Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.054 Ergebnisse für „trennung frau ehefrau“

15.10.2004
Meiner Ehefrau und zwei Kindern 3,5 u. 4,5 aus jetzigen Ehe. Meine Frage: Wie errechnet sich der Unterhaltanspruch der Frauen? Nach dem EU-Recht, sollen beide Frauen, in dem Fall wo die jetzige Ehefrau Kinder hat, gleichberechtigten Anspruch auf Unterhalt haben.
28.2.2015
von Rechtsanwältin Ariane Hansen
Hallo zusammen, meine Frau ist serbische Staatsbürgerin. ... Ich beabsichtige mich in Kürze zu trennen und wollte daher folgendes wissen: Mit meinem Auszug (sie wird die Wohnung nicht verlassen) beginnt ja das Trennungsjahr. ... Zeige ich nun nach der Trennung diese bei den Behörden an, wie ist dann das weitere Verfahren?
10.11.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich wohne seit Trennung in unserer Zweit-Eigentumswohnung mit 57 qm (Mietwert 280 €), meine Frau lebt mit den Kindern in der anderen Eigentumswohnung mit Doppelgarage auf 114 qm (Mietwert 560 €). ... EStG ( 77km einfach x 240 Tage x 0,35 € = 6.468 ./. 12 Mon) Meine Frau versorgte ab Trennung die Kinder und betrieb ab 2006 selbständig einen Friseursalon der sich +/- 0 hielt und bis heute keinen Gewinn erwirtschaftete. ... -Ist eine offizielle Trennung ratsam oder unumgänglich?

| 10.6.2007
guten tag, ich bräuchte in etwa eine beantwortung, was auf mich finanziell zukommen könnte. trennung steht an - dürfte in beiderseitigen einvernehmen sein - aber wenn es ums geld geht - egal ich bin beamter, mtl. nettoeinkommen 2500 euro + 300 euro kindergeld ehefrau seit 13 jahren hausfrau, früher zahnarzthelferin ich habe 2 kinder, 11+13 jahre keinen ehevertrag - gesetzlich normale zusammenveranlagung ca. 30.000 gemeinsam angelegtes vermögen ich zahle ca. 500 euro mtl. an versicherungsbeiträgen für alle, da ja meine frau nichts verdient letztes jahr ist das haus in dem wir wohnen auf den namen von meiner frau überschrieben worden (von ihrem stiefvater) wert: ca. 250000 euro ich hoffe, dass die angaben in etwa für eine antwort reichen was würde monatlich für mich ca. übrigbleiben?
22.4.2006
Meine Frau ist vor der Heirat (2002) in mein in 2001 gebautes Haus (zu der Zeit kannten wir uns noch nicht) mit eingezogen. ... Nun scheint leider eine Trennung bevorzustehen, meine Frau verlangt daß ich aus meinem Haus ausziehe und sie dort mit dem Kind wohnen bleibt. ... Welche Vorteile ergeben sich dadurch bei einer Trennung für mich konkret?

| 4.2.2008
Meine Ehefrau arbeitet seit ca. 14 Jahren als Angestellte bei mir.... Kann meine Ehefrau ihren Arbeitsvertrag mit mir kündigen um Trennungs-und nachehelichen Unterhalt zu bekommen, wenn ich die Scheidung einreiche?
11.3.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Meine Frau und ich waren jetzt 6 Jahren verheiratet. ... Sie ist jetzt in eine andere Stadt gezogen (den Umzug habe ich kpl. bezahlt) und jetzt will Sie eine Trennung.

| 4.6.2011
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ich habe mich von meiner Ehefrau getrennt und bin aus dem gemeinsamen Haus gezogen. ... Das bedeutet für mich, dass sie mein Konto in dem Umfang nutzt, wie vor der Trennung. ... Kann ich meine Frau dafür belangen, dass sie nach der Trennung von meinem Konto Daueraufträge eingerichtet und im hohen Maße Geld abgebucht hat?

| 12.12.2009
Seit über einem Jahr lebe ich von meiner Noch-Ehefrau getrennt, sie lebt mit den Kindern weiter in meinem Haus, das Kindergeld bekommt sie direkt und von mir bekommt sie für die drei Kinder Unterhalt. ... Ich möchte weiteren Vorwürfen meiner Noch-Ehefrau begegnen können. Jetzt möchte ich eine eigene Firma gründen und möchte verhindern, daß meine Noch-Ehefrau daran partizipiert, d.h. ich möchte nicht, daß sie Ansprüche an Gewinne aus meiner Firma hat.

