Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
502.783
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3.011 Ergebnisse für „trennung kind“


| 10.2.2015
404 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Was muss man an die (Ex-)Frau und ein Kind (4 Jahre) zahlen, wenn man in Trennung geht und anschließend in Scheidung? ... Zahlt man für beide oder nur Unterhalt für das Kind??? ... Was ist dann monatlich an sie bzw. das Kind abzugeben?

| 7.4.2013
1662 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Trotzdem möchte die Partnerin für den Trennungsfall abgesichert sein. ... 2.Hätte die Partnerin im Falle einer Trennung auch ohne Vertragsgrundlage einen Anspruch auf Unterhalt und Versorgungsausgleich, da sie ja für die Erziehung des Kindes 24 Monate nicht berufstätig war und nur für die Hälfte der Zeit Elterngeld bezogen hat? ... Könnte sie hier über den Kindesunterhalt hinaus zu Unterhaltsverpflichtungen kommen (mit oder ohne Partnerschaftsvertrag)?
28.7.2015
426 Aufrufe
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Zur Berechnung des Trennungsunterhalts hat ihre Anwältin die Krankenkassenbeiträge für die Tochter bei der Bestimmung des Einkommens meiner Frau in Abzug gebracht, nicht aber den Unterhalt des Kindsvaters hinzugerechnet.
19.2.2014
621 Aufrufe
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Er ist damit einverstanden, dass ich die Kinder mitnehme, sie ummelde etc.. ... Und evtl. 2 Wochen Ferien mit den Kindern verbringen. ... Muss man sich im Trennungsjahr ummelden, wenn man woanders hinzieht oder kann weiterhin alles der Einfachheit halber weiter auf die alte Adresse lauten?

| 28.11.2016
208 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Kindergartenkosten betragen mtl. 450 Euro. ... Meine Frau betreut die Kinder nachmittags und ich betreue die Kinder ab 18:00 Uhr abends. ... Wie stellt sich der Kindesunterhalt und der Trennungsunterhalt dar ?
7.10.2013
1336 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Monat des Trennungsjahres. Unsere zwei Kinder (6 und 10 Jahre) betreuen wir im gegenseitigen Einvernehmen abwechselnd (50:50). ... Was ich aber nicht herausgefunden habe: Wenn ein Mangelfall bereits beim Kindesunterhalt eintritt (wie hier), besteht die gesteigerte Erwerbsobliegenheit dann auch schon im Trennungsjahr?
8.9.2013
6948 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir haben 2 Kinder (7 und 3 J.). ... Klasse, der kleine geht in den Kindergarten. Sowohl Schule und Kindergarten sind an dem Ort, wo das Haus meines Mannes ist.

| 24.11.2014
747 Aufrufe
hallo, ich habe mit meinem freund 2 Kinder, er hat leider nicht viel gearbeitet in seinem leben und sucht immer noch einen Vollzeitjob. ich habe eine Eigentumswohnung und ein haus mitgebracht. er bezahlt mir 500 euro unterhalt, sonst nichts.bin ich ihm bei Trennung Unterhaltspflichtig oder hätte er anspruch auf mein vermögen laut bga 2008?
27.12.2011
2020 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte wegen einer besseren Betreuung meiner minderjährigen Kinder meine wöchentliche Arbeitszeit reduzieren. ... Sollte es zu einer potentiellen Trennung kommen wäre der Mindestunterhalt der Kinder trotzdem gesichert. Gibt es Einschränkungen bei der Aufnahme des Teilzeitmodells, falls es doch zu einer Trennung kommt?

| 30.4.2012
1090 Aufrufe
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Meine Frau hat vor unserer Trennung halbtags gearbeitet und kurz nach unserer Trennung angefangen ganztags zu arbeiten. Meine Frau verdient etwas weniger als ich und lebte ca. 2,5 Jahre mit unseren Kindern (bei der Trennung 13 und 20 Jahre alt, der 20-jährige verdient selbst) in unserem gemeinsamen Haus. ... Habe ich deshalb einen Anspruch auf die Zahlung eines Ausgleichs wie Trennungsunterhalt ?

