Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

852 Ergebnisse für „unterhalt kindesunterhalt berechnung frau“


| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Mit der Zahlung des künftigen Unterhalts für Tochter und Frau übernimmt sie die Kosten für den Kiga. ... Wird die Auszubildendenvergütung meiner Frau bei der Berechnung mit angesetzt ? ... Und gibt es einen Unterschied bei der Berechnung der beiden Unterhaltsarten ... außer, dass ich den Kindesunterhalt bei der Berechnung des Trennungsunterhaltes in Abzug bringen kann ?

| 16.3.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Die Frage ist nun, muß allein der Mann an die Frau für die Kinder Unterhalt zahlen oder ist hier auch ein Teil des Unterhalts der Frau für den Kindesunterhalt heranzuziehen? (Würde allein der Mann Unterhalt zahlen müssen, hätte der ja nur noch 1.100 Euro übrig, während die Frau noch ihr gesamte Netto von 2.000 Euro übrig hätte, weil der Mann ja den Kindesunterhalt allein bezahlen würde. ... Wie gesagt, es geht hier nicht um die ganz exakte Berechnung der Sätze, sondern welche grundsätzlichen Prinzipien zugrundeliegen (also ob und in welcher ungefähren Höhe das Einkommen der Frau zu berücksichtigen wäre).
31.10.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Seid dieser Zeit zahle ich den von der Anwältin meiner Frau errechneten Unterhalt für meine Tochter ( 5 Jahre ) und für meine Frau. ... Letzte Woche wurde dann die Scheidung eingereicht und ich hätte gerne die Sicherheit ob die Berechnung des zugrunde gelegten netto korrekt ist. ... Wenn der Unterhalt niedriger ausfällt, wird dann das Hartz IV meiner Frau neu berechnet ?

| 13.8.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau hat sich von mir vor kurzem getrennt, jetzt geht es um die Berechnung des Kindesunterhaltes. ... Hierzu habe ich folgende Fragen: 1) Wer ist für die offizielle/amtliche/rechtskräftige Berechnung des Kindesunterhalts zuständig ?... Gibt es weitere Punkte die bei der Berechnung des Kindesunterhalts zu berücksichtigen sind?
11.12.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In der Berechnung des Job-Centers wird mein Einkommen mit 2.000,-- Euro angenommen. ... Unterhalt für die Kindesmutter. ... Berechnung werden die im Haushalt lebenden Kinder anders berechnet, als das unheheliche Kind.

| 10.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Der Unterhalt muss nun neu berechnet werden. ... BG Rente Mutter 1300 Euro Einkommen Kindergeld bekommt Ex Frau Bitte berechnen Sie mir den Unterhalt für meine Kinder. ... Obwohl ich weiss dass ich nun den Unterhalt an meinen Sohn überweisen muss, zahle den gesamten Unterhalt noch an meine Ex - Frau.
2.3.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
durch das aktuelle Urteil des BvG wurde das Dreiteilungsverfahren im Unterhaltsrecht als Verfassungswidrig eingestuft. Da ich nun gerade arbeitslos wurde und sich dadurch mein Einkommen fast halbierte, muss der Unterhalt meiner Exfrau (Scheidung 2007)neu festgelegt werden, auch wenn kein Titel oder Urteil vorliegt. Für das 14 jährige Kind aus dieser Ehe zahle ich jetzt unstrittig 356€ als Zahlbetrag. 2008 habe ich wieder geheiratet, meine Frau bekommt 650€ im Rahmen der Ausbildung durch das AA. keine weiteren Kinder.

| 5.2.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Zur Berechnung des Kindesunterhalts nach der Düsseldorfer Tabelle wird ja das bereinigte Nettoeinkommen berechnet. Wird der „Unterhalt-Ex-Frau" dabei berücksichtigt? ... Frage 3: Die Berechnung des Kindesunterhalts hat der Anwalt meines Ex Mannes vorgenommen.

| 3.6.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Ex-Frau ist seit der Geburt der Kinder nicht mehr arbeiten gegangen. ... Wir haben keine rechtlichen oder gerichtlichen Vereinbarungen getroffen, auch wurde im Zuge der Scheidung kein nachehelicher Unterhalt beschieden. ... Um Steuern zu sparen und um auch „mehr zu bezahlen“ hat meine Ex-Frau seit 2 Jahren die Anlage U (gezahlter Unterhalt an die Ex-Frau) für meine Steuern unterschrieben.
28.11.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, ich werde mich Anfang nächsten Jahres von meiner Frau trennen. ... Wieviel Unterhalt müßte ich meiner Frau (Kinder werden dann bei ihr wohnen) und den Kindern zahlen? ... Wie würde sich der Unterhalt verändern, wenn meine Frau bei mir angestellt ist/bleibt und sie mtl. 600 Euro brutto verdient?
18.4.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich zahle jeden Monat 606 Euro Unterhalt für die Kinder, für die Ex-Frau nichts, da sie mit einem neuen Partner in eheähnlicher Gemeinschaft lebt. Jetzt soll ich mehr Unterhalt zahlen, nämlich 844 Euro. Meine Frage ist: wie hoch ist der zu zahlende Unterhalt?

