Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.383 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt familienrecht kindergeld“

23.1.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der Vater meiner Tochter hat ab November 2005 einen Unterhalt von 160 % des Regelsatzes beurkunden lassen (das Jugendamt hat im Rahmen der Beistandschaft 170 % errechnet). In dem Schreiben zur Beurkundung vom Jugendamt des väterlichen Wohnortes ist ein Hinweis dazu enthalten, dass "das auf das Kind entfallende Kindergeld für ein erstes Kind zu Hälfte anzurechnen ist...." §§ 1612 b und c - Heißt das, dass dem Vater nunmehr die Hälfte des Kindergeldes zusteht, d.h. 77 Euro/Monat und dass er (in unserem Fall) also statt 250 Euro Unterhalt nur 173 Euro überweisen muss? ... - Kann man über den Unterhalt hinaus einen Verzicht auf den Kindergeld anteil vereinbaren?
8.9.2010
Den Kindesunterhalt bekommt meine Ex- Frau, die diesen nicht an die Tante weitergibt. Ausserdem bekommt sie Kindergeld, da der Sohn bei ihr angemeldet ist.

| 17.11.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Jetzt ist es so das den Unterhalt sich seit 2004 nicht erhöht hat. Meine Ex-Gatte ist der Meinung das das Kindergeld aus Luxembourg (der ist höher als Deutschland) zusammen mit den Unterhalt, reicht. ... Können sie mir sagen in wieweit das Kindergeld aus Luxembourg Einfluss hat auf die Berechnung und die Düsseldorfer Tabelle?

| 1.4.2006
Mein Monatliches Einkommen beträgt ca. 1100€, wovon ich 150€ als Unterhalt an meine Exfrau überwiesen habe. ... Wir sind eine 5 köpfige Familie und meine Frau bekommt auch nur das Kindergeld(462€) und den Kindesunterhalt(424€) (für Ihre Söhne aus erster Ehe). Meine Frage : Wird das Kindergeld und der Kindesunterhalt von meiner Frau mit angerechnet und muß ich wirklich weiterhin die 460€ bezahlen?
24.12.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Von der Familienkasse hier in Deutschland erhalte ich für jedes Kind je 164 Euro Kindergeld. ... Außerdem bezahle ich ihr und den Kindern sonst schon €1650 Unterhalt pro Monat. ... Muss ich ihr überhaupt etwas von dem Kindergeld abliefern ?
23.4.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ihr Kindergeld wurde aus diesem Grund im Oktober aberkannt. ... Wird für mich nach Düsseldorfer Tabelle oder nach Schweizer Recht der Unterhalt ermittelt. Wurde das Kindergeld zu recht abgelehnt?

| 14.1.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
hallo, ich möchte wissen wieviel unterhalt ich für ein volljähriges kind zahlen muss und ob ich das kindergeld zur hälfte abziehen darf.mein einkommen ist unter 1500,00 euro vielen dank

| 29.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ob mein Kind selbst das Kindergeld erhält weiß ich auch nicht. ... Steht dem Kind, der Mutter (die keinerlei Unterhalt leisten muss), oder mir das Kindergeld zu? Gilt das Kindergeld als Einkommen des Kindes, welches bei der Berechnung meines Unterhaltes oder des BAföG’s berücksichtigt wird?

| 13.2.2016
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Bitte können Sie mir sagen welches Kindesunterhalt sich aus folgenden Bedingungen errechnet: Unterhaltspflichtiger Nettogehalt 1660 €, neu verheiratet Kind 1: 15 Jahre Kind 2: 12 Jahre Kindergeld geht an Kindesmutter
18.5.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Abend brauche eine kurze Hilfe..ich selber bin selbständig auf gegenseitigen Ehegattenunterhalt wurde vetraglich bei Eheschließung verzichtet. mein Mann hat 3 kinder aus erster ehe und zahlt bei seinem monatl. netto einkommen von 2899,45 eur für diese Kinder insg 956 eur Unterhalt. ... Wieviel kindesunterhalt müßte mein mann mir für diese 2 kinder zahlen im falle einer Scheidung. mfg keha
6.10.2009
Die Arge hatte mich oft angeschrieben wegen meinen Vermögensverhältnissen was ich aber, zu meinen bedauern, nie ausgefüllt hatte für den Unterhalt meiner Tochter aus erster Ehe. ... Zum Thema Unterhalt, ich weiß auch nicht wie die das rechen. ... Oder wie wird das berechnet.Muß ich die hälfe vom Kindergeld davon noch abziehen?
6.1.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kindergeld bekam komplett KV. ... Wie wird Unterhalt des studierenden Kindes berechnet? ... Wie wird Unterhalt des minderjährigen Kindes berechnet und wem steht hier Kindergeld zu?

| 8.2.2007
Einen schönen guten Morgen, folgende Frage habe ich: Ich zahle für meinen 5 jährigen Sohn 199 € Unterhalt. ... Wenn aber das Kindergeld zur Hälfte angerechnet wird wenn ich 135 % des Regelbetrages (177 € ?) ... Wenn ja ,kann ich zuviel gezahlten Unterhalt mit ausstehenden Zahlungen verrechnen bzw diesen von meinem beratenden Anwalt zurückfordern?
20.7.2015
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mein Ex-Mann zahlt mehr unregelmäßig etwas Unterhalt und momentan garnicht. ... Seine Rechnung lautet wie folgt: Unterhalt lt. Düsseldorfer Tabelle 426,-- abzüglich Kindergeld zu 50 % -184,-- = Summe Unterhaltspflicht 242,-- Euro Einkommen 1268,91 (variiert monatlich da auf Provisionsbasis) - Selbstbehalt 1080,--, abzüglich berufsbedingte Aufwendungen (Benzin) - 256,32 Euro bereinigtes Einkommen - 67,41 Unterhalt: 0,00 Diese Rechnung kann ich nicht nachvollziehen, da er 50 % Kindergeld von beiden Kindern dem Unterhalt von einem Kind abzieht.
31.8.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ist der (volle) Kindesunterhalt für das Kind in der Kur zu reduzieren, weil Aufenthalt über die Krankenkasse abgerechnet wird ? ... Ist der Kindesunterhalt für das daheimgebliebene Kind gerechtfertigt ?

| 15.1.2016
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe folgende Fragen zum Unterhalt: - Ich zahle Unterhalt für meine Tochter in Höhe von 402 € mtl. ... - Wird Kindergeld als Einkommen berücksichtigt? ... Kann man vorausschauend das beim Unterhalt auch reduzierend ansetzen?
20.7.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Meine Nochfrau und ich möchten anhand der Düsseldorfer Tabelle eigenständig den von mir zuzahlenden Unterhalt festlegen. ... Zu diesen 2.200 Euro erhalte ich noch das Kindergeld in Höhe von 308 Euro. ... Düsseldorfer Tabelle muss ich für die Kinder Unterhalt in Höhe von 334 Euro und 393 Euro zahlen.
7.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Verständnisfrage: ich habe bislang für 2 Kinder 115 % Kindesunterhalt an meine ExFrau gezahlt, aufgrund Vereinbarung. ... Wie wird dieser Unterhalt, immerhin fast 800 Euro, verrechnet? ... Wer prüft, wieviel Unterhalt sie bekommt?
123·15·30·45·60·70