| 30.6.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Stand gestern: - Trennung seit August 2004. ... Stand morgen: - Wohnung gehört einzig und allein der Noch-Ehefrau - im Scheidungsverbund sind keine Punkte offen - der Rechtsbeistand der Noch-Ehefrau droht nun mit Abänderungsklage des T-Unterhalttitels. ... Auswirkung auf mich: ich habe meine Anteile verkauft, finanziere denoch weiterhin durch Leistung des Trennungs bzw nachehelich Unterhalts, auf unbestimmte Zeit, die Wohnung die mir nun gar nicht mehr gehört. - Berücksichtigung des Wohnvorteils für die Noch-Frau - mir werden die auf dem Markt höchstmöglich erzielbare Zinsen für den Auszahlungsbetrag als Einkommen zugerechnet Frage: sind die 3 Punkte die der Rechtsbeistand der Noch-Frau gerichtlich durchsetzen will, sowohl bezüglich Trennungsunterhalt als auch nachehelicher Unterhalt, rechtlich in Ordnung?

| 14.2.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Frau RÄ/ Herr RA, Folgender Sachverhalt: wir sind seit 5 Jahren verheiratet, ich bin Rentner ( 65 J ) und habe Rentenbezüge in Höhe von 2600 Euro.Keine weiteren Einkünfte. ... Meine Ehefrau ( 53 J.) ist nicht berufstätig, sie erhält aus einer früheren Ehe 500 Euro mtl als vorgezogenen Versorgungsausgleich ( notariell beurkundet ).Keine weiteren Einkünfte.Sie besitzt ebenfalls eine lastenfreie Immobilie, in der ihre Kinder ( mit eigenem Einkommen) wohnen. ... Scheidung würde sie wieder in ihr Haus ziehen ( Mietvorteil) .Meine Frage: Wie hoch wäre der Trennungsunterhalt bzw. später der nacheheliche Unterhalt?
27.2.2012
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Kinder- und Elterngeld steht allein meiner Frau zu. ... Aber wie sieht es mit meiner Ehefrau aus? Muss ich meine Ehefrau weiterhin in meinem Haus wohnen lassen?
17.6.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit 2005 mit meiner Ehefrau verheiratet. ... Ich möchte mich nun räumlich von meiner Frau trennen, sie verweigert aber ihren Auszug. ... Nun zu meinen Fragen: 1.Kann ich meine Frau zwingen aus der gemeinsamen Wohnung auszuziehen?
4.3.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Noch-Ehefrau und ich möchten uns scheiden lassen. ... Einkommensverhältnisse Ehemann 4150,- (St.Kl. 3), Ehefrau 1300,- (St.Kl. 5). ... Meine Fragen: - Wie hoch wären die Unterhaltszahlungen die ich zu leisten habe, während der Trennung, nach der Scheidung ?
12.3.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
3.Meine Frau besitzt ein Haus und Geldvermögen. ... 5.Falls Punkt 4. nicht möglich ist: würde eine Scheidung und damit einhergehende Trennung meine Frau schützen? ... 6.Gibt es weitere Konstruktionen/Gestaltungsmöglichkeiten, durch die ich meine Ehefrau schützen könnte?

| 1.9.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Das Haus gehört nach dem Tod der Schwiegereltern meiner Frau . ... Wie sichere ich eventuelle Geldzahlungen von mir in Investitionen und größere Instandhaltungen so ab , daß mein Geld im Falle einer Trennung nicht verloren geht? ... Kann mich meine derzeitige Frau durch eine Schenkung zu Lebzeiten an ihren Sohn aus erster Ehe enterben?

| 21.9.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Guten Tag,ich benötige eine Auskunft hinsichtlich des Unterhaltsanspruches meiner Ehefrau und meiner Kinder, ich bin Beamter,Steuerklasse 3, erhalte 3076,-€ Monatsdurchschnittgehalt netto, errechnet auf das Jahresgehalt inklusive aller Sonderzuwendungen/Gehalt sowie Kindergeld für beide Kinder, meine Frau ist berufstätig, Steuerklasse 5 und erhielt dieses Jahr monatlich 890,-€ netto (von 01-07/06), dann 909,-€ ab 8/06, sie erhielt eine Firmengewinnbeteiligung im April von einmalig 890,-€netto, Kinder leben bei meiner Frau, nach meinen Berechnungen hat sie ein bereinigtes und anrechenbares Gehalt von 796,-€, ich ein bereinigtes, anrechenbares Gehalt von 1817,-€, nach Abzug der 5%igen Aufwendungen und des Beschäftigungsanreiz 1/7 bei uns beiden, meine Kinder sind 13 und 8 Jahre jung, gesamt müßte meine Frau dann unter Wahrung des Halbteilungssatz für sich 112,-€ und für die Kinder 802,-€ (DT), also gesamt 914,-€ erhalten, ist das so richtig oder habe ich etwas übersehen?
26.8.2008
Hallo, meine Frau und ich haben uns im März getrennt.( Trennungsjahr läuft und ist im März 09 um ) Ich bewohne das gemeinsame Haus, sie hat sich eine Wohnung genommen. ... Ich bezahle derzeit die Raten allein weiter, kann ich meine Frau für die Ratenzahlung seit der Trennung hälftig heranziehen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·53