| 13.6.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Der Nebenjob wurde aber bisher nicht auf den Kindesunterhalt angerechnet. ... Wirde der Kindesunterhalt berücksichtigt? ... Natürlich bezahle ich den Unterhalt für meine Kinder gerne, es geht auch nicht darum ein Mangelfall zu werden.

| 3.2.2012
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Hallo, ich möchte gerne wissen, ob monatliche Ratenzahlungen zur Begleichung des nachehelichen Unterhalts (Kreditsumme 90.000) bei der Berechnung für den Kindesunterhalt einer 18-jährigen, die noch zur Schule geht, relevant sind und zum Abzug gebracht werden können. Es sind ca. 2.250 Euro monatlich für die Begleichung des nachehelichen Unterhalts (OLG Celle) von 90.000 Euro für "entgangene Karriere" der Ex-Frau und Mutter des Kindes. Können die 2.250 Euro bei der Berechnung meines Kindesunterhaltsanteils vom Einkommen abgezogen werden, bevor die folgende Berechnung erfolgt?
11.10.2010
sehr geehrte damen und herren, ich bin verheiratet und zahle für meinen 13 jährigen sohn aus erster ehe unterhalt. seit 4 jahren bin ich wieder verheiratet und ich habe die lohnsteuerklasse 3 meine frau 5. ... ich bin im bergbau beschäftigt und muß aufgrund des auslaufs des kohlebergbau ab jetzt in kurzarbeit und ab nächstem jahr in den vorruhestand. für alle diese zahlungen wurde mein letztes nettogehalt mit steuerklasse 3 zugrunde gelegt. darf das jugendamt diese günstigere zahl für die berechnung des kindesunterhaltes nehmen? Bin ich nicht auch meiner jetzigen frau zum unterhalt verpflichtet?

| 15.8.2007
2.2 Kann ich den Kindesunterhalt weiter reduzieren , da zwei neue Kinder da sind ( aus erster Ehe meiner neuen Frau)? Diese sind von mir zwar nicht adoptiert , aber ich gewähre Ihnen ja Unterhalt!?? ... ( Altes und neues Gesetz bitte) 5.0 Wird bei der Berechnung des Kindesunterhaltes von meinem anzurechnenden Gehalt auch der Selbstbehalt vorher abgezogen?

| 3.6.2008
Ich lebe von meiner Frau getrennt. ... Kindergeld erhält jeder direkt für jeweils 1 Kind Ich zahle Unterhalt für meine Tochter an meine Frau. ... Wieviel Unterhalt müsste ich korrekterweise für meine Tochter zahlen und wieviel meine Frau für meinen Sohn.
28.7.2015
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ehefrau hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter und erhält für diese von deren Vater Unterhalt. Nun werden meine Frau und ich uns scheiden lassen. Zur Berechnung des Trennungsunterhalts hat ihre Anwältin die Krankenkassenbeiträge für die Tochter bei der Bestimmung des Einkommens meiner Frau in Abzug gebracht, nicht aber den Unterhalt des Kindsvaters hinzugerechnet.

| 1.2.2017
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Mein Sohn ist vor kurzem 18 geworden (noch in der Schule) Mein Nettoeinkommen beträgt 5.500 Euro, das meiner Ex-Frau 1.000 Euro (wir haben noch ein gemeinsames zweites Kind, 14 Jahre). Meine Frau erhält von mir den in einer Auseinandersetzungsvereinbarung festgelegten nachehelichen Unterhalt von 1.800 Euro (bis April 2018). Frage: Findet bei der Berechnung des Kindesunterhalts für unseren jetzt 18-jährigen Sohn der nacheheliche Unterhalt auch Anwendung, d.h. ist bei der Berechnung bezüglich des Anteils meiner Ex-Frau von 1.000 Euro (bei einem Selbstbehalt von 1.080 Euro also keine Beteiligung) oder zuzüglich Ihres Unterhalts von 1.800 Euro, total also 2.800 Euro, auszugehen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·43