld für Sohn beim Mann komplett in Abzug gebracht?

| 27.4.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun zum Kindesunterhalt: Mein Einkommen wird ja durch die laufenden Zahlungsverpflichtungen für Verbindlichkeiten, die im Einverständnis des anderen Ehegatten oder bereits vor der Ehe begründet wurden, gemindert. ... Wie wirkt sich das auf den Unterhalt für das erste Kind aus, das ja aus einer anderen Beziehung stammt?

| 22.4.2012
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nun will man, dass ich 334 € nach der Düsseldorfer Tabelle Kindesunterhalt an das Kind aus früherer Beziehung zahle. Muss ich wirklich so viel Kindesunterhalt bezahlen? Steht mir denn kein Selbstbehalt zu, wenn ich studiere?

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Ex wird den Unterhalt für unsere Tochter demnächst direkt an sie überweisen. ... 5.Der Selbstbehalt beim Kindesunterhalt beträgt 1000€ und beinhaltet eine Warmmiete von 360€. ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter?
13.10.2016
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Bisher zahle ich Unterhalt für zwei Kinder -> 11 und 13 Jahre: 302 Euro. Mit meinen neuen Job habe ich doch auch einen Selbstbehalt von 1080 Euro? Kann Ich nun den Unterhalt kürzen?
15.6.2019
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Die Unterhaltsvorschusskasse hat bei einem Vereinsmitglied im Bezug von Arbeitslosengeld II (Harz IV) einen Selbsthalt von 880,00€ errechnet. Die Gesamtleistungen des Jobcenters setzen sich wie folgt zusammen: Zahlbetrag / Monat: 971,60€€ darin enthalten sind: - Grundmiete: 407,85€ - Heizkosten: 65,00 - Nebenkosten: 65,00 - Mehrbedarf: 9,75€ - Regelbedarf: 424,00€ Die Unterhaltsvorschusskasse will jetzt vom Mitglied monatlich 83,42€ + X als Unterhalt erhalten.

| 8.3.2006
Hallo,ich bin seit einem Jahr geschieden und muß für meine 2 Kinder beide Schüler (14 und 16 Jahre) aus erster Ehe Kindesunterhalt zahlen. ... Frage 1: Wie hoch ist der Selbstbehalt für meine Frau und 1 Kind? Frage 2: Wieviel Kindesunterhalt muß ich zahlen (wird Zeitungaustragen meines Sohnes angerechnet?
20.8.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wieviel Unterhalt steht unserer Tochter zu bzw. Welcher Selbstbehalt steht uns zu ?
7.4.2005
Meine Ex-Frau erhält für diesen € 178 Kindesunterhalt und das volle Kindergeld. Für sie bezahle ich momentan € 272 Unterhalt. ... Habe schon einige Berechnungen gelesen, bin aber sehr unschlüssig wie es sich mit dem Selbstbehalt verhält.
15.8.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine finanzielle Situation ist folgendermaßen: Durchschnittliches Einkommen mit Steuerklasse 3 4300,-€ Netto und 1% Regelung Firmenwagen mit 530,-€ Kredite im Monat von ca. 1000,-€ Versicherungen pkv 450,-€ wobei davon 50% im Netto bereits vom AG stehen Altersvorsorge 80,-€ Unterhalt 345,-€ Wobei mein Kind im Wechselmodel lebt (evtl. Höherer Selbstbehalt?)
3.7.2017
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wird mein Selbstbehalt jetzt nach Nicht Erwerbstätig 880 Euro oder nach Erwerbstätig 1080 Euro berechnet??Es handelt sich um Kindesunterhalt für mein 12 jährigen Sohn. Wäre schön wenn Ihre Antwort rechtssicher ist soweit man das voraussagen kann. 2.Frage --Wenn ich mit meiner Partnerin zusammen ziehe und ca.200 Euro anteilig zahle-kann man mir dann von meiner Rente ca.900 noch Unterhalt abziehen?

| 3.7.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Außerdem erhält er noch von mir Kindesunterhalt in Höhe von 204,00 Euro. ... Liege ich unter meinem Selbstbehalt? ... Und sind nicht beide Elternteile zu Unterhalt verpflichetet?
20.8.2006
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Unterhalt zahle ich z. ... Was muss ich dann genau an Unterhalt für ihn zahlen? ... Frage: Wieso wird mein Selbstbehalt von 880 Euro nicht berücksichtigt?

| 13.6.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Der Nebenjob wurde aber bisher nicht auf den Kindesunterhalt angerechnet. ... Wirde der Kindesunterhalt berücksichtigt? ... Natürlich bezahle ich den Unterhalt für meine Kinder gerne, es geht auch nicht darum ein Mangelfall zu werden.

| 1.2.2017
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Frau erhält von mir den in einer Auseinandersetzungsvereinbarung festgelegten nachehelichen Unterhalt von 1.800 Euro (bis April 2018). Frage: Findet bei der Berechnung des Kindesunterhalts für unseren jetzt 18-jährigen Sohn der nacheheliche Unterhalt auch Anwendung, d.h. ist bei der Berechnung bezüglich des Anteils meiner Ex-Frau von 1.000 Euro (bei einem Selbstbehalt von 1.080 Euro also keine Beteiligung) oder zuzüglich Ihres Unterhalts von 1.800 Euro, total also 2.800 Euro, auszugehen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57