Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.012 Ergebnisse für „unterhalt jugendamt“


| 3.11.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Die Behörde schickte die Mutter richtigerweise zum Jugendamt, um Unterhalt zu beantragen. ... Das Jugendamt ist plötzlich der gesetzliche Vertreter meiner Tochter (Beistand) und fordert Zahlungen weil "keine Unterhaltsregelung besteht". ... Deshalb meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit das Jugendamt herauszuschalten (mit oder ohne Zustimmung der Mutter)?
12.9.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Sehr geehrter Herr Anwalt, mine Exfrau hat die Forderungen zum Unterhalt dem Jugendamt übertragen. ... Vom Jugendamt, in Vertretung der Kindesmutter, kam eine Nachforderung für diesen Zeitraum die ich umgehend beglichen habe. ... Frage: Wie lange muss ich mich diesen Nachfordrungen des Jugendamtes weiter aussetzen,Es geht bei den erneuten Nachforderungen über einen Betrag von ca. 2.500€.

| 12.1.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Das Jugendamt hat die Beistandschaft und folgendes berechnet: - da er "nicht mehr zuhause" wohnt, entfällt mein Betreuungsunterhalt als Mutter und ich bin barunterhaltsverpflichtet, ist das so richtig? - da mein Sohn Auszubildender ist, berechnet sich der Unterhalt nach dem Bedarf eines Studenten mit 670,-- Euro, darauf werden Kindergeld und hälftiges Ausbildungsgehalt -90€ angerechnet, (nicht mehr nach der Düsseldorfer Tabelle Einkommensabhängig) - daher deutlich geringerer Bedarf als vorher, der zudem zwischen den Eltern geteilt wird, gilt tatsächlich die Tabelle/Einkommensabhängigkeit nicht mehr?
8.1.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Seine Mutter hat keinen Unterhalt gezahlt, ich habe Unterhaltsvorschuss erhalten. ... Macht es Sinn Unterhalt einzuklagen? ... Vormundschaft beim Jugendamt beantragen so das sich das Jugendamt um Unterhaltszahlungen kümmert?
26.9.2010
von Rechtsanwalt Michael Vogt
hallo, mein lebensgefährte muss unterhalt für seinen sohn bezahlen. das jugendamt hat die sfestgelegt, macht er ja auch. nur jetzt hat sich das arbeitsamt auch noch eingeschaltet und fordert von meinem lebensgefährten auch nochmal unterhalt für seinen sohn. das wären dann über 600 euro monatlich für seinen sohn an unterhalt. ist das rechtens?

| 29.1.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Um weitere Gerichtstermine zu vermeiden, habe ich nun die Vaterschaft beim Jugendamt freiwillig anerkannt. Das Jugendamt hat Klage eingereicht und verlangt eine Unterschrift für: UNTERHALTSURKUNDE ÜBER 100% DES JEWEILIGEN MINDESTUNTERHALTS DER JEWEILIGEN ALTERSSTUFE AB 09/2012. ... Wie kann ich Unterhaltszahlungen begrenzen, mein Eigentum bewahren und Fehler gegenüber dem Jugendamt vermeiden ?
9.1.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nunmehr teilte uns das Jugendamt mit Schreiben vom 24.08.05 mit, der Vater müsse wohl doch keinen erhöhten Unterhalt leisten, da die FHS nicht berufsbegleitend sei. 3. ... Dessen ungeachtet schrieb das Jugendamt am 10.10.2005 den Kindesvater an mit dem Inhalt, dass er sich nicht an den Wohnkosten beteiligen muss, d.h. nun doch keinen erhöhten Unterhalt leisten müsse. ... Irgend jemand hat doch hier was "vermurkst" (wohl das Jugendamt, da es trotz bestehenden Unterhaltstitels den Unterhalt eigenständig herabgesetzt hat).
20.7.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Guten Tag zusammen, Ich habe hier ein grosses Problem mit dem Jugendamt. ... Meine Frau ist selbstständig und verdient im Monat ca 200-300€ und hat noch einen 400€ Nebenjob.Dies war aber vorher auch so und wurde nicht mit in die Berechnung des Jugendamtes einbezogen ausser das sie selber für Ihren Unterhalt sorgen könne. ... Nun hab ich das Jugendamt angeschrieben und gesagt das wir zur Zeit nicht mehr in der Lage sind den Unterhalt von 220€ im Monat zu zahlen.
1.2.2012
Was muss ich beachten beim Jugendamt? ... Kann ich gezwungen werden, wieder arbeiten zu gehen, oder kann der Unterhalt so hoch fest gesetzt werden, dass mir nichts anderes übrig bleibt? Was hat es mit einem Titel beim Jugendamt auf sich?
6.7.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Trotzdem hat die KM nun ein Beistandschaft beim Jugendamt beantragt. ... Über die Höhe des Unterhalts besteht inzwischen weitestgehend Einigkeit. ... Einfach beim Jugendamt unterschreiben (ggf.

