Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

791 Ergebnisse für „unterhalt frau einkommen wohnung“

22.3.2009
1392 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie hat kein festes Einkommen bzw. verdient demnächst freiberuflich 400 €/Monat. ... Ist meine Frau verpflichtet, dieses Geld sowie evtl. auch die Wohnung nach einer Scheidung zu verwerten, bevor sie Anspruch auf Unterhalt hätte? ... Wie ist das Vermögen meiner Frau (120.0 € Wohnung + 100.0 € Kapital) sowie von mir (220.0 € Kapital + 100.0 € Zeitwert der Le- bensversicherung in der Unterhaltsberechnung zu berücksichtigen?

| 13.4.2010
2099 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Das Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht obliegen meiner Frau. Meine Frau geht keiner Beschäftigung nach. ... Kann es sein, dass, sollte der leibliche Vater nun das gemeinsame Sorgerecht oder das geteilte Sorgerecht zugesprochen bekommen, ich dann Unterhalt für den Sohn meiner Frau an Ihren früheren Lebensgefähren (waren nicht verheiratet) zahlen muss, der bei seinem leiblichen Vater lebt?
28.11.2005
7637 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wieviel Unterhalt müßte ich meiner Frau (Kinder werden dann bei ihr wohnen) und den Kindern zahlen? Mein zu versteuerndes Einkommen beträgt ca. 49000 Euro. ... Wie würde sich der Unterhalt verändern, wenn meine Frau bei mir angestellt ist/bleibt und sie mtl. 600 Euro brutto verdient?

| 18.3.2012
1570 Aufrufe
Wieviel Unterhalt bin ich verpflichtet Ihr im Trennungsjahr zu zahlen, und muss ich Ihr auch nach der Scheidung Unterhalt zahlen? ... Meine Frau hat kein Einkommen. ... Meine Frau nimmt bei der Trennung leider auch unsere Tochter mit.
10.11.2010
1285 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren, im März 2009 heiratete ich meine jetzige Frau. ... Momentan lebt nur noch die Tochter meiner Frau bei uns. ... Ich habe ein Netto von ca. 1750 und meine Frau von ca. 800 € Da ich nach dem Verkauf des Hauses meinen Sohn auszahlen muss und ich Ihm ja zum Unterhalt verpflichtet bin, würde ich gerne wissen, ob ich meiner Frau gegenüber auch Unterhalt bezahlen muss, da mit dann von meinem Gehalt nicht mehr viel übrig bleibt.

| 28.11.2016
283 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie verlangt von mir Unterhalt für unsere beiden Kinder 5 und 7 Jahre alt, die mit uns zur Zeit in unserer Wohnung gemeinsam leben in Höhe von 846 Euro zzgl. ... Wir leben die Trennung innerhalb der ehelichen Wohnung. . 1. ... Ich betreue die Kinder schliesslich ebenso, da die beiden in unserer Wohnung gemeinsam leben.

| 26.1.2012
1734 Aufrufe
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Sowohl für die Frau als auch meine Tochter zahle ich seit 02/2011 regelmäßig anwaltlich ermittelten Unterhalt. a) Ich habe eine abbezahlte Eigentumswohnung. ... Sehe ich das richtig, dass die Mieteinnahmen Einkommen wären und damit - da ich den Anspruch der Frau auf die 3 Jahre Mindestunterhalt nicht völlig befriedigen kann - in die Unterhaltsberechnung mit einfliessen? ... Oder wird dieser fiktiv übernommen, da die neue Wohnung ja fremdfinanziert wäre und ich mich nicht durch Schulden dem Unterhalt entziehen darf?

