Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.556
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

50 Ergebnisse für „trennungsunterhalt u“


| 11.11.2014
711 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
-PKV- Kosten für Frau u. ... Frage 2: Wieviel Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt kommt auf den Mann zu?
2.10.2006
2259 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Klasse u. 1999, 2.
12.8.2014
1190 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sehr geehrte Damen und Herren, wenn in einer Scheidungsvereinbarung ein zu zahlender Zugewinnausgleich in Höhe von .... vereinbart wird, kann diese Zugewinnausgleichszahlung direkt oder indirekt die Unterhaltszahlungen (Trennungsunterhalt u. nachehelichen Ehegattenunterhalt) beeinflussen? ... Angabe von §§. _____ Welche Kosten fallen für die Titulierung des Kindesunterhalts (2 Kinder) und Trennungsunterhalt/nachehelicher Unterhalt an?
31.3.2017
114 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Außer diesem Trennungsunterhalt habe ich keine weiteren Einkünfte. Es ist fraglich, ob ich aufgrund der Höhe des Trennungsunterhalts selber eine Krankenversicherung abschließen muss. ... Die Anlage U zur Einkommenssteuererklärung wurde nicht unterzeichnet.

| 1.10.2013
2668 Aufrufe
Sie hat mir die Anlage U immer unterschrieben, und musste deshalb auch immer nachzahlen. Jetzt kommt sie daher, und fordert den kompletten Steuernachteil von mir aus Trennungsunterhalt u. nachehelichem Unterhalt. ... Auch die Nachteile aus dem Trennungsunterhalt ?

| 22.1.2008
2027 Aufrufe
Sehr geehrte Damen u. ... Ich zahle im Moment 900E/Monat Trennungsunterhalt. ... Diese Tatsache würde meinen Trennungsunterhalt um ca. 200 E senken?
21.6.2017
106 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein mann u ich habe vor 5 jahren geheiratet u uns im oktober letztes jahr getrennt. im februar ist er ausgezogen u ich mit den kindern im mai 2017. unabhängig vom trennungsunterhalt, steht mir nachehelicher unterhalt zu? wir haben einen gemeinsamen 5 jährigen sohn, der im august 6 wird u im september zur schule kommt (ich habe noch eine 13jährige tochter, die ich mit in die beziehung gebracht habe). ich arbeite 20 std teilzeit u er ist seit februar arbeitslos, hat aber vorher als geschäftsführer sehr gut verdient u es gibt evt auch ein neues jobangebot ab september. meine frage, habe ich generell anspruch auf nachehelichen unterhalt und wenn ja warum (argument)? weiterhin, wie u von wem kann man günstig den wert einer immobilie (DHH) schätzen lassen?

| 8.7.2009
8992 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dies hatte dem kapitalisierten Unterhaltsbetrag entsprochen. ( anstatt Unterhaltszahlungen meinerseits und Haus Ablösungszahlungen ihrerseits) Ihre Anwältin hatte vorgeschlagen, daß sie dafür die Anlage U unterschreibt, damit ich meinen Aufwand steuerlich geltend machen kann. Dies wurde aber leider im Vertrag nicht schriftlich festgehalten. 2005 hatte sie die Anlage U unterschrieben, in diesem Jahr hatte ich auch noch Trennungsunterhalt bezahlt. Für 2007 hatte sich aber geweigert, die Anlage U zu unterschreiben und für dieses Jahr widerrufen.

| 3.3.2013
1511 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir befinden uns im Trennungsjahr u d ich zähle Trennungsunterhalt und Kindesunterhalt.
12.12.2011
1666 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Ich bin seit Mai 2008 getrennt, seit Juni 2009 geschieden und habe im Sommer 2011 meine Exfrau auf gemeinsame Veranlagung für das Trennungsjahr 2008 verklagen müssen mit der Zusage, den steuerlichen Nachteil zu ersetzen, der ihr dadurch entstanden sein könnte. Die Steuererklärung ist nun gemacht und den geschuldeten Betrag aus der gemeinsamen Erklärung habe ich vollständig überwiesen. Nun möchte der Anwalt der Gegenseite die gesamte Summe erstattet haben, die meine Exfrau vom Finanzamt mit einer Getrennten Veranlagung erstattet bekommen hat und nun zurückzahlen muss.
3.10.2004
5009 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Hallo, hier noch ein paar Fragen zum Trennungs und Nachehelichenunterhalt Ehemann : 2500 Netto Ehefrau: 2000 Netto Ehedauer : 3 Jahre u. 4 Monate kann ich mein Nettogehalt um 5 % kürzen und mich auf berufsbedingte Aufwendungen beziehen, ich kann diese aber nicht konkret nachweisen. ... Nach der Trennung habe ich eine weitere private Altersvorsorge (Rentenversicherung) abgeschlossen, kann diese Versicherung jetzt noch für die Berechung des Trennungsunterhalts herangezogen werden oder später erst für den Aufstockungsunterhalt? Nachehelichenunterhalt (Aufstockungsunterhalt): ist dieser in gleicher Höhe zu entrichten wie Trennungsunterhalt und wie langte muss ich da zahlen?

| 9.8.2013
632 Aufrufe
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich soll nun neben dem Unterhalt für unsere 2 Kinder (3 u. 6) jetzt noch ca. 700 € an Trennungsunterhalt für sie zahlen.
30.11.2012
574 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, können Sie mir bitte überschlägig berechnen, ob meiner Frau ein Trennungsunterhalt zusteht. ... Netto = 2950,-- €; vier Kinder im Alter von 14, 19, 22 u. 23 Jahren, wovon die 23jährige bereits ne fertige Berufsausbildung hat und erwerbstätig ist.

| 13.6.2010
1623 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Wir sind uns nun sehr uneinig über die Höhe des Trennungsunterhaltes. ... Welche Möglichkeiten habe ich im Bezug auf ihre Leistungsfähigkeit bezüglich ihres Vermögens im Rahmen einer Prüfung des Trennungsunterhaltes ? ... Finde ihre Erklärung entspricht nicht der Wahrheit Wie ist die freiwillige Stundenreduzierung ihrer Arbeit im Bezug auf den Trennungsunterhalt zu bewerten ?

| 27.5.2010
2502 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Betreff habe ich eine Frage, ob und wenn ja in welcher Höhe ich meiner Frau Trennungsunterhalt schulde. ... Aus unserer Ehe sind zwei Kinder (9 u.13 J.) hervorgegangen. ... Hälfte der Sommerferien natürlich den anfälligen Kindes- aber keinen Trennungsunterhalt mehr zahlen muss.
1.2.2007
3226 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe seit über einem Jahr von meiner Frau getrennt. Wir haben 2 volljährige Kinder. Wir sind 20 Jahre verheiratet und waren beide die gesamte Zeit berufstätig.

| 25.3.2011
1012 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Nun, nach Ablauf des Vergleichs will sie in einem Verfahren in Zürich weiteren nachehelichen Unterhalt erstreiten und argumentiert, der Vergleich beträfe nur Trennungsunterhalt aber nicht nachehel. ... Ich benötige eine eindeutige Definition, wie das deutsche Verständnis aussieht, da die schweizer offenbar ein anderes Verständnis haben (oder die Gegenseite u.
11.4.2005
7719 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Ich lebe seit dem Auszug meiner Ehefrau dauernd getrennt. Sie ist nach Thailand umgezogen und 29 Jahre alt. Sie war nicht berufstätig.
123