Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

80 Ergebnisse für „unterhalt berechnet andere“


| 27.9.2010
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Beide Söhne (22 und recht bald 18) wohnen noch im Haus und ich zahle Unterhalt. ... Sie begehrt nachehelichen Unterhalt wegen angebl. ... -Besteht Unterhaltsanspruch und wie wird er berechnet -Wird bei der Berechnung zuerst der Unterhaltsanspruch geklärt und dann die Nutzungsgebühr berechnet, oder zuerst eine Nutzungsgebühr berechnet und anschließend von meinem dadurch erhöhten Einkommen der Unterhal berechnet und von der Nutzungsgebühr einbehalten?

| 28.10.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Kann die Mutter Unterhalt einfordern?

| 31.10.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es kam zu einem Vergleich, drei Jahre immer weiter Abschmelzung des nachehelichen Unterhalts, zum 31.Dez.2017 endet der Unterhalt. ... (wurden nicht…) Steht mir nicht ein lebenslanger Unterhalt zu? ... , Habe ich jetzt die Chance rechtlich verwirkt, auf einen lebenslangen nachehelichen Unterhalt?
19.7.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Im Moment zahle ich 228 € Unterhalt. ... Der Unterhalt wurde noch ohne das 3 Wochen alte Kind berechnet. Ändert sich nach der Geburt des 3 Wochen alten Kindes der Unterhalt für das nichteheliche Kind?
8.3.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich zahle 500 Euro Unterhalt/Monat . ... oder ist ein Ende abzusehen. 2)wird der Unterhalt von den Einkuenfte aus dem Jahre 2000 berechnet oder nach dem jetzigen Gehalt? 3)Ist die Hoehe des Unterhaltes in Ordnung?
6.12.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Wie berechnet sich der nacheheliche Unterhalt, er ist ja noch keine 3 Jahr Selbstständig und zudem haben dise Einkünfte ja nix mit seiner Ehefrau mehr zu tun?
17.3.2005
Nach nunmehr fast sieben Jahren (noch nicht ganz) hat die Mutter vor einem Jahr einen anderen Mann geheiratet und möchte nun den Erzeuger auf Unterhalt für das Kind verklagen, da Sie zwischenzeitlich erfahren hat, daß dieser erfolgreich selbständig und somit "flüssig" ist. ... Wie berechnet sich der Unterhalt? c) Wie kann der Vater dafür sorgen, möglichst geringen Unterhalt bezahlen zu müssen?
24.9.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Bei Wegzug hatte er einen gut bezahlten Job und musste auch für mich Unterhalt zahlen. ... Kind besuchen, wechselte gleichzeitig erneut den Arbeitgeber, bei dem er erheblich mehr verdiente, kam aber der Überleitungsanzeige des Jobcenters nicht nach; mein Unterhalt wäre wieder aufgelebt und hätte neu berechnet werden müssen, wenn ich denn vom Jobwechsel gewusst hätte und für unser erstes Kind wäre auch die 2. ... Mir ist bewußt, dass das Thema Unterhalt sehr komplex ist.

| 8.10.2007
Für meine 17j. erhalte ich Unterhalt vom Vater für meine 19J zahlen wir beide. ... Im Moment zahle ich den Unterhalt den ich für meine Kleine erhalte(312 Euro) an meine Große weiter. ... Wirk sich der Trennungsunterhlat dann auch auf ihren Unterhalt aus?

| 5.6.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Unser Kind ist volljährig und erhält von beiden Eltern Barunterhalt, der nach den Einkünften des letzten Jahres berechnet und im Verhältnis zueinander aufgeteilt wurde. ... Kann ich eine Neuberechnung der Unterhaltsberechnung- und -verteilung verlangen bzw. wann? ... Hat das Kind bis zum Ende der Ausbildung Anspruch auf Unterhalt gemäß der bei Volljährigkeit berechneten Höhe und Verteilung?

| 28.1.2013
Gerichtliche Klage auf Auskunft oder wird der Unterhalt einfach angesetzt? ... Wie wird mein Unterhalt berechnet? ... Wie wird der Gerichtswert hier berechnet wenn ich mich gegen die Forderung wehre und den Unterhalt verweigere.
19.1.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Unter §3 steht folgende Klausel: "Der nacheheliche Unterhalt wird wie folgt vereinbart: Bis zum Abschluß des 14. Lebensjahres des jüngsten Kindes der Erschienenen erhält die Erschienene (meine Frau) zu 2) vom Erschienenen (ich) zu 1) als Unterhalt 75% ihrer zuletzt bei 100 %er Tätigkeit erzielten Gehaltes, max. jedoch € 2.000,00. ... Frage: Sollte ich versuchen den Vertrag anzufechten und Erfolg damit haben ... wie lange müsste ich nachehelichen Unterhalt gem. gesetzlicher Regelung zahlen, wenn meine Frau vollzeitbeschäftigt ist, da unsere Tochter einen Ganztagesplatz im Kindergarten hat.

| 10.4.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich zahle Nachehelichen-Unterhalt an meine Ex-Frau (58 Jahre) und Kindsunterhalt an meine schwerstbehinderte Tochter (100%), hierfür gibt es einen Titel. ... Ich zahle bereits jetzt den steuerlich absetzbaren Höchstbetrag für Nachehelichen-Unterhalt. ... Ich befürchte wenn ich die Grundsicherung mitbeantrage (es besteht ein gemeinsames Sorgerecht) dass trotzdem dann der im Titel festgelegte Unterhalt gefordert wird.

| 13.9.2013
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Muss ich weiterhin den Unterhalt für das Kind an die Ex-Frau zahlen? ... Wie lange muss ich im Allgemeinen Unterhalt für die Frau selbst zahlen? ... Wie wird der Unterhalt bestimmt, wenn ich mich entscheide, selbständig zu werden, und meinen Job von mir aus kündige?
8.1.2006
Ausserdem habe ich noch ein uneheliches Kind 9 Jahre alt, dass nicht im eigenen Haushalt lebt, für dass ich im Moment 250 €/ Monat Unterhalt bezahle. Mit wieviel Unterhalt mus ich für die Kinder und für meine Frau ca. rechnen? Wie lange muss ich für meine frau Unterhalt bezahlen?

| 5.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Vergleich seit 1.1.2005 160% des Regelbetages, derzeit 389 € Unterhalt. ... Wie werden die Unterhaltsleistungen berechnet? ... Die Unterhalts- und Ausbildungskosten belaufen sich derzeit auf ca. 500 € im Monat.
4.9.2020
| 30,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der kindesvater hat bisher Unterhalt an mich gezahlt . ... Ich hab jetzt schon gelesen , dass beide Elternteile Unterhaltsverpflichtet sind , der 18jährigen gegenüber und dass sich meine Tochter dann quasi selber kümmern muss um den Unterhalt vom Erzeuger .... Hat sie denn recht darauf , von ihm einen Einkommensnachweis einzufordern und wer berechnet denn den Unterhalt dann ?
29.11.2009
Nun meine Fragen: Ist diese "freiwillige" Unterhaltszahlung auch pauschal in einer Summe an mich zahlbar? ... Hätte ich nicht sowieso einen ganz anderen Unterhaltsanspruch an ihn, weil wir so lange zusammen waren? ... Gibt es Urteile, wo Vielverdiener mehr wie die Stufe 10 der Düsseldorfer Tabelle an Unterhalt bezahlen müssen?
123·4