Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

98 Ergebnisse für „tochter umgangsrecht jugendamt kindeswohl“


| 27.7.2007
2038 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Tochter war 5 Monate, als ihr Vater und ich uns getrennt haben. ... Die Belange meiner Tochter gehen mir vor. ... Das Jugendamt hat mich weiterhin darüber informiert, dass er mehr als die jetzigen 125,00 € zahlen könne und die Beistandschaft wurde somit ebenfalls eingerichtet.
19.12.2007
1819 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe eine 4 jährige Tochter und bin allein sorgeberechtigt. ... Es erfolgten mehrere Kontakte und Beratungsgespräche beim Jugendamt, die die Lage nur zeitweise und kurzfristig verbesserten, da er auch seiner Unterhaltsverpflichtung nicht nachkommt und die Meldungen des Jugendamtes diesbezüglich ignoriert hat. ... Dient ein solches Verhalten dem Kindeswohl oder hätte ich eine Chance, das Umgangsrecht aufgrund seiner Unzuverlässigkeit einschränken zu lassen?

| 29.2.2016
570 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Hallo, es geht um meinen Lebensgefährten und seine Tochter aus einer vorherigen Beziehung. ... Seit der Trennung vor 2 Jahren gab es die Regelung, dass die mittlerweile 7-jährige Tochter jedes Wochenende beim Vater ist. ... Jetzt meine Frage: Kann man beim Jugendamt (welches ich leider als sehr väterunfreundlich erlebt habe) eine Umgangsregelung beantragen, nach Gewohnheitsrecht?
21.5.2006
4695 Aufrufe
Ich hatte vor einigen Monaten beim Jugendamt um einen Hausbesuch gebeten, weil ich hinsichtlich der Wutausbrüche meiner Tochter, einen pädagogischen Rat einholen wollte. ... Ich habe den subjektiven Verdacht, dass das Jugendamt der Meinung sein könnte, dass ich, bedingt durch meine Angsterkrankung, nicht in der Lage sein könnte meine Tochter "richtig" zu versorgen,was ich aber in den letzten 14 Jahren gut gemacht habe, trotz der Erkrankung! ... Kann man mir, auf Grund dieser Erkrankung, meine Tochter entziehen?
4.12.2010
2072 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Als Beteiligte geht es um meine ehemalige Lebenspartnerin und Mutter unserer gemeinsamen Tochter und meine Wenigkeit. Bisher konnten wir das Jugendamt in Bezug auf das Umgangsrecht mit meiner Tochter geb. am 22. ... Welches ist der (übliche) angemessene zeitliche Rahmen für die Ausübung des Umgangsrechtes meinerseits mit meiner Tochter?
27.5.2011
3485 Aufrufe
Unsere Tochter (12) hat damals dem Jugendamt auch in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt, dass sie niemanden "von denen" mehr sehen wolle, und daran hat sich auch nichts geändert. ... Dieser soll über das Jugendamt im Beisein der Kinder vorgetragen werden. Wir haben natürlich große Angst, dass Altes wieder aufgewärmt wird, was unserer Tochter und auch den anderen Kindern nicht gut tut.
6.8.2010
1691 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Ex-Lebensgefährtin und ich haben eine 3 1/2 jährige Tochter. ... Jetzt geht es um die Wahrnehmung meines Umgangsrechtes. ... Beim Jugendamt habe ich schon vorgesprochen; dort sagte man mir, dass alles auf freiwilliger Basis beruhe, das Jugendamt kann für mich nicht tätig werden, nur vermitteln.
18.12.2007
6577 Aufrufe
Grundinformationen: Ich habe das alleinige Sorgerecht für meine Tochter. ... Frage 1: Ist die Mutter der erwähnten Halbgeschwister berechtigt, das Umgangsrecht ihrer Kinder mir gegenüber durchzusetzen? ... Frage 2: Wie ist das Umgangsrecht für minderjährige Halbgeschwister überhaupt geregelt?
11.5.2007
2046 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Tochter ist alleinerziehend. ... Seitdem gibt es häufig Auseinandersetzungen zwischen den Eltern wegen des Umgangsrechtes. ... Jedoch stehen sowohl diese als auch der Kindesvater auf dem Standpunkt, meine Tochter könne das Kind ja schließlich auch zum Vater hinbringen, da dieser arbeitslos (Kindesunterhalt wird vom Jugendamt gezahlt) und ohne Auto sei.

