Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.255
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

826 Ergebnisse für „unterhalt aufenthalt“


| 4.3.2006
1562 Aufrufe
Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat. ... Wir dulden den Aufenthalt bei seinem leiblichen Vater als eine sagen wir mal verlängerte Besucher Zeit. Wir wurden jetzt vom Anwalt aufgefordert 316 EUR an Unterhalt zu bezahlen......
1.5.2007
6918 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, erfährt man eines Tages, dass man Vater eines z.B. 5jährigen Kindes ist, die Mutter aber in der Vergangenheit den Unterhalt vom Staat/Amt oder von einem Dritten bezogen hat, ist man dann verpflichtet zu rückwirkenden Unterhaltszahlungen?
28.9.2015
1091 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Dieser lebt in Ägypten und zahlt keinen Unterhalt für mein Kind. Habe ich irgendwelche Möglichkeiten/Rechte Unterhalt von ihm einzuklagen? ... Laut ägyptischem Gesetz wäre er dennoch verpflichtet, Unterhalt zu zahlen.

| 26.10.2008
7114 Aufrufe
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Und ist es so, daß mein Mann für mich nur bis zum 11.Lebensjahr meiner Tochter Unterhalt zahlen muß ?
18.1.2010
7374 Aufrufe
Hallo, bin ich gegenüber der Mutter meines Sohnes noch für ihn Unterhaltspflichtig, wenn wir uns seinen Aufenthalt komplett teilen? ... Bisher habe ich immer den Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle gezahlt, zusätzlich zu den sonstigen Kosten, nach unserer neuen Regelung (s.o.) denke ich aber, dass ich das nicht mehr muss, da ich ja absolut identische Aufwendungen für Wohnen, Essen, Kleidung usw. habe. Mein Vorschlag zur Güte wäre, dass sie das gesamte Kindergeld weiterhin bezieht, sowie er bei ihr gemeldet bleibt, wodurch sie in der Steuerklasse II bleiben kann, ich die Unterhaltszahlung jedoch einbehalte und weiterhin die Kosten für die Vereine usw. trage.

| 23.6.2013
1101 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
-Wir wollen dies erst einmal ein Jahr ausprobieren, wenn es gut funktioniert und er moechte, kann sein Aufenthalt auch „dauerhaft" sein (er hat ein Visum fuer 5 Jahre und kann solange ich in den USA bin, auch hier bei mir bleiben). ... Muss ich fuer Ihn –zumindest teilweise- weiterhin Unterhalt an seine Mutter zahlen oder zB. dafuer, dass sie weiterhin ein Zimmer fuer ihn Deutschland bereithaelt? ... Gibt es sonstige Besonderheiten bei der Berechnung des Unterhaltes zB. da mein Sohn sich in den USA befinden wird?
24.11.2014
504 Aufrufe
nachehelichen Unterhalt leisten, oder muss meine Frau dieses aus eigenen Mitteln stemmen? ... Wir die Ehe evtl. als kurze Ehe anerkannt, sodass der nacheheliche Unterhalt entfällt? Wie gesagt, ich habe überhaupt nicht die Absicht, meiner Frau den Aufenthalt zu verbauen, das Studium ist ihr extrem wichtig, und ich möchte ihr nicht schaden.

| 7.7.2017
144 Aufrufe
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Es gab ein Unterzeichnetes Abkommen, wo meine Ex Frau auf Unterhalt verzichtet hat und nur Unterhalt an unsere Tochter von 500 € im Monat gezahlt werden muss. ... Kurz nachdem Sie dort war, erhielt ich eine Aufforderung vom Jugendamt, von dort wo meine Exfrau lebt, den Unterhalt sofort nach dorthin zu überweisen. ... Das Jugendamt will immer versuchen von mir eine Aussage zu kriegen, das ich keinen Unterhalt zahlen will, aber das stimmt nicht.

