Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

836 Ergebnisse für „unterhalt eltern ausbildung unterhaltsanspruch“


| 1.10.2013
Kind nahm nach Ende der Ausbildung keine Arbeit auf (ein volles Jahr lang), beginnt nun eine zweite (dreijährige) kaufmännische Berufsausbildung mit Ausbildungsvergütung - Vater zahlte den gesetzlichen Unterhalt bis zum Ende der Fachschulausbildung. ... Ist der Vater für die zweite Ausbildung überhaupt unterhaltspflichtig? ... Inwieweit darf er diese Summe verwenden, um evtl. noch bestehende Unterhaltsansprüche an das Kind zu begleichen?
20.10.2005
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Eltern sind geschieden. Es ist bereits die dritte Ausbildung die ich begonnen habe. ... Sie unterhält mich zur Zeit voll..

| 23.1.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Auch laut Unterhalt müssen Eltern nur eine erste Ausbildung finanzieren. ... Sind meine Eltern verpflichtet die 2. Ausbildung auch zu finanzieren?
27.2.2018
meine Tochter, 20; geht bis juni in die Schule, ab September fängt sie eine ausbildung bei der stadt an. ... Was ist zu tun Besteht trotz Vergütung ein Anspruch auf Unterhalt? Kann meine Tochter rückwirkend noch Unterhalt einklagen?
5.7.2010
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Ich beendete im Juli 2008 eine kaufmännische Ausbildung. von 08/2008 bis 10/2009 war ich selbstständiger Versicherungsvermittler 10/2009 bis 07/2010 Abitur an der BOS nachgeholt. ... (Meine Eltern sind gegen ein Studium). Meine Eltern wollen mich nicht unterstützen daher ist die Frage ob sie generell im Sinne des Bafög''''''''''''''''s dazu verpflichtet wären?

| 12.4.2016
von Rechtsanwältin Sabine Raeves
Unterhalt für ein 23-jähriges Kind nach 2 abgebrochenen schulischen Ausbildungen Meine Tochter lebt in eigenen Mietwohnung mit ihrem Lebenspartner. ... Ich habe gehört, dass nach zwei abgebrochenen Ausbildungen hat ein volljähriges Kind keinen Anspruch mehr auf die Unterhalt von Eltern. ... Wie lange soll ich ihr noch Unterhalt zahlen?
26.6.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Er führt nun an, wir müssten ihm "bis 25" Unterhalt zahlen, meine Information ist, dass es bis 21 ist, solange ein Kind zur Schule geht und die Ausbildung zielstrebig angeht, ansonsten bis zum Ende der ersten Schul- oder Berufsausbildung. Auch wurde mir gesagt, dass die Unterhaltspflicht der Eltern endet, sobald das Kind Schule oder Ausbildung schuldhaft abbricht. Ich möchte meinem Sohn gern schwarz auf weiß zeigen können, wie sich die Rechtslage verhält - es kann nicht sein, dass er bis 25 Jahre vielleicht nebenher jobbt und ansonsten auf der faulen Haut liegt, weil er ja Unterhaltsanspruch hat?
7.1.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Besteht Unterhaltspflicht der Eltern, bei folgendem Werdegang des Sohnes: * Realschule (Abschluß mittlerer Reife) * 3 1/2 Berufsausbildung zum Elektroniker * 1/2 Vollzeitarbeit * BOS 1 Jahr (Abschluß: Fachhochschulreife) und jetzt Beginn Studium "Wirtschaftsingenieur" Die Unterhaltspflicht ist doch mit der abgeschlossenen Berufsausbildung beendet. Während der Ausbildung war noch nicht klar, dass ein späteres Studium begonnen wird. Wenn keine Unterhaltspflicht mehr vorliegt, dann müsste das Bafög doch jetzt elternunabhängig gefördert werden. 2 Fragen: a) Besteht noch Unterhaltspflicht der Eltern b) Besteht für den Sohn Anrecht auf elternunabhängiges Bafög
16.8.2013
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, Meine Frage ist, ob in meinem persönlichen Fall ein Unterhaltsanspruch für mich selbst besteht, und wenn ja, wie/wo ich ihn einfordern kann, da die Eltern zahlungsunfähig sind. ... Bei den Eltern wohne ich nicht mehr. ... Laut Angabe der Mutter lag in der Vergangenheit noch keine gerichtliche Klage auf Unterhalt gegen den Vater vor.

