Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

3.389 Ergebnisse für „unterhalt kind jahr ex frau“

31.10.2008
Guten Tag, kurze Schilderung meiner Situation: Ich habe 2 Kinder, 8 und 10 Jahre , bin seit einem Jahr geschieden und zahle an meine Ex-Frau 600,-€ Kindesunterhalt und 600,-€ Unterhalt (nach Anrechnung eines fiktiven Halbtagsjobs, da sie nicht arbeitet). ... Wenn wir weiterhin getrennt wohnen, müsste ich für das neue Kind Kindesunterhalt und für meine Freundin Unterhalt zahlen? ... Oder würde sich der Unterhaltsanspruch meiner Ex-Frau durch diese neue Situation verändern?
28.11.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Guten Tag, ich werde mich Anfang nächsten Jahres von meiner Frau trennen. Wir haben 3 Kinder (4,6,8 Jahre alt), ich bin selbständig und meine Frau ist Hausfrau. Wieviel Unterhalt müßte ich meiner Frau (Kinder werden dann bei ihr wohnen) und den Kindern zahlen?

| 20.11.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Vorwort: Kind 1) erste Beziehung ist 15 Jahre alt Kind 2 ) neue Beziehung ist 14 Jahre alt Frau ) verheiratet u. selbständig = hat monatlich ca. 1000€ raus Duch meine selbständigkeit zahle ich seit der Geburt des ersten Kindes einen Mindesbetrag (titel) von ca 150 euro, seit kurzem habe ich einen festen Job und verdiene nun mehr. Wie errechnet sich der neue Unterhalt in meiner Situation? Kind1+Kind2+Frau Was muss ich vorweisen um für alle eine grechte bezahlung zu erzwingen?
11.3.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Frau und ich waren jetzt 6 Jahren verheiratet. ... Vor unserer Ehe haben wir einen Ehevertrag mit Gütertrennung inkl. der Klausel dass ich keine Unterhalt an Sie zahlen muss (war 2005) gemacht. ... Von Ihrem Exmann bekommt Sie für die 2 Kinder 500 Euro.

| 29.9.2013
Das Kind ist deutscher Staatsbürger, bezieht aber kein Kindergeld. ... Frage: Wie lang muss er noch Unterhalt zahlen? (Was geschieht, wenn das Kind ein College o.ä. besuchen möchte?)

| 11.1.2008
Guten Morgen liebe Rechtsanwälte, ich habe folgende Frage: Mein Freund hat zwei Kinder (13 und 16 Jahre). ... Seine Ex-Frau ist neu verheiratet( Polizist, 2 Kinder aus erster Ehe für Die und für seine Ex-Frau muss er ebenfalls Unterhalt bezahlen). ... Seine Ex-Frau arbeitet nur geringfügig (evtl.auch gar nicht).

| 19.10.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Guten Tag , Ich bin seit März 2014 geschieden.Es wurde bei der Scheidung schriftlich festgehalten das ich für meine Ex-Frau monatlich Nachehelichen Unterhalt bezahle. ... Der Unterhalt für meine Ex-Frau ist bis zum Oktober 2017 damals festgesetzt worden.Für meinen Sohn bezahle ich auch Unterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle. Meine Frage ist nun ob ich denn Unterhalt meiner Frau trotzdem weiter bezahlen muß ?

| 14.7.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, mein Freund will die Scheidung einreichen, Unterhalt für Frau und Kinder wurden bereits berechnet. Für mich stellt sich nur die Frage, wie lange er Unterhalt an seine Frau zahlen muss. Sie sind über 10 Jahre verheiratet, seine Kinder sind 10 und 13 Jahre alt - seine Frau arbeitet etwa halbtags in der eigenen Firma mit.

| 31.3.2005
Meine Fau hat die Scheidung eingereicht .Ich habe noch eine Tochter aber sie ist nicht mein leibliches Kind Das Kind ist sechs Jahre alt und geht in die erste Klasse.Da ich 2003 ein Haus gekauft habe (alles auf meinen Namen auch die Finanszierung.)Habe ich die Frage ob ich meiner Frau Unterhaltspflichtig bin.Und unter umständen das Haus ,was noch nicht ab bezahlt ist, verlieren hann.Weil Meine Tochter morgens um acht uhr in die Schule geht und anschlisend im Kinderhort ist bis siebzehen Uhr.Da Kann doch meine Frau arbeiten gehen oder?Wir sind jetzt seit drei Jahren Verheiratet.Nebenbei haben wir noch ein Kredit am laufen den ich ja auch noch bezahle.Muß ich unterhalt bezahlen.Danke im vorraus.

