Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

54 Ergebnisse für „trennung zustimmung eigentum verkaufen“

18.6.2014
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Es kam zur Trennung und im März 2012 zog ich aus, es wurden nur mündliche Absprachen getroffen, da es sich um eine "friedliche" Trennung handeln sollte-wobei es aber nicht bleib. Ich stellte mit Zustimmung meines Ex-LG die Zahlungen meines Anteils ein, da mein Ex-LG das Haus behalten will, Ziel war es baldmöglichst den Kredit zu 100 % auf ihn umzuschulden . ... Nach wenigen Wochen zog die neue Lebensgefährtin meines Ex-LG ein, was nicht ( wie vormals besprochen im Hinblick auf das gemeinsame Eigentum / die gemeinsamen Tiere und damit zusammenhängende Rechte und Pflichten ) mit mir besprochen wurde.
13.1.2014
Da mir die Kosten über den Kopf wachsen möchte ich mein Haus verkaufen. ... Ist es möglich seine Zustimmung per einstweilige Anordnung zu bekommen. Hintergrund ist eine Vereinbarung die wir getroffen haben, dass er mir nach der Trennung noch Gelder zu zahlen hat usw.
15.4.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun benötigt sie Geld für die Kaution einer neuen Wohnung und möchte einen unserer beiden Hunde für 550,-€ verkaufen. ... Sie argumentiert damit, dass sie den Hund während der Trennung gekauft hat und es somit ihr alleiniges Eigentum wäre und sie deshalb auch das Recht hat, diesen zu verkaufen. Darf sie den Hund ohne meine Zustimmung verkaufen?

| 3.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Inzwischen habe ich mich mit dem anderen Erben mündlich darüber geeinigt, das Grundstück samt Haus zu verkaufen. Nun meine Anliegen: Wie kann ich 1. den Verkauf tätigen, ohne dass meine Mutter erfährt, wieviel Geld in der Sache geflossen ist? 2. den Transakt durchführen, ohne dass mein Mann davon erfährt, bzw. kann ich eine Trennung offiziell anmelden und er somit aus dem Verkauf keine Ansprüche stellen kann??
10.11.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich würde jetzt gerne mit Zustimmung meines Sohnes das Haus verkaufen und mir eine Eigentumswohnung zulegen. geht das so einfach ??? Ich habe ein Netto von ca. 1750 und meine Frau von ca. 800 € Da ich nach dem Verkauf des Hauses meinen Sohn auszahlen muss und ich Ihm ja zum Unterhalt verpflichtet bin, würde ich gerne wissen, ob ich meiner Frau gegenüber auch Unterhalt bezahlen muss, da mit dann von meinem Gehalt nicht mehr viel übrig bleibt.

| 27.3.2013
Fragen, Kann ich die ETW verkaufen, oder wem gehört die ETW, Sind für die ETW irgend welche Ausgleichszahlungen an die Frau denkbar. Sind bei einer Trennung Unterhaltszahlungen fällig, wenn ja, wie hoch, wie ist die Situation, (aktuell noch 4 J.