| 31.3.2010
ich zahle für meine tochter 240€ unterhalt, sie ist 20 und wird im april ein kind zur welt bringen, sie wohnt mit ihrem freund zusammmen in einer wohnung, er macht momentan eine einjährige schulische ausbildung und will danach studieren, sie musste auf grund ihrer schwangerschaft ihre ausbildung unterbrechen und wird sie aller vorraussicht nach ab febr./märz nächsten jahres weiter führen, nun meine fragen, muss ich für meine tochter weiterhin unterhalt zahlen, wenn das kind da ist und für wie lange und kann es sein das ich wieder zahlen müsste wenn sie ihre ausbildung wieder aufnimmt, wir wohnen im land brandenburg falls das von interesse sein sollte, freue mich auf die antworten, im vorraus vielen dank
11.3.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich habe einen 20 jährigen Sohn, der seine Ausbildung erfolgreich beendet hat. Bis zum Ende der Ausbildung habe ich Unterhalt regelmäßig gezahlt, ohne nach seiner Ausbildungsvergütung zu fragen. ... Bin ich nun weiter zum Unterhalt verpflichtet?

| 13.10.2007
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beantwortung der Fragen zum Unterhalt meiner erwachsenen Tochter (geb. 1983). ... Seit dem Zeitpunkt der Trennung bis zum heutigen Tag bezahle ich monatlich Unterhalt. ... Wie oft kann eine Ausbildung begonnen und wieder abgebrochen werden, ohne dass der Unterhaltsanspruch verloren geht?
13.9.2013
Folgender Sachverhalt: Mein Sohn geb. am 25.09.1998 macht ab August 2014 eine Ausbildung im Berufsbildungswerk in Worms und wird auch dort im Wohnheim untergebracht werden. ... Er will ab nächstem September die Unterhaltszahlung einstellen, da mein Sohn nicht mehr bei uns wohnt. ... Muss sein Vater hier weiterhin Unterhalt zahlen und wenn ja wie hoch wäre dieser ungefähr?
12.4.2017
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mahnungen ignoriert er und arbeiten, um für seinen Unterhalt zu sorgen und seine Schulden abzubauen kommt nicht in Frage. Nach seinem Realschulabschluss hat er keine Ausbildungsstelle gesucht (wir als Eltern haben alle Hilfe angeboten). ... Kann eine Pfändung uns als Eltern treffen?
25.8.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Sie beginnt am 01.10.09 eine schulische Ausbildung zur Diätassistentin. Sie erhält zur Zeit 337,-- Euro Unterhalt vom Vater und ich bekomme 164,-- Euro Kindergeld. Die Ausbildung dauert 3 Jahre, ( sie bleibt weiter bei mir wohnen ) und ist ohne Vergütung!!!!!!!!
18.10.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Aufgrund privater Schulden hat mein Vater mir angekündigt in Zukunft kein Unterhalt mehr zahlen zu können! ... Habe ich noch Unterhaltsanspruch an meine Eltern? ... Falls noch Unterhaltsansprüche bestehen, sind meine Eltern dann nicht verpflichtet zuerst den Unterhalt zu zahlen und danach ihre Schulden tilgen?

| 9.4.2013
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Er hat sein Gymnasium in der 11 Klasse abgebrochen, danach 3/4 Jahr gewartet bis er in September 2012 eine Ausbildung angefangen hat. ... Ich habe angeboten, dass ich die Differenz zahle wenn er wenigstens einen 400,- Job wieder aufnimmt, sowie den regulären Unterhalt an wiederaufnahme einer Ausbildung (FOS), fände ich wichtig für seine soziale Entwicklung. ... Hat er dann wieder rechtlich ´gesehen einen Anspruch auf Unterhalt?

| 17.7.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Tochter, 19, eigene Wohnung, hat zum 31.Juli ihre Ausbildung abgeschlossen. Nun möchte sie eine aufbauende Ausbildung anschließen, ist aber zwischenzeitlich schwanger geworden. ... Was sagt die Rechtssprechung bei dieser Kosntellation zum Thema Unterhaltszahlung?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42