Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
488.553
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

775 Ergebnisse für „trennung wohnung“


| 28.11.2016
175 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie hat mir den Scheidungswunsch per Anwalt schriftlich mitgeteilt und die Trennung innerhalb der gemieteten Ehewohnung angekündigt. ... Wir leben die Trennung innerhalb der ehelichen Wohnung. . 1. ... Ich betreue die Kinder schliesslich ebenso, da die beiden in unserer Wohnung gemeinsam leben.
20.12.2015
411 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich möchte die Wohnung behalten, weil ich unseren Sohn nicht aus seinem Umfeld reissen möchte und wegen des nachbarschaftlichen Netzwerks, das mir nach einer Trennung als Alleinerziehende Hilfe bietet. Wie bekomme ich Ihn aus der Wohnung raus ? ... Zudem rechne ich nach einer Trennung mit Stalking und nächtlicher Telefonterror bzw Besuche.

| 1.11.2015
524 Aufrufe
folgende umstände, die ich in der dritten person schildern möchte (ich bin der ehemann): ehe * besteht seit fünf monaten ehemann * deutscher staatsbürger * monatliches einkommen. nicht besonders hoch * alleiniger mieter der 27qm 1-zimmer ehewohnung ehefrau * staatsbürger der usa * aufenthaltstitel zwecks familienzusammenführung * nahezu keine deutschen sprachkenntnisse * kein eigenes einkommen und kein vermögen * arbeitsaufnahme unwahrscheinlich. keine berufserfahrung oder besondere qualifikationen. geringe ambitionen für ein selbstständiges leben (wahrscheinlich psychisch bedingt) * kaum kontakte in den usa, praktisch keine hinwendungsorte. rückkehr in die usa würde wahrscheinlich ein leben auf der strasse bedeuten problem: der ehemann möchte nun unbedingt die trennung/scheidung. die ehefrau stimmt im grunde zu. man gehe von einer unüberwindbaren ehekrise aus. in der kleinen ehewohnung können die voraussetzungen für ein trennung jedoch nicht geschaffen werden. bei einem umzug in eine mehrzimmerwohnung erscheint es wiederum schwierig, das bestehen einer trennung einseitig nachzuweisen. die ehefrau wird wahrscheinlich nicht zustimmen. besonders da anscheinend die aufenthaltserlaubnis bei einer trennung erlischt. auch wenn die aufenthaltserlaubnis nicht aufgehoben würde, kann eine einigung über den beginn der trennungszeit später möglicherweise nicht einvernehmlich garantiert werden, und das zusammenleben könnte zu erheblichen konflikten führen. abgesehen davon fällt anscheinend der steuervorteil weg trotz höherer miete. das erste ziel ist, keine wohnung mehr teilen zu müssen. frage: welche möglichkeiten gibt es in dieser situation, dennoch eine trennung einzuleiten?

| 3.10.2012
1448 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Ich hingegen komme damit gar nicht klar und möchte nun die Trennung. Nun will Sie in der Wohnung bleiben mit den Kindern und wünscht das ich ausziehe ! ... Im Gegenzug würde ich die Wohnung übernehmen war mein Vorschlag.

| 7.10.2014
1992 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine (ex)-Freundin sag, ich muss aus der Wohnung ausziehen und mir eine neuen Wohnung suchen. Sie meint, auch wenn wir nicht verheiratet sind bzw. nicht in einer offizielle Partnerschaftsbeziehung leben, ist sie aufgrund des gemeinsamen Kind und ihrer Anmeldung in der Wohnung "Miteigentümer". ... 3) Bei einer kompletten Trennung, was darf Sie von mir verlangen?
2.10.2008
2548 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Die Wohnung wurde komplett finanziert aus: -Darlehen A - 40.000.... Die gehen 50:50 Wohnung wird jetzt verkauft, sind beide ausgezogen, getrennt lebend.
20.1.2014
723 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ivo Glemser
Folgende Situation: Ich lebe mit meiner Frau in Trennung. ... Deshalb lebt meien Ehefrau noch in meiner Wohnung. ... Die Wohnung ist gleichzeitig Firmensitz von mir.
27.7.2004
13846 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, nach 14 Jahren hat sich meine Lebensgefährtin von mir getrennt (wir waren nicht verheiratet) und ist zum 1.7. ausgezogen sowie umgemeldet, worauf ich das Schloß der ehemals gemeinsamen Wohnung ausgetauscht habe. Jetzt droht sie mir, die Wohnung aufbrechen zu lassen, obwohl sie keine persönlichen Sachen mehr in der Wohnung hat. ... Vor dem Austausch des Schlosses hat sie die meisten Einrichtungsgegenstände (Waschmaschine, Herd, Kühlschrank, Bett...) bereits während meiner urlaubsbedingten Abwesenheit und ohne Absprache aus der Wohnung entfernt.
8.2.2013
518 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, aufgrund der Trennung zwischen mir und meinem Mann denke ich über einen Ortswechsel nach, um einen kompletten Neustart zu probieren. ... Ich hatte sehr unter der Trennung gelitten, doch es führt kein Weg mehr zurück. ... Der Umzug soll jetzt relativ zeitnah passieren, wir stehen allerdings in einem gemeinsamen Mietvertrag der alten Wohnung drinne.