| 19.9.2007
4439 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ab September 2007 soll ich Trennungsunterhalt zahlen. ... Wie lange muss ich Trennungsunterhalt zahlen? Unser gemeinsames Kind lebt bei mir!!!!!

| 9.1.2013
1998 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Das Kindergeld für unsere Tochter bezieht sie seit Geburt des Kindes, die Kosten für den Ganztageskindergarten in Höhe von € 235,-/Monate hatte ich beglichen. ... Bezüglich der Berechnung des Trennungsunterhaltes und des Kinderunterhaltes gibt es unterschiedliche Ansichten. ... Wird das Kindergeld, das sie erhält, ebenfalls berücksichtigt ?
18.7.2014
2622 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Lebzeit-Beamtin) momentan nichts/Hausfrau. 1 Kind 10 Jahre. 1.) wie lange muß die Frau gearbeitet haben um bei Scheidungseinreichung in den finanziellen Ausgleich zu gelangen. Denn wenn sie nicht arbeitet ist mir bekannt gibt es keinen Ausgleich nur der Trennungsunterhalt bis max. 3 Jahre bei Scheidungsverzögerung 2.) Muß die Frau 100% oder 50% gearbeitet haben in der Zeit oder reicht auch ein 400Euro Job 3.)Muß der Mann mehr als in der Düsseldorfer Tabelle für Kind zahlen wegen gutem Verdienst 4.)Ist es relevant wer die Scheidung einreicht 5.)Bis zu welcher Höhe wird finanziell ausgeglichen/Obergrenze 6.)Einmal Summe festgelegt, immer festgelegt solange er arbeitet (Rente wird klar weniger)oder wird ständig neu überprüft/verhandelt.
1.8.2016
555 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ehemann A und Ehefrau B leben noch gemeinsam unter einem Dach mit Kind, 13 Jahre alt. ... Ist es wahrscheinlich, dass B das Kind zugesprochen bekommt, auch wenn das Kind bei A bleiben möchte? ... Ist B während der Trennung tatsächlich nicht unterhaltspflichtig für A?

| 9.4.2013
1172 Aufrufe
Sie erhält 2 Beiträge für Kindergeld = 364 Euro + Unterhalt für eine 11 jährige Tochter ca. 320.- Euro. Sie ist aktuell verheiratet und möchte sich nun jedoch scheiden lassen und es soll der Trennungsunterhalt berechnet werden. Fallen Kindergeld und der Unterhalt als Einkommen bei der Frau in der Berechnung an oder verfügt sie tatsächlich über Null Einkommen?

| 1.1.2015
891 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Wir haben fünf Kinder, davon noch vier in Ausbildung, diese sind in 11 Tagen 18, 21, 16 und 14. ... Weihnachten hatte "vergessen" uns , insbesondere den Kindern anzurufen, die bei mir lebenden Kinder nehmen ihren Vater nur noch durch Abwesenheit wahr und lehnen nun ohne mein Zutun einen Kontakt ab, nach dem er ihnen ein Jahr lang sehr deutlich gezeigt hat, dass er sie nicht mehr als seine Familie anzusehen scheint und sich auch mit einer neuen Frau eingelassen und auf diesbezügliche klare Fragen die Kinder angelogen hat. ... Welche Zahlungen hat wer an welche Kinder zu leisten während der Zeit bis zur Scheidung.
1.6.2009
3925 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
(verwendete Abkürzungen: Kindesvater: KV, Kindesmutter: KM, Kinder: K1 und K2) Fakten: KV und KM sind verheiratet und leben seit 6 Monaten getrennt. ... KV zahlt derzeit Unterhalt für beide Kinder und Trennungsunterhalt. ... Nach der Berechnung des Kindesunterhalts kann man wohl jetzt den Trennungsunterhalt berechnen.
9.6.2013
1257 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Seit Jahren ist die Ehe konflikthaft, mehrfach bat ich ihn um räumliche Trennung und bat ihn wiederholt, sich etwas eigenes zu suchen. ... Er selbst hat kaum Kontakte, pflegt keine Beziehungen, zu seinen eigenen Kindern völliger Abbruch. ... Was kann ich tun, um meinen Kindern und mir Ruhe zu schenken und was muss ich tun, damit er auszieht?
123·25·50·75·100·125·150·151