Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

356 Ergebnisse für „unterhalt exmann“


| 8.2.2008
Hallo, ich brauche dringend Hilfe...zwar habe ich einen Anwalt aber irgendwie geht da nix voran...ich bin seit 2004 geschieden...aus der Ehe stammen 3 Kinder die jetzt 15 und 2x12 Jahre alt sind...mein Exmann hat sich nach der Scheidung selbständig im Bereich Garten- und Landschaftsbau gemacht...laut Unterlagen verdient er seit er selbständig ist nicht mehr als ca 200 Euro Reingewinn im Monat...ich habe einen Unterhaltstitel wo er für die gemeinsamen Kinder 610,-- Euro im Monat bezahlen muss...mein Exmann hat dür die Monate Mai, Juni, Dezember 2007 sowie für den Monat Januar und Februar 2008 keinen Kindesunterhalt bezahlt...mein Einkommen besteht zur Zeit aus ca 400 Euro Krankengeld, ca 450 Euro Kindergeld und 189 Euro von der Arge...von diesem Geld muss ich 500 Euro Kaltmiete, 200 Euro Prüfungsvorbereitungskurse bzw Nachhilfe sowie 50 Euro Zahnarztkosten und Strom, Versicherungen etc bestreiten...mir bleiben also 0 Euro im Monat zum Leben wenn mein Exmann den Kindesunterhalt nicht bezahlt...ausserdem hat sich mein Exmann wieder bei seinen Eltern angemeldet obwohl er inoffiziell bei seiner Freundin wohnt....mein Anwalt hat auch schon den Gerichtsvollzieher beauftragt was aber nichts brachte und ich habe schon Strafanzeige bei der Polizei wegen Verletzung der Unterhaltspflicht erstattet...nun meine Fragen: 1.Was kann man noch tun damit der Unterhalt wieder bezahlt wird? ... Muss mein Exmann sich an den Kosten für den Zahnarzt und den Nachilfekosten beteiligen? ... Kann mein Exmann 4 Jahre lang selbständig sein ohne Gewinn zur Sicherung des Kindesunterhaltes zu sichern?

| 7.3.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich bin seit August 2004 geschieden und bekomme von meinem Exmann Unterhalt, seit Januar 2004 Trennungsunterhalt und dann ab August 2004 nacheheliche Unterhalt. ... Mein Exmann ist darüber gar nicht erfreut, und hat mich gewarnt, ich bekäme ja eh nur noch bis Ende diesen jahres Unterhalt von ihm, und die Ausbildung würde mich finanziell ruinieren. ... Geht das alles os einfach, wie mein Exmann sich das vorstellt, oder habe ich da auch noch eine Möglichkeit, dagegen vorzugehen?
2.6.2017
Gerne würde ich erfahren, ob man die Möglichkeit hat, auf den Unterhalt für die erwachsene schwerbehinderte Tochter vom Exmann zu verzichten und nur die Grundsicherung in Anspruch zu nehmen, ohne finanzielle Einbußen zu erleiden? ... Tochter mit dem Exmann (seit fast 18 Jahren geschieden) sehr stressig ist, möchte ich von allem und jedem Abstand von ihm für mich wahrnehmen. ... Ich arbeite selbstverständlich selber und nehme keinen Unterhalt von meinem Exmann, bin aber in der Stundenzahl beruflich nicht ausbaufähig, da ich meine Tochter auch betreue (und dieses auch weiterhin möchte).

| 1.8.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Exmann noch nie einen Cent an Unterhalt (oder anderem) geleistet, UV wurde gewährt, ist ausgelaufen. Unterhalt wurde 05 mit Hilfe eines RA eingeklagt, erfolglos, es wurden zusätzlich Fahrt und Verpflegungskosten geltend gemacht. ... Unterhalt hat ja Vorrang.

| 23.8.2015
Ihr wurde von ihrem RA gesagt, dass bereits der Beginn einer "verfestigten Partnerschaft" zu einer Reduktion ihrer Unterhaltsansprüche gegenüber ihrem Exmann führen würde/könnte.

| 31.8.2009
Momentan lebe ich vom Unterhalt meines Exmannes)Und er fragt sich auch, was ist danach, wenn er mal in Rente geht, kriegt er dann auch nur noch 3/7 Rente weil ich dann ja evtl noch Unterhaltsberechtigt wäre?

| 2.7.2012
von Rechtsanwältin Anke Schüler
Da ich meinen Lebensunterhalt alleine bestreite würde ich das Angebot gerne annehmen aber nun tut sich folgende Frage auf: 1) Bin ich dann meinem zukünftigen Exmann zum Unterhalt verfplichtet wenn er arbeitslos ist bzw studiert und kein Bafög bekommt?
3.3.2010
Mein Exmann und ich haben 2 Kinder 11 Jahre und 7 Jahre Ich bin 43 Jahre - er wird dieses Jahr im April 63, bekommt ab Mai diesen Jahres ca. 850 - 900 Euro Rente. ... Eine titulierter Unterhalt für ihn ist nicht erfolgt. ... Ich bin selbständig mit einer Ablesefirma (die Heizkostenabrechnungen erstellt) bis letztes Jahr im Dezember war es noch ok, mein Exmann arbeitete mit.

