Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.535 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt familienrecht berechnung“


| 2.11.2022
| 95,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
In dieser Zeit zahlte ich den Unterhalt ohne Diskussion in voller Höhe weiter. Der anschließende Job warf ebenfalls nicht soviel ab wie der Job Jahre zuvor bei der Berechnung des zu leistenden Unterhalts. ... Unterhalt der gemeinsamen Kinder?
30.10.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich zahle auf Antrag meiner Frau Unterhalt für beide Kinder. ... Nach der bisherigen Berechnung wurde ich nicht zum Trennungsunterhalt verpflichtet.

| 19.9.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Ex - Frau los zwecks Unterhalt zahlen . Wir haben uns für meine zwei KInder 12 Jahre u. 9 Jahre auf einen monatlichen Unterhalt von 650,-€ geeinigt . ... Nun verlangt sie 50,-€ mehr und droht mir bei Nichtzahlung den Unterhalt rechtlich berechnen zu lassen .
28.8.2022
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Bei der Berechnung des Unterhalts ab 18 ist nun das Einkommen der Mutter von Bedeutung.

| 6.8.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Wir haben zwei eigene Kinder (7 ahre und 6 Jahre) und ich habe noch zwei Kinder aus meiner geschiedenen Ehe (20 Jahre und 17 Jahre) für die ich Kindesunterhalt bezahle.

| 27.7.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Er hat noch eine Ex wo er 2.500€ Unterhalt zajlt und einen Kredit?

| 23.6.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Wie viel Unterhalt muss ich für erste Kind 12 jahre bezahlen?
18.6.2022
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Von der Unterhaltsstelle wurde eine Berechnung zugeschickt (Bedarf 860 €) , ohne darauf einzugehen, ob er eigenen Wohnraum benötigt oder nicht. ... Während der Praktika war er außerhalb untergebracht, da habe ich ihm den Unterhalt überwiesen.

| 22.5.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Was muss ich an Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle zahlen wenn Sohn 11 Jahre zum Vater zieht ?
20.4.2022
| 51,00 €
2.Wie wird der Kindesunterhalt berechnet wenn Kind Ausbildung beginnt und ca. 1100€ im Monat verdient?
14.4.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Guten Abend, ich habe ein Schreiben vom Jobcenter erhalten, indem ich aufgefordert werde, ab kommenden Monat Kindesunterhalt i.H.v. 392,00euro direkt an die Kindesmutter zu zahlen. ... Nach Aussage des Jobcenters, soll demnach von mir 392euro Unterhalt gezahlt werden. ... Der Sachbearbeiter entgegnete mir, dass die Berechnungen des Jobcenters öfters höher ausfallen und diese auch verpflichtend gegenüber der Zahlung der Unterhaltskasse sind.
13.4.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mit Datum vom 23.02.2022 erreichte mich die Aufforderung zur Zahlung von Ehegattentrennungs- und Kindesunterhalt durch die Anwältin meiner getrenntlebenden Ehefrau. ... Mit Datum vom 04.04.2022 erreichte mich die Rechnung meines Anwalts mit folgenden Positionen: a) Kindesunterhalt Gegenstandswert 10.767 Euro (1 Monat Rückstand + 12 Monate laufender Unterhalt) Gesamt: 1.054,10 Euro b) Ehegattenunterhalt Gegenstandswert 6500 Euro (1 Monat Rückstand + 12 Monate laufender Unterhalt) Gesamt: 713,76 Euro Gesamtbetrag der Rechnung (a + b): 1767,86 Euro Meine Fragen: 1. ... Darf mein Anwalt den Kindesunterhalt und den Ehegattenunterhalt in zwei getrennten Positionen aufführen und jeweils getrennt nach RVG abrechnen?
6.4.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Bisher wurde nie der Unterhaltsausgleich mal berechnet oder es besteht keine Empfehlung seitens des Jugenamtes oder eine Titulierung eines Unterhaltes.
1.4.2022
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Berechnung erfolgt über das Jobcenter und der Mindestunterhalt ist in beiden Fällen gewährt.
4.3.2022
| 300,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, wir streiten um den Unterhalt für das Kind. ... Außerdem hat sie ein Barvermögen über 100.000 Euro, dass sie in der Ehezeit erspart hat. 1) Gilt die Düsseldorfer Tabelle trotzdem, wenn der Elternteil deutlich mehr verdient und auch 100.000 Euro Vermögen hat (ich habe 220.000 Euro Schulden ) der Unterhalt bekommen soll , als der andere – (meine Frau hat 3400 inkl. Wohnwert, ich aber nur 1800) 2) Gilt die Düsseldorfer Tabelle überhaupt, wenn die Vermögensverhältnisse so sind wie sind, denn das ist ja keine gesetzlich verankerte Tabelle sondern nur eine Tabelle, die den Familienrichtern dazu dient den Unterhalt zu bestimmen.
28.2.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ein Vater, wohnt im Ausland, hat ein Nettoeinkommen (bevor Kindesunterhalt), von 10.000 EUR. ... Ehe. die in Deutschland mit der Mutter leben, und nun muss er auch für diese Kindesunterhalt zahlen. Wie wird der Kindesunterhalt in Deutschland für die 2 weiteren Kindern in diesem Fall berechnet?
18.2.2022
| 42,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Sehr geehrte Damen und Herren, laut Berechnungen des Jobcenters soll ich für meine Ex-Partnerin und Mutter unserer Tochter einen Betreuungsunterhalt von 531 Euro zahlen, dazu kommt der Kindesunterhalt von 346,50€. ... Grundlagen der Berechnung: Bedarf/früheres Einkommen der Mutter: 960 Euro Leistungsfähigkeit: Nettoeinkommen der Mutter: 1023,81 davon aus Erwerbstätigkeit: 0,00 davon nicht anrechenbares Elterngeld: 150,00 Berechnung: Verdienstausfall der Mutter: 960-873,81= 86,19 Bonusbereinigtes Einkommen der Mutter: 873,81 Bonusbereinigtes Einkommen des Vaters: 1935,46 *Anmerkung: Bei mir wurden ein Kredit, Krankenversicherung, Kindesunterhalt und 1/7 Erwerbstätigenbonus abgezogen. ... Nun habe ich an verschiedenen Stellen gelesen, dass die 3/7-Methode zwar gängige Praxis ist, aber sich der Unterhalt auch am vorherigen Einkommen der Frau orientiert.
17.2.2022
| 52,00 €
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Verheiratet seit: Mai 2018 Beginn Trennungsjahr: Januar 2022 Kinder: 3 (6 Jahre, 2 Jahre, 2 Jahre) Vermögen bei Heirat, Partner A: 3.500 € Vermögen bei Heirat, Partner B: 20.000 € Gehalt, Partner A: 2.150 € netto Gehalt, Partner B: 450 € netto Partner B bekommt 2020 ein Grundstück als Schenkung, Wert ca. 32.000 €. 2021 wird auf diesem Grundstück ein gemeinsames Haus gebaut. Kredit für das Haus wurde gemeinsam aufgenommen, es stehen beide Partner im Dahrlehensvertrag. Im Grundbucheintrag des Grundstückes steht nur Partner B.
123·15·30·45·60·75·77