Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

579 Ergebnisse für „tochter umgang“

29.9.2017
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, ich habe mit meinen expartner eine 9 monate alte tochter. ... Ich selbst finde das sie kein guter umgang ist für mein kind bzw fördernd für die entwicklung meiner tochter ist.ich finde nicht das dies dem kindeswohl dient.auch is meiner meinung her keine sozial bindung aufgebaut worden.der vater hat recht auf umgang was ich ihn nicht vorenthalten werde aber wie sieht es mit der halbschwester denn aus?muss ich den umgang gewähren?

| 31.3.2012
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Grund dafür ist, das wir beide regelmäßigen Umgang/kontakt mit unserer gemeinsamen 3 jährigen Tochter haben wollen. ... Kurz, Ich wünsche nicht, das meine Tochter sich bei dieser Freundin aufhält. Meine Noch-Frau kann tun und lassen was Sie möchte, aber meine Tochter möchte ich aus Ihrem Einflussbereich fernhalten.
3.12.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Meine Tochter ist 15 bzw. bald 16 Jahre alt und hatte das letzte Mal vor 15 Jahren mit ihrem leiblichen Vater Kontakt. ... Vor einem Monat nahm er Kontakt mit meiner Tochter via Facebook auf und bedrängt sie seitdem. ... Kann das Jugendamt bei begleitendem Umgang meine Tochter zum Kontakt "zwingen"?
13.9.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kann Ex den Umgang auf jedes 2te Wochenende beschränken. ... Es gibt keinen Grund für einen solchen Umzug -> Frage: inwieweit muss sie mein Einverständnis haben, um das Kind in einem anderen Wohnort anzumelden - würde wegen des guten Kindergartens und den Freunden meiner Tochter im jetzigen Kindergarten diesen Umzug gerne verhindern. 3. ... Kann ich ihren Umgang in der jetzigen Lage mit dem Kind untersagen.
12.5.2016
von Rechtsanwältin Claudia Kulzer
Aber gleichzeitig muss meine Tochter wissen, dass Mama und Papa sie unverändert sehr lieb haben. ... Ich behandele meine Tochter gut, unternehme viel mit ihr und immer wieder, wenn sie wieder zum (guten) Mutter soll, weint sie und AUCH ICH komme damit nicht klar, dass meine Tochter psychisch so leidet. ... Mir ist schon klar, dass meine Tochter nicht in einen Interessenskonflikt raten soll und darf.

| 22.10.2015
Der KV versucht in jeden Ferien seine Tochter zu sehen. 5 Jahre holt und bringt er seine Tochter, wenn er Urlaub hat. Nun fordert er ein mal, weil es nicht anders geht, dass die KM die Tochter lediglich abholt und Sie lässt den kompletten Umgang platzen mit den Worten : "Umgang ist keine Bringepflicht! ... Sie will den Umgang einklagen.
11.12.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Teilweise wurde mir meine Tochter auch vorenthalten obwohl ich die Strecke gefahren bin. ... Zwischenzeitlich hat meine Ex Frau behauptet ich hatte die Absicht alkoholisiert mit meiner Tochter Auto zu fahren und noch weitere Unterstellungen die definitiv nicht stimmen. ... Meine Ex Frau fordert nur noch einen begleiteten Umgang und einen definierten Personenkreis mit dem ich und meine Tochter sich umgeben dürfen.
22.6.2016
Jan. 15 wurde unser Enkelkind durch unsere geschiedene Tochter entzogen (das Kind hatte mehr als 5 Jahre lang täglich 24 Std. bei uns gewohnt), im März 15 Verhandlung, im Apr. 15 Einstweilige Anordnung durch Richter Bihr (AG Schwetzingen): kein Umgang wg. ... Sept. 16, jetzt Antrag unserer Tochter auf weitere Verschiebung nach Mitte Okt. 16 wg. ... Das JuA. hat den Mitarbeiter, der zu Beginn äußerst positiv für uns (dieser hatte "großzügigste Umgangsregelung" verlangt) geschrieben und gesprochen hatte, durch eine Frau xxxxx ersetzt, die verlangt: höchstens einmal je Monat schriftlicher Umgang und auch erst nach Schulung der Oma (Grundschul-Lehrerin !!!)