| 24.2.2009
4007 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nach vielem Hin und Her Kindesunterhalt zu bekommen, musste meine Tochter das Jugendamt einschalten und der Vater zahlt nun unregelmäßig den Mindestsatz. ... Nachdem nun vom Jugendamt die Nachforderung zu Zahlung von Kindesunterhalt gestellt worden ist, verlangt der Vater plötzlich das Kind regelmässig zu sehen. ... Woche ist eine Anhörung meiner Tochter beim Jugendamt welches diese Begehren gütlich regeln möchte.
25.3.2009
1436 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
ich krige angst und meine Haare stehen zu berge wenn ich daran denke das die kleine (18monate) zu ihrem vater muss.er beschimpft eigene mutter bis auf das euserste.er trinkt und das nicht wenig er lässt ein becher mit urin im zimmer stehen er pinkelt ins waschbecken schmeist der mutter die flasche hinterher und dann will er das die kleine sich dort aufhält ohne mich ich meine die mama von ihm ist schon mit ihm überfordert und dann noch die kleine.und was ist das für ein beispiel für die kleine.ich möchte das umgangsrecht verbieten.erst wenn die kleine grösser ist soll sie selbst entscheiden will sie ihn kennenlernen oder nicht.kann ich das umgangsrecht ihm verbieten überhaupt?

| 10.2.2009
6818 Aufrufe
von Rechtsanwalt Frank Dubbratz
Frage 1 Wie soll ich mich wegen dem Umgangsrecht verhalten was steht mir als Vater einer 4 jährigen wirklich zu?

| 26.12.2014
1662 Aufrufe
Den Brief habe ich meiner Tochter gegeben. ... Er hätte dann ja auch endlich mal ein Umgangsrecht: Eigentlich ist meine Tochter ja schon 8 Jahre, andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass das Umgangsrecht dann so von heute auf morgen ausgestaltet werden kann, dass er sie gar nicht mehr besucht (und auch sonst kaum Kontakt hält) und stattdessen das Kind in den Ferien für ein oder mehrere Wochen zu ihm muss und das auch noch, obwohl es gar nicht will?! ... Füße stillhalten oder zum Jugendamt und einen Schritt weiter sein als er?
3.12.2012
1154 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Da ich damals noch minderjährig war, hatte das Jugendamt das Sorgerecht und erlaubt dem Vater den Kontakt nur im Beisein eines Jugendamt- Mitarbeiters. ... Vor einem Monat nahm er Kontakt mit meiner Tochter via Facebook auf und bedrängt sie seitdem. ... Kann das Jugendamt bei begleitendem Umgang meine Tochter zum Kontakt "zwingen"?

| 31.5.2010
1816 Aufrufe
Mit dem Jugendamt wurde mit dem Vater und Mir vereinbart das sie nur vorrüber gehend zu ihm zieht da wir das gemeinsame Sorgerecht haben.. Da er noch bei seiner Mutter wohnt und Sie sich nach der arbeit um meine Tochter kümmert verweigert sie mir den umgang mit meiner Tochter. ... Ich habe doch ein recht darauf meine tochter regelmässig zu sehen. mit freundlichen grüßen mertins ich hoffe sie können mir weiterhelfen denn ich bin sehr verzweifelt weil sich die gegenpartei überhaubt nicht mal annähernd an die abmachung hält was beim jugendamt vereinbart wurde

| 1.10.2017
153 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Hallo, ich habe eine Frage bezüglich Umgangsrecht und zeitlicher Regelung. ... Diese Anweisung hat nach wie vor Bestand -Die richterliche Auflage schloss auch eine Antigewalt Therapie und regelmäßige Drogentests ein -Zusammen mit seiner Betreuerin nahm er nun Kontakt zum Jugendamt auf und möchte von seinem Umgangsrecht Gebrauch machen. ... Das Jugendamt sieht das leider anders.
19.3.2006
2173 Aufrufe
meine 4 jährige tochter lebt bei ihrer mutter , mit der ich nicht verheiratet war. bisher hatten wir es so geregelt das ich das kind alle 14 tage samstags um 10 uhr abhole , und sonntags um 17 uhr nachhause bringe. ich halte mich daran und zahle pünktlich unterhalt. das kind ist gerne bei mir und es gibt keine probleme. ich habe jetzt eine lebensgefährtin und auch da klappt es an den wochenenden wunderbar. sie und meine tochter verstehen sich super und es gibt keine probleme.nun erzählte uns das kind das sie immer von der oma und der mama (wohnen zusammen ) ausgehorcht wird. wie wir wohnen , wie wir eingerichtet sind , was wir reden , das die oma uns nachgefahren wäre mit dem auto und uns beim abholen mit dem fernglas beobachten würde um zu sehn wie die neue freundin aussieht.ich rief daraufhin an und fragte ob das stimmen würde. am telefon wurde ich dann beschimpft und meine ex sagte mir das ich jetzt zur strafe das kind nur noch am samstag haben darf , ohne übernachtung. darf sie das so einfach?
3.9.2018
| 51,00 €
90 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Jugendamt wurde eingeschaltet und beide angehört. ... Die Zustimmigkeit des Jugendamtes ist auch noch nicht geklärt. Welches Jugendamt ist zuständig ?
123·5