Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

494 Ergebnisse für „umgang unterhalt“

20.1.2023
| 45,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Um nach einem jährigen Rosenkrieg bezüglich einer Scheidung, für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gegenseitige Schlechtigkeiten ein für allemal für beide Partner bis zu deren Tod ausschliessen zu können, soll von beiden auf allen Gebieten des Lebens auf den Einsatz von Rechtsmitteln jeglicher Art verzichtet werden. In welcher Form und durch Wen kann das rechtsgültig umgesetzt werden?
30.11.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Daher droht sie mir jetzt, den Unterhalt gerichtlich festlegen zu lassen. ... Gibt es eine Staffelung des Unterhalts nach dem Alter des Kindes in Frankreich? Wenn ich von einem Einkommen von 3110€ netto ausgehe, bei 1 enfant classique, dann wäre der Unterhalt 342€ pro Monat.
31.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Da damals die Mutter nicht am Wechselmodell interessiert war kam es nach einigen Urteilen im Umgangsverfahren ( bis OLG) zur Festsetzung das ich beide Kinder nur am Wochenende ( aller zwei Wochen) zum Umgang bei uns habe.

| 6.7.2022
| 145,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Wir sind beide 24 Jahre alt und unterhalten uns auf Englisch. ... 3.2 Was müssten wir ändern um eine rechtskräftige Ehe zu schließen. 3.3 Ist der offene Umgang mit dem Sexualleben ein Nachteil?
5.7.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Umgangsrecht beim Familiengericht bereits eingereicht, zwecks Regelung des Umgangsrecht, da die Kindesmutter jeglichen Umgang versucht zu verhindern. ... Da nun bei hälftiger Betreuung im Monat / Wechselmodell meines Wissen der Unterhalt anders berechnet wird, als wenn dies nicht mit min. 50% im Monat erfüllt ist, stelle ich mir nun die Frage, ob ich für diese Monate dennoch das volle Unterhalt bezahlen muss, da der Umgang noch nicht final durch das Gericht entschieden wurde. Oder ist, dadurch das für diese Monate die Betreuungstage 50:50 sind, ein reduzierter Unterhalt anzunehmen?
23.5.2022
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Ich habe eine Frage zum Thema gemeinsames Sorgerecht. Ich lebe von meiner Frau seit nunmehr 13 Monaten in Trennung. Frage 1: Ich habe bisher auf freiwilliger Basis Kindesunterhalt zwischen 600€ und 1000€ Bezahlt.
6.5.2022
| 30,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frage ist da ich ein Kleingewerbe habe seit ca 5.5 jahren, inwieweit wird dies mit Unterhalt angerechnet. Ich muss dazu sagen dass mein Sohn sehr oft bei mir ist aber wir kommen nicht auf über dieses wochenmodell von 50% 50%, ich denke dass er so ca 38 bis 40% bei mir im Monat ist und ich ja den vollen Unterhalt trotz alledem zahle, dazu kommt noch dass er bei mir ein eigenes Zimmer hat.
6.4.2022
| 55,00 €
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Des Weiteren ist es rechtlich so, dass die Person, die den Umgang regulär wahrnimmt auch entscheiden kann, wie dies geschieht, zum Beispiel ob in diesem Fall eine andere Betreuungsperson an meiner Stelle den Umgang wahrnimmt, wenn der Umgangsberechtigte (also ich) nachvollziehbar dies nicht wahrnehmen kann (weil ich im Krankenhaus bin). Daraus folgt, dass ich berechtigt bin zu entscheiden, dass mein Vater an meiner Stelle den Umgang mit unseren Kindern wahrnimmt. ... Bisher wurde nie der Unterhaltsausgleich mal berechnet oder es besteht keine Empfehlung seitens des Jugenamtes oder eine Titulierung eines Unterhaltes.
27.2.2022
| 30,00 €
-Wie sieht es aus wenn Ich mal ein Baby bekomme, aktuell verdient mein Freund 2200€ Netto und muss 613€ zahlen, wird der Unterhalt dann an Seite der Frau und den bestehenden Kindern weniger, so dass dem neuen Nachwuchs wieder mehr Geld zum leben bleibt?
16.2.2022
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Ich habe Unterhalt vom Jugendamt in Höhe von 220 € bis Oktober 2019 erhalten. Ab Oktober 2019 musste ich dann etwas über 320 € Unterhalt zahlen. Ich habe bis zum Mai 2021 Unterhalt bezahlt bis sie 18 Jahre alt wurde.

| 11.2.2022
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Wir haben einen Ehevertrag im Iran abgeschlossen: 1) 10 Goldmünzen und 2) folgende Standard Formulierung im Ehevertrag bezüglich der Gütertrennung: Beim Ehevertrag – unwiderruflicher Vertrag – stellte die Ehefrau die Bedingung: Wenn die Scheidung nicht auf Antrag der Ehefrau geschieht und nach Ermessen des Gerichts der Antrag auf Scheidung nicht mit der Verletzung der ehelichen Pflichten durch die Ehefrau oder Unzucht und schlechtem Umgang begründet worden ist, ist der Ehemann verpflichtet, bis zur Hälfte seines bestehenden Vermögens, welches während des gemeinsamen Lebens geschaffen worden ist oder einen vergleichbaren Wert nach Ermessen des Gerichts, unentgeltlich an die Ehefrau zu übertragen.
22.11.2021
von Rechtsanwalt Stefan Kolditz
Meine Frage ist nun, wie oft und wie lang ich die Mädels nehmen „muss", bzw. zu welchem Umgang ich in den Ferien verpflichtet bin bzw. evtl. verpflichtet werden kann? ... Allein unter diesem Umstand leidet meine neue Beziehung sehr… Meine zweite Frage betrifft den titulierten Unterhalt. Bedeutet das, dass ich nur den titulierten Unterhalt bezahlen muss?
27.10.2021
von Rechtsanwältin Yvonne Müller
Guten tag, Ich habe eine Frage zum Thema Kindesunterhalt bzw. Die Rückzahlung von Unterhaltsvorschuss an das Jugendamt. Ich erhalte eine kleine Rente und aufstockend Grundsicherung SGB xii.
31.7.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Er beschimpft mich als toxisch, dass ich den Umgang verweigere(sie war bisher jeden Mittwoch und Sonntag), ich würde Kindeswohl gefährden. ... Er verweiget Unterhalt und reicht keine Einkommensnachweise ein.
30.7.2021
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Der Umgang mit unserem gemeinsamen Kind findet jeden Mittwoch nach dem Kindergarten bis zum folgenden Morgen, sowie jedes zweite Wochenende statt.
8.6.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Meine Ex Freundin und ich haben einen gemeinsamen Sohn, leider ist die Beziehung in die Brüche gegangen und jetzt geht es um das Thema Unterhalt. ... Alles in allem würden sich die monatlichen Kosten für Unterhalt, Flüge, ein Zimmer auf ca. 2500-3000 Euro belaufen. ... Nach Abzug aller Kosten, Versicherungen und Steuern bleibt mir weniger als die Hälfte, von denen dann noch die besagten 2500-3000 Euro für den Unterhalt und die Betreuung meines Sohnes anfallen würden.
6.6.2021
Sachverhalt Trennung: Hallo, ich hoffe sie können mich beraten und mir helfen. Ich und meine Ex-Partnerin haben ein gemeinsames Kind welches 11 Monate alt ist. Alleiniges Sorgerecht obliegt der Mutter, Vaterschaft anerkannt durch Mich.

| 28.5.2021
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Und hat die Zählkindsituation Auswirkungen beim Unterhalt bei einem Mangelfall.
123·5·10·15·20·25