| 19.7.2007
3937 Aufrufe
Unsere Kinder sind nun 15+13 Jahre alt, meine Frau arbeitet seit knapp 9 Monaten in einem €400.- Job. ... Ich möchte schlichtweg vermeiden, dass die wohlwollenden Absichten nicht später als Negativerfahrung bleiben und ich womöglich trotztdem ein Leben lang für die Frau (Kann dies eigentlich wahr sein? ... Zusammenfassend zu den beiden Kernfragen: Wie lange muss man(n) für seine geschiedene Frau eigentlich UNTERHALT (siehe Anmerkung oben in Klammer) bezahlen, auch wenn die Frau keinen Job mehr finden sollte?
31.10.2008
1569 Aufrufe
Guten Tag, kurze Schilderung meiner Situation: Ich habe 2 Kinder, 8 und 10 Jahre , bin seit einem Jahr geschieden und zahle an meine Ex-Frau 600,-€ Kindesunterhalt und 600,-€ Unterhalt (nach Anrechnung eines fiktiven Halbtagsjobs, da sie nicht arbeitet). Meine Freundin ist schwanger, wir haben getrennte Wohnungen und wir gehen gerade die finanziellen Situationen durch. ... Oder würde sich der Unterhaltsanspruch meiner Ex-Frau durch diese neue Situation verändern?
13.1.2007
2039 Aufrufe
Ich bin selbständig und kann daher keine klare Aussage über mein Einkommen ( durch bevorstehende Steuerlast und andere Lasten, Investitionen und Rückstellungen ) also „Nettoeinkommen“ machen. ... Wie hoch wäre der Unterhalt für meine Tochter – ohne Abzüge 2. wie hoch wäre der Unterhalt für meine Frau – ohne Abzüge 3. welche Beträge und in welcher Höhe die ich jetzt schon leiste usw. kann ich von dem obigen Unterhalt ( 1 + 2 ) abziehen bzw. werden berücksichtigt 4. oder Nennung der Beträge, Unterhalt für Tochter und Frau unter Berücksichtigung der abzugsfähigen Beträge. 5. bzw. welche Zahlungen könnte ich einstellen 6. ... Wie lange dauert die Trennung / Scheidung im günstigsten Fall ( wir leben innerhalb der Wohnung bereits im 4 Monat getrennt ).
3.6.2013
589 Aufrufe
Ich werde demnächst in eine eigene Wohnung umziehen. ... Meine Fragen sind: - Welchen Unterhalt habe ich für die Kinder zu bezahlen? ... - Welchen Unterhalt muss ich für meine Frau zahlen?

| 18.10.2014
1378 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich bin ein alter Mann und meine Frau hat mich verlassen. ... Muss ich den großen Wohnvorteil weiter zahlen, wenn ich in eine kleine Wohnung ziehe vor dem Hausverkauf? ... Meine Ex-Frau hat selbst ca. 1000 Euro Einkommen und ihr steht die Hälfte des Hauses zu, hat also genau dasselbe Vermögen.
1.7.2005
10295 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wie sind die Unterhaltsverpflichtungen des Mannes seiner Frau gegenüber? ... Hat die Frau auch ein Anrecht auf das Geld aus diesen Versicherungen? ... Kann die Frau mit 59 Jahren noch gezwungen werden, für ihren Unterhalt zu arbeiten nach der Ehe?
23.10.2007
2689 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Die Mutter hingegen zieht zu ihrem neuen Partner in die Wohnung. ... Die Mutter nimmt die Küche mit in die neue Wohnung. ... Nachdem die Mutter mit einem neuen Partner (dessen Verdienst mir nicht bekannt ist, aber er hat sicherlich kein geringeres Einkommen als ich) zusammenzieht verringert sich der Unterhalt.
6.6.2005
5212 Aufrufe
Ich bin nach 15 Ehejahren geschieden und zahle Unterhalt für meine Ex-Frau und unsere gemeinsamen Kinder (15 und 17 Jahre alt). Seit 2 1/2 Jahren lebt meine Ex-Frau in einer neuen Beziehung. ... Meine Ex-Frau lebt mit meinem Sohn in der ehem. gemeinsamen 91qm-Wohnung (Tochter bei mir); ihr neuer Lebensgefährte unterhält eine eigene Wohnung ("um beiden einen Rückzugsraum offen zu halten"), lebt aber überwiegend in der Wohnung meiner Ex-Frau.

| 4.10.2009
2493 Aufrufe
Zu diesem Zeitpunkt teilte sie mir mit, dass ich keinen Unterhalt mehr leisten muss, da sie ein eigenes Einkommen hat. ... Eine Rückkehr in das Einfamilienhaus ihrer Mutter oder in das Haus meiner Frau und mir wäre ebenfals möglich gewesen. ... (sie könnte sofort bei uns einziehen) - Ist meine Exfrau verpflichtet, ein Einkommen anzustreben, bei dem sie Unterhalt zahlen könnte (arbeitet Teilzeit) oder kann hier das gesamte Familieneinkommen berücksichtigt werden (Ehemann hat ein gutes Einkommen)?

| 22.9.2009
1078 Aufrufe
guten tag, meine frau und ich sind seit februar getrennt und haben einen sohn der am 3.nov 3 jahre alt wird. wie lange muß ich unterhalt für meine frau zahlen?

| 11.1.2005
3188 Aufrufe
Ich lebe seit ca. 10 Jahren von meiner Frau getrennt ( nicht geschieden)habe meiner Frau immer ca. € 450.- Unterhalt bezahlt. ... Habe einen Kredit über ca. 20.000.-€ und eine eigene Wohnung. Wieviel Unterhalt steht meiner Frau zu.
123·5·10·15·20·25·30·35·40