| 10.3.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Mein geschiedener Mann und ich sind gemeinsame Eigentümer (50/50) einer Immobilie. Unmittelbar nach der Trennung wurde das Haus von Ihm mit den gemeinsamen Kindern bewohnt. ... Auch die Hausraten werden seit der Trennung ausschließlich von mir getragen.
11.11.2007
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Anwälte, derzeit lebe ich mit meinem Ehepartner in Trennung. ... Ich möchte das Haus verkaufen bzw. eine Auszahlung bekommen. ... Welche Möglichkeiten habe ich aktiv das Haus von hier zu verkaufen?
8.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Zurzeit bezahle ich sogar monatlich einen Anteil an den Kreditzinsen und der Tilgung obwohl meine Frau inzwischen das Schlafzimmer ohne meine Zustimmung untervermietet sowie die Garage und das Carport vermietet hat. ... Wie ist der Verfahrensweg um aus den Kreditverpflichtungen entbunden zu werden und eine angemessene Abfindung zu erhalten wenn Sie sich weiter stur stellt, dort wohnen bleibt und einem Verkauf nicht zustimmt, sondern nur die Hände in den Schoß legt? Analog dazu gibt es noch zwei vermietete Eigentumswohnungen in ähnlicher Situation mit Restschuld etwa zur Hälfte des Marktwertes.
19.12.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Hallo, mein Freund hat sich letzte Woche von mir getrennt. Es möchte auch niemand ausziehen. Soviel wie ich weiß, müssen beide kündigen, da wir beide im Mietsvertrag stehen.
1.4.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Bedarf es einer Zustimmung meines Mannes? Ich will die Kinder absichern und nicht im Falle einer Trennung, wie bei ganz vielen Ehen, alles zerpflücken und dann mit nichts dastehen.
25.5.2007
Als Eigentümer ist lediglich der EM im Grundbuch eingetragen. ... Nun sind 5 Jahre rum und die Zinsbindung läuft aus, das Angebot der Bank auf Verlängerung möchte die EF im Hinblick auf eine bevorstehende Trennung nicht unterschreiben. ... Ich gehe davon aus, dass ihr im Rahmen der Zugewinngemeinschaft ohnehin die Hälfte der Wohnung gehört (Makler ist beauftragt, Verkauf ist angestrebt, u.U. aber noch nicht zu realisieren) Frage(n): was passiert, wenn diese Verlängerung nicht unterschrieben wird?
23.8.2007
Sie beabsichtigt, auszuziehen und das Haus zu verkaufen. ... Muss ich einem Verkauf zustimmen? Kann sie ihre Hälfte an eine weitere Person veräußern ohne meine Zustimmung?

| 10.6.2005
Guten Tag - Folgende Ausgangssituation: Meine Frau und ich haben 1995 geheiratet (kein Ehevertrag), befinden uns derzeit in der Trennungsphase und bemühen uns bei der Trennung um eine einvernehmliche Regelung mit Erstellung einer Scheidungsfolgenvereinbarung. Wir haben zwei Kinder (8 + 9 Jahre alt). 1997 haben wir ein Haus gekauft (wir sind beide - je zur Hälfte - als Eigentümer im Grundbuch eingetragen). ... Bin ich damit nicht - trotz der erfolgten finanziellen Schenkung an meine Frau durch ihre Eltern - rechtlich gesehen zu 50% Eigentümer unseres gemeinsamen Hauses ?

| 30.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin der alleinige Eigentümer eines Hauses, das uns als Familienheim dient. ... Es liegen keinerlei Härtefälle vor : 1.Kann meiner Frau eigenmächtig während der Trennungszeit die Wohnung (nicht das eheliche Haus) veräußern, obwohl ich für den Kredit bürge / bzw. ohne meiner Zustimmung? ... Hat sie jetzt schon Anspruch auf die Hälfte des Hauses, obwohl ich der Eigentümer bin?
31.1.2005
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
hallo. ich lebe seit 10/04 getrennt.ein halbes jahr nach der hochzeit habe ich mein elternhaus geerbt. die hypothek zahle ich alleine ab und steh auch alleine im grundbuch. da ich jetzt alleine bin, wird mir das haus zu groß. deshalb möchte ich es verkaufen und mir einen eigentumswohng anschaffen. kann ich das haus ohne weiters verkaufen?
20.2.2014
Wir besitzen eine Eigentumswohnung, ich würde diese gerne auflösen und verkaufen. ... Um die Bank zu beauftragen, benötige ich aber seine Zustimmung - und diese eben bekomme ich nicht. ... : Ich habe mir überlegt ihn immer wieder per Post aufzufordern dem Verkauf zuzustimmen, per Einschreiben mit Fristsetzung.
17.9.2012
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Da er dieses Haus weder verkaufen noch vermieten kann ohne Zustimmung seiner Eltern, stellt sich nun die Frage, wie kann man sicherstellen, dass ich in diesem Haus (lebenslang)wohnen kann?
123