| 9.3.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
-wenn ja, wie hoch ist so ein Unterhalt in etwa -kann man das irgendwie aushandeln und dann umgehen wenn man gemeinsam damit einverstanden ist, wenn ich sagen wir auf einen Teil des Hauserlöses verzichten würde??
26.9.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben entschieden uns zu trennen, jedoch sind wir uns nicht sicher wie die rechtliche Situation ist in Bezug auf ihren Unterhaltsanspruch aussieht. Meine Partnerin hat bis zum Ende des letzten Jahres einen halbierten Unterhalt von ihrem Exmann erhalten zzgl. der Unterhalt fuer ihren Sohn ( 1100 Euro fuer sie und 750 Euro fuer ihren 10 jaehrigen Sohn ). ... Es stellt sich die Frage, wie hoch sind die Unterhaltszahlungen fuer meinen Sohn und meine Ex-Partnerin und in wieweit muss ihr Exmann mit fuer ihren Unterhalt aufkommen?

| 2.1.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Meine Anwältin errechnete vor zwei Jahren, dass mein Exmann über 2.000,-- Euro Unterhalt an mich und meine beiden Kinder zu bezahlen hätte. ... Der Vorschlag meines Exmannes ist, für meinen Sohn 184,-- Euro (die Differenz aus der Düsseldorfer Tabelle für gegenseitigen Unterhalt) zu bezahlen. ... Ich will weder Hartz 4 beantragen, noch meinen Exmann melken, nur einfach einen akzeptablen Unterhalt für meinen Sohn, der dem Lebensstandard seines Bruders gleich kommt und er nicht von Toast mit Marmelade und Nudeln mit Ketchup jeden Tag leben muss.

| 31.8.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Mein Exmann hat im Juli 2005 zum zweitenmal geheiratet und wurde im März 07 zum zweitenmal Vater. Für unseren Sohn (1.Kind, 15 Jahre, zahlte er seit Juli 2005 einen monatlichen Unterhalt von 316,00 €. ... Seine Berechnungen zum Unterhalt gehen jedoch noch von seinem Nettogehalt von 2003 aus.

| 17.3.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
guten tag, kann mein exmann von meiner volljährigen tochter, die sich noch in der ausbildung befindet rückwirkend ab 2003 unterhaltsgeld verlangen,unterhalt wird seid mehren jahren gepfändet.angeglich hat er schon mehrmals eine abänderungsklage eingereicht bei mir bzw bei meiner tochter danke

| 3.12.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie erhält sei es für das 10 Jahre alte Kind als auch für sich selbst Unterhalt von ihrem Exmann. ... Ich selbst bin Gutverdiener, der Exmann liegt eher im unteren Mittelfeld. 1. ... Wenn 1. zutrifft, wie wird dann der „Gesamtunterhalt“ zwischen dem Exmann und mir aufteteilt?

| 16.2.2007
Mein Exmann hat mit seiner zweiten Ehefrau ebenfalls zwei Kinder, 11 und 8 Jahre alt. ... Diesen Unterhalt habe ich jahrelang erhalten. Die zweite Ehe meines Exmannes scheiterte ebenfalls, in der Trennungszeit hat die zweite Ehefrau Unterhalt für ihre Kinder gefordert.

| 16.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich hatte bereits Ende 2009 über das Jungendamt versucht, mehr Umgang zu meinem Sohn zu erhalten, doch mein Exmann war dagegen und hatte auch durchblicken lassen, dass er es am liebsten hätte, wenn ich meinen Sohn gar nicht mehr sehen würde - aber Unterhalt zahlen soll ich natürlich!!! ... Nun hatte ich jetzt Montag mit meinem Sohn wieder telefoniert, doch vorher meinen Exmann am Telefon gehabt. ... Ich vermute übrigens, dass es eine Racheaktion von meinem Exmann sein könnte, weil ich keinen Unterhalt zahlen kann.

| 7.7.2017
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Mein Exmann geht jetzt bald in Pension. ... Ist es richtig, dass der Staat meinem Exmann den Unterhalt -wie er verlauten ließ- von seiner Pension abzieht? ... Unterhalt anstrebt.
13.4.2016
Wenn ich 1000€ monatlich Unterhalt von meinem sehr gut verdienenden Exmann erhalte, bis zu welcher Summe darf ich aus selbstständiger Tätigkeit dazu verdienen?
123·5·10·15·18