| 29.6.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Vater verlangt seither Unterhalt. ... Nach Auskunftserteilung an das Jugendamt und mehrmaligem Schriftwechsel u.a. mit Nachweisen ehebedingter Schulden schrieb das Jugendamt am 15.4.2012: „… bis zum Verkauf der Eigentumswohnung kann aufgrund der nachgewiesenen ehebedingten Schulden kein Unterhalt von ihnen gefordert werden". ... Frage a: Das Jugendamt als rechtlicher Beistand und Vertreter des Kindes stellte fest, dass kein Unterhalt bis zum Verkauf der Eigentumswohnung zu zahlen war und ist.

| 10.7.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Tatsächlicher Betrag 490,00 € wird vom Jugendamt überwiesen. ... Warum behält sich das Jugendamt vor die volle Höhe des Kindergeldes abzuziehen? ... Seit mein Ex Mann anteilig unterhalt zahlt bekomme ich nur noch 320,00 € pro monat für beide Kinder.

| 19.10.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
E. durch meinen Unterhalt abgegolten sind. ... Ende März 2014habe ich sodann vom Jugendamt den "Fragen- und Auskunfstkatalog" bekommen und beantwortet. ... Ich habe also nun seit April diesen Jahres, bis heute, keinerlei Reaktion des Jugendamtes erhalten.
11.2.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nach endlichen Schreiben fährt der KV zum Jugendamt um (freiwillig) einen Unterhaltstitel zu unterschreiben. ... Gleichzeitig bittet der KV um eine konkrete Berechnung des Unterhalts (Rückwirkend zum Juli 2011). ... Es besteht Beistand und trotzdem lehnt das JA eine konkrete Berechnung für den Unterhalt ab.

| 7.2.2017
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich verdiene im Monat netto 550 Euro, der Unterhalt wird vom Jugendamt festgelegt. ... Meine Frage ist das rechtens das ich all die Jahre so viel Unterhalt zahle oder habe ich zu viel gezahlt und kann Ansprüche geltend machen auch eine Rückzahlung ? Aktuell habe ich Post vom Jugendamt bekommen ich solle meine Gehaltsabrechnungen der letzen 12 Monate vorzeigen obwohl sich nichts geändert hat.
13.12.2007
Serh geehrtem Frau Rechtsanwältin Laurentius, bezüglich des Unterhaltes bedarf es ihrer Hilfe. Frage: Für meinen Sohn, 6 Jahre, zahle ich Unterhalt, 197€. ... Vom Jugendamt wurde bei der Berechnung des Unterhaltes für sie die Halbwaisenrente vom Regelbetrag 389€- 70,55€ abgezogen, so dass sich der Gesamtbedarf um die 70,55 € erhöt.
19.1.2011
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Darf das Jugendamt trotzdem weiter Pfänden? Es besteht aber kein Grund dafür den mein Mann arbeitet seid22 Jahren in der geleichen Firma deshalb wäre der Unterhalt sicher auch wollten wir einen Dauerauftrag bei unsere Bank einleitrn,aber das Jugendamt lehnte immer wieder ab!... Und darf das Jugendamt weiter pfänden wenn das Kind 18 Jahre alt ist?

| 26.6.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Im folgenden Fall handelt es sich darum, dass ich seit einigen Jahren Unterhalt an das Jugendamt überweise. ... Ich finde es etwas irritierend das mich das Jugendamt darum bittet. ... Um es klar zu formulieren, bin ich momentan verpflichtet Unterhalt zu zaheln?
123·25·50·75·100·101