| 8.5.2010
Meine Tochter ist 6 Jahre alt. ... Der Vater hat jetzt den klassischen Umgang das ganze Wochenende bzw. den Ferienumgang eingeklagt und möchte zusätzlich den Kontakt unter der Woche. ... Ich möchte, dass er seine Tochter auch im Alltagsstress betreut und sie auch mal in die Schule bringt, neben dem Arbeiten.
31.7.2009
Auch der Umgang wurde mit Hilfe der Anwälte festgelegt: Mein Ex sollte im Juli, August und September seine Tochter jeden Sonntag von 10 bis 14 Uhr besuchen dürfen. ... Freundin hat, was ich für meine Tochter auch nicht als gut empfinde. ... Kann er mir meine Tochter wegnehmen?
16.2.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem schwierigen Umgangsverfahren lehnt meine Tochter jetzt den Umgang mit ihrem Vater völlig ab; es ist ein Zwangsgeldverfahren anhängig. Mit der zweiten (ebenfalls zwischenzeitlich getrennt lebenden) Frau von meinem geschiedenen Mann treffe ich mich aber gelegentlich, damit meine Tochter ein bißchen Kontakt zu ihrem Halbbruder aus dieser zweiten Ehe behält.

| 19.7.2015
Hallo, Mein Ehemann und ich haben uns vor der Geburt unserer gemeinsamen Tochter getrennt. ... Zweitens möchte ich seinen Umgang während dieser Aufenthalte beschränken: Ich fände es gerade noch akzeptabel, wenn er drei Tage hintereinander für jeweils zwei Stunden käme. ... Mich interessiert nun, welche Form und welches Maß an Umgang in Fällen wie unserem üblich sind.
26.2.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, für meine 10-jährige Tochter gibt es seit Herbst einen Umgangsbeschluss zum Umgang mit ihrem Vater, wonach jeden zweiten Samstag von 10.00 - 16.00 Uhr und zudem einmal pro Woche nachmittags von 15.00 - 19.00 Uhr Umgang stattfinden muss. Der Umgangsumfang ist deshalb schon sehr niedrig (z.B. keine Übernachtungen), weil meine Tochter dem Umgang ablehnend gegenüber steht. ... Bis zu einer Entscheidung müssen wir die aktuelle Praxis aber natürlich weiterführen, auch wenn meine Tochter sich durch diese Vorgehensweise nur noch mehr gegen den Umgang verhärtet.

| 15.11.2009
Seit Juni 2007 wollte meine Tochter nicht mehr zum KV. ... Nur meine Tochter will nicht. ... Meine Frage an Sie: Kann der KV den Umgang mit meiner Tochter erzwingen, und kann der Kontakt zum KV aufgrund von neuer Familie und Geschwisterliebe abgebrochen werden?

| 21.8.2007
Meine Freundin würde gern meine Töchter kennen lernen und das selbe gild auch für meine Töchter. ... Beide Mütter verweigern mir das Recht, mit den Kindern nach Berlin zu fahren und den Kindern den Umgang mit meiner neuer neuen Freundin. ... -Können beide Ex-Frauen den Kindern den Umgang mit meiner Neuen Freundin verbieten (sie hat selbst einen Sohn(9))?

| 8.1.2013
Die Frau ist schwanger geworden und hat eine Tochter Jahren zur Welt gebracht. ... Sie meint, mein Mann und mein Sohn dürfen die Tochter kennen lernen, mir verbietet sie den Kontakt. ... Ich finde die ganze Situation furchtbar und würde mir wünschen, wir hätten einen regelmäßigen Umgang.
31.10.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Meine Ehefrau bewohnt zusammen mit der 9 jährigen Tochter und dem 18 jährigen Sohn die in gemeinschaftlichen Besitz befindliche, 180 m2 grosse Doppelhaushälfte. ... Meine Ehefrau beschränkt oder verhindert in willkürlicher Art und Weise den Umgang mit den Kindern, den Zugang zu der DHH und zu den persönlichen Gegenständen (wie Kleidung, Sammlungen) und Unterlagen und deren Nutzung. Ein Mediationsverfahren zur Regelung des Trennungsunterhalts und des Umgangs mit der Tochter ist gescheitert.
29.7.2013
III.Meine Exfrau erschwert aus meiner Sicht systematisch meinen Umgang mit meiner Tochter – insbesondere reagiert sie auf meine wiederholten Wünsche nach einem regelmäßigeren Umgang (jedes 2. ... Ich habe den Eindruck, dass sie sich durch das passiv-aggressive Verhalten meiner Exfrau in Sachen Umgang eingeschüchtert fühlt. ... meiner Tochter führen würde.
123·5·10·15·20·25·29