| 2.2.2012
Guten Tag, ich brauche für den folgenden Fall eine Auskunft: Ich war einige Jahre im Ausland und habe dort meine jetzige Frau kennengelernt. ... Seitdem bezahle ich Unterhalt für das Kind, habe die Vaterschaft aber noch nicht urkundlich anerkannt. ... Aus erster Ehe habe ich noch 2 Kinder, für die ich ebenfalls Unterhalt zahle.

| 7.2.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ein Kind aus erster Ehe der Frau (7J). ... Die Frau bezog seit der Trennung von ihrem Ehemann im Februar 2006 einen Unterhalt in Höhe von €2.500,- monatlich. ... Lt Vertrag wird der Unterhalt für die Frau, sollte Sie mit mir zusammenbleiben noch bis Sommer 2009 gezahlt.
11.8.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 2 Kinder mit 14 und 18 Jahren, beide leben bei meiner geschiedenen Frau. Ich bezahle für beide Kinder Barunterhalt. ... Mein Sohn absolviert ein freiwilliges Soziales Jahr und bezieht 390 EUR im Monat.
24.8.2010
Folgender Sachverhalt: Seit 3 Jahren habe ich (verheiratet, keine Kinder) ein Verhältnis mit einer verheirateten, aber seit 4 Jahren von ihrem Mann getrennt lebenden Frau, die jetzt von mir ein Kind erwartet. ... Wer zahlt Unterhalt für die Frau wenn ab April 2011 unser uneheliches Kind da ist a) während der noch andauernden Trennungsphase ? ... Kann man vom Ehemann für die Zeit des Getrenntlebens Unterhalt nachfordern?
18.8.2010
Guten Tag, der Sohn (22 Jahre alt) meiner Frau aus erster Ehe, ist vor 2 Jahren bei uns ausgezogen. ... Unsere gemeinsamen Kinder sind jetzt 10 und 18 Jahre alt, gehen beide zur Schule (5. und 13. ... Der leibliche Vater behauptet nun, die Voraussetzungen hätten sich mit dem Alter unserer Kinder geändert, er würde nicht mehr alles zahlen und meine Frau wäre verpflichtet für den Unterhalt mehr arbeitet zu gehen.
21.8.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Unterhalt bei Ausbildung, Verdienst ca 500,00 3. Unterhalt bei Studium wenn Bafög gezahlt wird? ... Unterhalt an Frau , arbeitet zur Zeit ca 26 Stunden, Kinder sind 15 und 18?

| 5.6.2005
Im April 2005 habe ich ein 2.Mal geheiratet, meine Frau hat ebenfalls aus 1.Ehe 2 Kinder, im Alter von 5 und 8 Jahren, für die sie Unterhalt erhält und die bei uns leben. ... Wenn meine 2.Frau nicht mehr arbeiten ginge, da ihre Kinder ja auch noch sehr klein sind, hätte sie dann ggf. ... Wie sähe die Situation Unterhalt bei einem eventl.mit meiner 2.Frau gemeinsamen Kind aus?
15.10.2007
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich bin in zweiter Ehe verheiratet; meine Frau hat kein Einkommen; wir haben zwei Kinder (1 und 3 Jahre). ... Alle Kinder gehen noch zur Schule und leben im Haushalt meiner Ex-Frau. ... Welchen Unterhalt müsste ich für die Kinder aus erster Ehe und für meine Ex-Frau zahlen?
11.8.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag folgende Fakten liegen vor: Die Ehe besteht seit 19 Jahren, die Kinder sind 18 und 15 Jahre alt, die Frau ist letztes Jahr im Sommer mit ihrem neuen Partner, mit dem bereits vorher ca. 1 Jahr eine neue Beziehung bestand, in eine gemeinsame Wohnung gezogen (die "Ehe" wurde von seiten der Ehefrau beendet). ... Eigentlich müsste die Frau doch dem zumindest Unterhalt für das minderjährige Kind zahlen und hat selber keinen Anspruch, auch nicht auf Aufstockungsunterhalt. Also - die eigentliche Frage - wer muss hier wem Unterhalt bezahlen?
123·25·50·75·100·125·150·170