Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

184 Ergebnisse für „unterhalt frau ausbildung studium“

23.6.2005
verheiratet : 2.5 Jahre Meine Frau (38 Jahre) die bereits 3 Berufe erlernt hat, hat während unserer Ehe (nach 1 Jahr) ihren sicheren Arbeitsplatz als Controller aufgegeben um sich in einer 2 jährigen Ausbildung zum Heilpraktiker ausbilden zu lassen. ... Mittlerweile ist meine Frau aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und fordert jetzt Unterhalt von mir. ... Bin ich überhaupt zu Unterhalt verpflichtet ?
9.8.2006
Meine Ex-Frau erhält monatlich 1000,- € nachehelichen Unterhalt, da sie sich noch im Studium befindet. ... Bin ich verpflichtet, auch nach Abschluss der Ausbildung, also auch nach Approbation zum Arzt, noch Unterhalt zu zahlen und was geschieht, falls meine Ex-Frau das Staatsexamen nicht erfolgreich absolviert? ... Hierzu ist zu erwähnen, dass meine Ex-Frau die Regelstudienzeit längst überschritten hat.

| 15.8.2014
Ich habe Fragen bezüglich des Unterhalts im Studium mit Kind. ... Frage 6 Einem Gerichtsurteil habe ich folgendes entnommen: „Eine Frau klagte gegen ihren Ehemann bezüglich Unterhalt für sich und das Kind. Die besagte Frau war am Studieren und wollte den Master machen.
12.9.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Meine Ex-Frau ist seit 8 Jahren wieder verheiratet. ... Meine Tochter(22J) möchte jetzt nach Ihrer abgeschlossenen Lehre und FH-Abschluß ein BA-Studium beginnen. ... Meine Frage: Zu wieviel Unterhalt bin ich verpflichtet?

| 7.12.2005
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich benötige rechtlichen Rat bezüglich meines Unterhaltsanspruchs gegenüber meinen Eltern. ... Mein Studium habe ich unmittelbar im Anschluss an meinen Zivildienst und im mittelbar dikrekten Anschluss an mein Abitur aufgenommen. ... Meine Eltern leisten Unterhalt in höhe von rund 640 €, mein Vater in Höhe von rund 300 €.

| 27.4.2011
Kann ich den Betrag anteilig (50%) vom Unterhalt der Mutter abziehen?... Gilt die Schule als Ausbildung ? ... Was ist wenn ein weiterer Ausbildungsweg gewählt wird (Studium, Ausbildung) Die Schule gilt für 2 Jahre.
5.3.2014
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Sie wohnt zur Zeit in einer WG, bzw. bei meiner Ex-Frau. ... c) sie wird nach der Ausbildung arbeitslos - Unterhalt? ... d) sie beginnt nach der Ausbildung ein weiteres Studium, aufbauend auf dem Berufsbild z.B. den BWL Master - Unterhalt?

| 31.7.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Eine Tochter (15) wohnt bei der Ex-Frau, ein Sohn (23) wohnt bei mir. ... Mein Sohn hat nach erfolgter Ausbildung zum Vermesser und einem abgelaufenen Zeitvertrag bei dieser Firma nun mit einem Anschluss-Studium Geomatik angefangen. Er hat kein eigenes Einkommen mehr und wird von mir unterhalten.

| 17.1.2005
Wer zahlt Unterhalt während der Ausbildung? ... Wie zügig muß die Ausbildung erfolgen? So ein Jahr mal Sprachen lernen, zählt das als Ausbildung (auch Urlaubssemester oder Zeiten dazwischen: Schule endet im Juni, Studium beginnt im Oktober, Wechsel des Studiums).
9.11.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine Frau hat in der Zeit der Ehe ein Schuljahr absolviert um die Hochschulreife zu erlangen. ... Meine Frage lautet: Ist davon auszugehen, dass ich für die gesamte Zeit bis zur Beendigung des Studiums nachehelichen Unterhalt zu leisten habe? ... Darf ich regelmäßige Nachweise verlangen um sicherzustellen, dass die Ausbildung weiterhin besteht?