| 16.6.2013
11123 Aufrufe
Ich habe seit mehreren Jahren Unterhalt gezahlt auf grundlage der Düsseldorfer Tabelle. ... Auch bitte ich Sie meine ehefrau mit einzubeziehen da sie nicht arbeitstätig ist und ich so weit wie ich verstehe ihr ja unterhaltverpflichte bin und dies in der Berrechnung berrücksichtigt wird.
1.2.2014
550 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
5:00 Uhr, ausserdem sagt sie, ist sie nicht in der Lage zu einem job zu fahren, da sie im Auto Panikanfälle bekommen würde, wenn sie mehr als ein paar kilometer fährt. sie gestattet den Kindern nicht, betreut zu reisen, mein Mann muss seine Kinder von der Haustüre abholen und zurückbringen, er sieht sie regelmässig, eine Fahrt kostet uns mit Aufenthalt, Flug, Übernachtung, Essen usw.. ca. 500 - 600 Euro für ein Wochenende, die wir zusätzlich zum Ehegattenunterhalt alleine tragen. In den Ferien sind die Kinder meistens bei uns, dafür erhält sie dann nicht weniger Unterhalt für sich, Wir benötigen Rat in der Frage, was passiert nach Ablauf der 12 Jahres Ehegattenunterhaltszahlungen, Sie hat ja noch nie wirklich gearbeitet und ist offiziell nicht krank,argumentiert nur so, um nicht in Mitverantwortung gezogen zu werden, vermuten wir. Macht es Sinn, vor Gericht zu versuchen durchzusetzen, dass sie arbeitsfähig ist und können wir uns wehren, bis an unsere Lebensende Unterhalt an sie zu zahlen?

| 7.2.2012
1430 Aufrufe
Die Unterhaltsansprüche sind nach der Düsseldorfer Tabelle errechnet und (nach deutschem Recht) auch während eines Erststudiums zu bezahlen. ... Sollte der Vater nun zahlen, dann ist es wohl mehr als konkludente Handlung (sprich Anerkennung der Höhe der Unterhaltsforderung) zu werten. ... Nach schottischem Recht endet die Verpflichtung zur Unterhaltszahlung jedoch spätestens mit 18/19 Jahren, wenn die Schulausbildung abgeschlossen ist.
18.4.2011
1597 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Jetzt soll ich mehr Unterhalt zahlen, nämlich 844 Euro. Meine Frage ist: wie hoch ist der zu zahlende Unterhalt? Hier ein paar Fakten: Nettogehalt auf Lohnzettel: 1698 Euro Miete warm (mein Anteil): 500 Euro Aufenthalt der Kinder bei uns: jedes 2.
9.3.2009
26332 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Habe ich als Unterhalt zahlender Vater das Recht zu verlangen, dass der Unterhalt auch für ihn, sprich für seine Förderung und Entwicklung eingesetzt wird? ... Der normale Unterhalt, den ich zahle, auf was ist der festgemacht? ... Trotz alldem habe ich immer den Unterhalt in voller Höhe, NIE GEKÜRZT, gezahlt.

| 12.2.2008
5628 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Wie verhält es sich mit dem Unterhalt, wenn die Kinder abwechselnd eine Woche beim Vater und eine Woche bei der Mutter wohnen?
28.1.2008
3241 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Möchte jetzt Unterhalt von Ex kriegen. ... Fragen: Kann Sie überhaupt Unterhalt verlangen? ... Muss sie nicht sogar von ihrem Ex Unterhalt verlangen, da sonst das Sozialamt Geld zurück will?
6.9.2013
1032 Aufrufe
Welches Recht gilt dabei (deutsches / französisches) für die Berechnungen des Unterhalts? ... Wie kann ich die Höhe des Unterhalts berechnen, der meiner Tochter bzw. mir zusteht? ... Welche gesetzlichen Pflichten hat er mir sein Einkommen darzulegen, um den Unterhalt zu berechnen ?
21.3.2008
1672 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Tochter 1 ist inzwischen volljährig mit eigenem Hausstand und bekommt von uns gequotelt Unterhalt (35% ich, 65% KV). Tochter 2 lebte bei mit und ich bekam vom Ex Kindes- und nachehelichen Unterhalt. Ab 01.06 möchte Tochter 2(13 Jahre) beim Vater leben, dann bin natürlich ich für sie unterhaltspflichtig, mein Ex meint aber nun, dass er ab dann auch keinen nachehelichen Unterhalt mehr zahlen muss, da ich nach neuem Recht für mich selbst sorgen muss und er werde die Zahlung an mich einstellen.

| 31.3.2008
4761 Aufrufe
Der Kindesvater hat auch leider nur angeblich ca. 1000 Euro netto als Glaser ( Vollzeit beschäftigt ) Die Kindesmutter hat im Februar 2006 mit "Hilfe" des Jugensamtes sich darauf eingelassen, dass Sie mit 200 Euro Unterhalt für beide Kinder einverstanden ist.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·42