Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.097 Ergebnisse für „unterhalt kind sohn anwalt“


| 6.8.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da der Sohn nun seit Februar 18 Jahre alt geworden ist, macht der Vater mich nun darauf aufmerksam, dass nun der Unterhalt von beien Elternteilen in bar zu leisten ist, und ich wegen höherem Einkommen weniger von ihm bekommen würde. ... Was ist wenn mein Sohn auszieht? ... Wie berechnet sich der Unterhalt für die 16 jährige Tochter?

| 27.10.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sie errechneten mir für das minderjährige Kind, Ausbildungsbeginn 1.11.07, Gehalt ca. 480 netto einen Unterhalt von 117 Euro aus. ... Vor Gericht geht mein Sohn aber nicht. ... Wenn ich eine Vollmacht habe von meinen Sohn, kann ich dann den ausstehenden Unterhalt einfordern?

| 12.3.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo,ich hätte da mal ein paar Fragen: Ich bin geschieden und habe aus dieser Ehe einen 11jährigen Sohn für den ich 250,- Unterhalt bezahle.Für meine Exfrau bezahle ich nichts. ... Nun meine Frage: Habe ich zu befürchten das ich bei meinem Nettogehalt mehr Unterhalt für meinen Sohn oder sogar für meine Exfrau bezahlen muß? ... Schließlich kann sie ja wegen dem Kind nicht arbeiten gehen.
11.8.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bezahle für beide Kinder Barunterhalt. ... Meine Fragen beziehen sich auf die Berechnung des Unterhalts meines 18 jährigen Sohnes und die Berechnung der Haftungsanteile sowohl der Mutter, als auch von mir. ... Sind meine Exfrau und ich verpflichtet den Unterhalt an unseren Sohn bar zu bezahlen?

| 4.3.2006
Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat. Der Sohn meiner Frau hat bei uns noch sein komplettes Kinderzimmer. ... Wir wurden jetzt vom Anwalt aufgefordert 316 EUR an Unterhalt zu bezahlen......
19.2.2008
Mein unehelicher Sohn wird in diesem Jahr 21 und hat keine abgeschlossenen Berufsausbildung. ... Mein Sohn hat auch keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld. ... Lebensjahr von seinem Erbteil abgezogen werden - ich bin verheiratet und habe noch 2 schulpflichtige Kinder.

| 2.5.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Folgende Situation: Mein Sohn wird jetzt im Mai 18 Jahre. Zur Zeit zahle ich Unterhalt für meinen Sohn an meine Ex-Frau. ... Ich möchte nicht, dass ich den wesentlichen Anteil(oder alles) des Unterhalts alleine bezahle.

| 9.10.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren; Für meinen Volljährigen Sohn,der am 15.01.1985 geboren wurde , bezahle ich an Unterhalt 446 Euro .Dies ist durch Urteil fest gelegt.Jetzt wird aber der fall ein tretten,dass ich in einem monat die Arbeit wechseln muß ,und wenniger Verdienen werde . ... Ab wann kann ich den geringeren Unterhalt bezahlen. 2.) wie hoch ist der zu bezahlende unterhalt für mein Sohn. 3.)

| 29.7.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun sind die Kinder 18 (Sohn) lebt immer noch bei uns (Schüler/Abitur) und die Tochter (14) wohnt weiterhin bei der Mutter. ... Der Sohn ist 18 und müsste ja den Unterhalt seiner Mutter selber einklagen, aber das würde er niemals machen. ... Wenn sich nichts ändern würde, dann würden sich nur Anwälte (Sorry ;o)) und Gerichte über die Kosten "freuen".