| 29.1.2012
1253 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Da sie hier in unserem Haus eine komplett eingerichtete Wohnung hat, in der sie auch vom 4.11 bis 4.12.11 gewohnt hat: Kann sie sich nun einfach eine andere Wohnung nehmen, die ich dann evtl bezahlen müsste?
31.10.2012
1123 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Es ist nicht das erste Mal, zwischenzeitlich hat er sich eine eigene Wohnung gesucht nach Trennung und wir haben es wiederholt gemeinsam versucht, mehrfach sogar.Leider neigt er zur Untreue , zum Lügen und Betrügen.Nun geht es nicht mehr und ich habe ihm gegenüber die Trennung deutlich ausgesprochen. Ich bin alleine Mieterin der Wohnung. Er zahlt monatlich 1/3 an Miete zzgl. anfallender Kosten , da auch noch mein 22 jähriger Sohn mit in der Wohnung lebt.

| 12.11.2012
1378 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Dieses Haus besteht aus 2 Etagen, welches 2 Wohnungen mit gemeinsamen Eingang und Flur bildet. Aktuell ist immer noch jede Etage als einzelne Wohnung nutzbar (separate Küche, separates Bad, etc.). ... Besteht das Recht meiner Frau oder Ihrer Eltern mich zum sofortigen Verlassen der Wohnung, zum Auszug zu zwingen, oder habe ich die Chance nach einer adäquaten Wohnung zu suchen?
7.12.2004
5627 Aufrufe
Das Haus (Eigentum) hat 5 Wohnungen. ... Da ja eine Wohnung leersteht, ist es machbar, dass er vorläufig für die Trennungszeit in die leere Wohnung „weichen“ muss, da ich keinerlei Vermögen (mehr) habe und das Sozialamt die Übernahme eines Umzugs verneint? ... Also: Was stände mir im Fall der Trennung für mich und die 2 Kinder (5+7) zu?

| 19.10.2010
1950 Aufrufe
Kann ich in der gemeinsamen Wohnung im Trennungsjahr bleiben?

| 27.11.2008
977 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich möchte mich von meiner Frau scheiden lassen, wir sind seit 5 Jahren verheiratet und haben 1 Kind. Ich wohne immer noch mit Ihr zusammen sie weigert sich getrennt zu leben und sich scheiden zu lassen. Wir leben zwar in einem Haushalt haben allerdings sonst kein Kontakt mehr.

| 22.2.2011
2705 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Tag der Trennung habe ich mir bereits eine Wohnung genommen, diese nahezu ein Jahr renoviert, einiges an Einrichtung gekauft. ( aber weiter in der ehelichen Wohnung gewohnt ) Ich hatte also Kosten für Handwerker und Hausrat sowie Einrichtung VOR der offiziellen Trennung. ... Welche Unterschiede in der Handhabung von Hausrat VOR und NACH dem ersten Tag der Trennung gibt es? ... Auch sie hat sich NACH der Trennung alles an Hausrat neu gekauft.
9.6.2010
1029 Aufrufe
hallo, ich möchte gerne hier für eine gute freundin-bekannte eine frage stellen. meine bekannte ist seit 11 monaten verheiratet und die haben ein kind (6monate alt). in der gemeinsamen wohnung leben die ca.seit 6 monaten. nun ist endgültig die entscheidung gefallen, meine bekannte möchte die scheidung einreichen. frage 1: wer darf in der wohnung bleiben?
27.8.2006
2178 Aufrufe
Da Sie noch keine Wohnung gefunden hat, leben wir noch unter einem Dach, aber mit getrenntem Haushalt. ... Ein Großteil unserer Freunde ist in diesen Vereinen, wo unsere Trennung auch akzeptiert wird. ... Dürfen wir noch mit unserem Wohnmobil zwei Tage nach Hamburg fahren und an zwei Veranstaltungen teilnehmen, woführ wir vor unserer Trennung schon teure Karten gekauft haben?
123·5·10·15·20·25·30·35·39