| 2.9.2010
Unterkunft und Essen frei, zusätzlich ein Taschengeld von €150.- in Monat Kind 2 (17 Jahre) Mittlere Reife, beginnt nun eine Ausbildung und bekommt ca.€670.- Ausbildungsvergütung im Monat. ... Meine Ex-Frau (Kind1 + Kind2) verdient ca. € 1100.- im Monat. ... Kann man verlangen,dass meine Ex-Frau in Vollzeit arbeitet, damit sie sich angemessen an den Unterhalt von Kind 1 beteiligt?
28.8.2008
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Guten Tag liebe Anwälte, ich bin 20 Jahre alt und mache zur Zeit noch eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. ... Ich habe im Internet bereits einen Bafög-Check gemacht und bin leider nicht Bafög-berechtigt, meine Eltern müssen somit für meinen Unterhalt aufkommen. ... Nun zu meiner Frage: Um mein Studium irgendwie finanzieren zu können, könnte ich meinen Vater unterhaltspflichtig machen?

| 19.8.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Folgende Situation: Ab August lebe ich getrennt von meiner Frau. Es geht um Unterhalt für unseren Sohn (21 Jahre). ... Meine Frau bekommt für ihn auch noch Kindergeld.

| 18.9.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Tochter,23 Jahre alt, brach nach einem Jahr ihr Studium ab Danach machte sie erfolgreich eine Ausbildung zur PTA. ... Meine EX-Frau erwartet von mir, dass ich meiner Tochter auch weiterhin,wie bisher, 300 Euro Unterhalt monatlich zahle. ... Meine Fragen: 1) Muß ich meiner Tochter auch weiterhin Unterhalt zahlen, da ich ja bereits eine Ausbildung bezahlt habe?
21.8.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Unterhalt bei Ausbildung, Verdienst ca 500,00 3. Unterhalt bei Studium wenn Bafög gezahlt wird? ... Unterhalt an Frau , arbeitet zur Zeit ca 26 Stunden, Kinder sind 15 und 18?
12.6.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sein Ausbildungsweg bisher war: bis 1999 Berufsausbildung, bis 2002 Fachabitur, 10Monate Zivildienst, ab 09. 2003 Studium. ... Studiengangswechsel von Bachelor auf Diplomstudiengang Maschinenbau ( Studium also um zwei Jahre verlängert ). ... Bin ich verpflichtet, trotz Verschleppung des Studium, weiter Unterhalt zu zahlen und welche Konsequenzen kommen auf mich zu, wenn ich ab Oktober 2006 keinen Unterhalt mehr zahle?
24.11.2014
nachehelichen Unterhalt leisten, oder muss meine Frau dieses aus eigenen Mitteln stemmen? ... Wie gesagt, ich habe überhaupt nicht die Absicht, meiner Frau den Aufenthalt zu verbauen, das Studium ist ihr extrem wichtig, und ich möchte ihr nicht schaden. ... Falls meiner Frau die Möglichkeit zusteht, nachehelichen Unterhalt zu fordern, würde ich eher vor Ablauf der 3 Jahre Ehe vor Trennung die Trennung anmelden.

| 1.10.2013
Kind nahm nach Ende der Ausbildung keine Arbeit auf (ein volles Jahr lang), beginnt nun eine zweite (dreijährige) kaufmännische Berufsausbildung mit Ausbildungsvergütung - Vater zahlte den gesetzlichen Unterhalt bis zum Ende der Fachschulausbildung. Im Jahr des Nichtstuns zahlte er keinen Unterhalt. - Mutter fordert nun zum Beginn der zweiten Ausbildung, dass die Unterhaltszahlungen wieder aufgenommen werden, direkt an das Kind (Wortlaut: "So ergibt sich aus Spalte 3 der angehängten Tabelle, dass bei einem volljährigen Kind 537 Euro minus dem vollen Kindergeld von 184 Euro eine monatliche Unterhaltssumme von 353 Euro an XY zu zahlen sind." ... Ist der Vater für die zweite Ausbildung überhaupt unterhaltspflichtig?
123·5·10