| 7.3.2006
Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat. ... Wir wurden jetzt vom Anwalt aufgefordert 316 EUR an Unterhalt zu bezahlen...... Frage : 1.Darf der EX Unterhalt für seinen Sohn einklagen obwohl er KEIN SORGERECHT hat 2.Er bezahlt für seinen Sohn an uns keinen Kindesunterhalt mehr….können wir den rückwirkend ab Januar 2006 einklagen…. 3.Müssen wir die 316 EUR. bezahlen die der Anwalt angefordert hat obwohl er von dem EX belogen worden ist in dem er dem Anwalt mitteilte er habe ein gemeinsames Sorgerecht…….aber das Sorgerecht hat meine Frau ganz alleine… Vielen Dank im voraus....
18.6.2007
Sie hat ihren Job gekündigt und ich habe brav meinen Unterhalt gezahlt.Meine Ex-Frau hat nach 5 Jahren wieder geheiratet, so das ich ab Dato nur noch für die Kinder gezahlt habe.Mit dem neuen Mann hat sie ein gemeinsames Kind bekommen, welches heute 6 jahre alt ist. Meine beiden Kinder sind 15(Tochter) und 18(Sohn noch in der Handels-Schule mind 1 Jahr)(18 seid einer Woche.)Ich habe auch neu geheiratet und habe mit meiner Frau auch ein gemeinsames Kind (9Jahre). ... Nun kommen meine Fragen:) -wie siehts mit dem Unterhalt für meinen 18 jährigem Sohn aus ?
22.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
sehr geehrter Anwalt, bin seit dem Jahr 2000 von meiner Frau geschieden. wir haben einen jetzt 19 jährigen Sohn, der seit 08/10 in Ausbildung ist. ... Ich habe seither einen Unterhalt in Höhe von 453 Euro für Kind und Exfrau bezahlt. ... Meine Frage: Wieviel muss ich jetzt für meine Exfrau und Sohn Unterhalt bezahlen?
11.2.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Alleine schon, damit er "mir bzw. dem Kind" keinen Unterhalt mehr überweisen muss. Er hat den Unterhalt gezahlt, aber nur widerwillig. ... Muss der Unterhalt immer als Richtwert der Düsseldorfer Tabelle gezahlt werden, oder gibt es Sonderregelungen (wie in unserem Fall zb.) das man auch etwas "weniger" Unterhalt zahlen müsste?
29.5.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Aus der Summe beider Einkommen wird mein ältester Sohn in die Stufe 8 der Düsseldorfer Tabelle eingeordnet und der Bedarf mit 703 € festgelegt. ... Der Unterhalt für mein 4. ... Mein Fragen: Nach meiner Auffassung sind alle Kinder gleich zu behandeln und daher müsste auch der Unterhalt für mein 4.

| 13.1.2011
Hallo, mein Sohn hat 2 Kinder 9 und 13 Jahre alt, die bei der Kindsmutter polizeilich gemeldet sind. ... Mein Sohn hat bisher 850,-- € Unterhalt gezahlt, seiner Meinung nach freiwillig, da die Kinder ja von jedem Elternteil den halben Monat betreut werden. ... Sein Anwalt sagt, er muss nicht zahlen, ihre Anwältin sagt er muss zahlen.

| 12.4.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ist es richtig, dass der Kindsvater weiterhin den "ermäßigten" Unterhalt zahlt, obwohl mein Sohn keinerlei Einkommen hat? Der Kindsvater behauptet, sein Anwalt hätte ihm geraten, zwei weitere Monate nach Abbruch der Ausbildung den kleineren Unterhalt zu zahlen. ... Mein Sohn ist noch minderjährig und wird erst nächstes Jahr 18.
18.8.2010
Guten Tag, der Sohn (22 Jahre alt) meiner Frau aus erster Ehe, ist vor 2 Jahren bei uns ausgezogen. ... Der leibliche Vater behauptet nun, die Voraussetzungen hätten sich mit dem Alter unserer Kinder geändert, er würde nicht mehr alles zahlen und meine Frau wäre verpflichtet für den Unterhalt mehr arbeitet zu gehen. ... Vor 2 Jahren wurde von einem Anwalt geklärt, dass meine Frau mit einem Einkommen von € 400 nicht zu Unterhaltszahlungen verpflichtet ist und der Vater (Brutto ca. 3.000 €) den Unterhalt von € 640 abzüglich Kindergeld zu tragen hat.
29.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich habe bislang noch für einen Sohn der bei seiner Mutter in den alten Bundesländern lebt Unterhalt in Höhe von 269,00 Euro bei einem durchschnittl. ... Dieser Betrag wurde von einem Anwalt der Kindesmutter festgesetzt. ... Ggf. will sie bzw. mein Sohn, falls der Widerspruch beim Arbeitsamt abgelehnt wird, den neuen Unterhalt von einem Anwalt festsetzen lassen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55