Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

175 Ergebnisse für „tochter kindergeld studium“

11.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Meine Tochter, 20 Jahre alt, hat im letzten Sommer Abitur gemacht, danach ein Praktikum vom 1.10.10 bis 4.2.11. Ab 1.10.11 beginnt sie ein duales Studium (Vertrag schon unterschrieben).Um weiter Kindergels zu beziehen bekam ich die Auskunft, dass sich meine Tochter "arbeitssuchend" melden müsse. ... Können wir trotzdem weiter Kindergeld bekommen und wenn ja, wie?

| 6.9.2011
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Meine Tochter bezieht 184 Euro Kindergeld. ... In einem Jahr möchte sie mit dem Studium in einer anderen Stadt anfangen. Frage: Welchen Unterhalt muss ich in der Übergangszeit bis zum Studium zahlen?
12.9.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Meine Tochter(22J) möchte jetzt nach Ihrer abgeschlossenen Lehre und FH-Abschluß ein BA-Studium beginnen.
30.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Tochter und ich sind uns unsicher , welche Form des Arbeitslosengeldes für eine Übergangszeit beantragt werden muss. ... Grund war Anwartschaft Rentenversicherung, Krankenkasse, Weitergewährung Kindergeld und Halbwaisenrente. ... Was muss meine Tochter für die Übergangszeit beantragen, damit ein weiterer Anspruch auf die Zahlung von Kindergeld,Halbwaisenrente evtl.
31.10.2006
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sie befindet sich zur Zeit im Studium und bekommt Bafög. ... Das Kindergeld ging direkt an die Mutter. ... Erhöht sich durch den Auszug der Betrag für den Unterhalt der Tochter.

| 19.6.2014
Hat unsere Tochter einen gesetzlichen Anspruch auf Unterhalt und Kindergeld, wenn sie in einer eigenen Wohnung wohnen möchte und im gleichen Wohnort studiert, in dem sowohl mein Mann als auch ich wohnen? Mein von mir geschiedener Mann möchte unserer Tochter kein Unterhalt bezahlen, mit der Begründung, dass er ihr ja weiterhin im Haus Wohnraum zur Verfügung stellt.
26.5.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Mein ertsmaliger Antrag auf Auszahlung des Kindergeldes für die Tochter wird im Januar 2005 rückwirkend bis November 2004 genehmigt. Ich unterzeichne die Erklärung, dass die Kindsmutter in den beiden Monaten das Kindergeld an meine Tochter weitergeleitet hat. ... Muss man über den Regelsatz von 640 € Unterhalt zahlen, damit mit man das Kindergeld ausbezahlt bekommt?

| 30.6.2007
Z. noch bei mir und meiner jüngeren Tochter (17). ... Das Kindergeld wird an mich ausgezahlt. ... Muss ich das Kindergeld zukünftig an meine Tochter auszahlen?

| 20.1.2019
| 40,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Tochter 1 ist 17 Jahre, wohnt daheim und macht gerade ihr Abitur. ... Tochter 2 ist 21 Jahre, studiert und wohnt nicht im Haushalt der Eltern. ... Meine Fragen zu Unterhalt, Kindergeld und Sachbezugswerten beziehen sich auf unseren Sohn, der das duale Studium absolviert. 1.
21.12.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Meine Situation sieht wie folgt aus: Meine Tochter studiert und wohnt bei ihrem Freund. ... Meine Frage lautet daher: Steht mir als alleiniger Barunterhalt zahlender das ganze Kindergeld zu? ... Kann ich dieses Kindergeld von der Mutter nachfordern?

| 22.7.2012
Meine Tochter wohnt mit Ihrer Lebensgefährtin in einer Mietwohnung, welche einen Beruf ausübt und ein eigenes Einkommen hat(ca.1.600,--) Das Kindergeld erhält meiner Tochter zu 100% Meine Fragen: 1.)Muss ich nach einer abgeschlossenen BA noch zahlen, zumal das Studium nicht in diese Richtung gehen wird. Wenn ja: 2.)Meine Tochter bekommt das Kindergeld, wird dieses vom Anspruch abgezogen. 3.)Werden bei der Berechnung private Kedite berücksichtigt? ... Ich hatte der Mutter vorgeschlagen, das jeder mit 200,-€ unterstützt plus Kindergeld 189,--€.
29.10.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Meine Fragen: - Ist es richtig, dass meine Tochter erst wieder Anspruch auf Unterhalt von mir hat, wenn sie mit ihrer Ausbildung/Studium beginnt? - Ein dreimonatiges Praktikum ist nach den Angaben meiner Tochter Voraussetzung für die Zulassung zu ihrem geplanten Studium. Entsteht für sie dadurch für die Zeit des Praktikums Anspruch auf Unterhalt, der sich an der Höhe des Unterhalts während des Studiums (rund 600 Euro von beiden Eltern plus Kindergeld) orientiert?
18.2.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
mein Tochter Deutsche staats angehörige und lebt in nürnberg sie ist geschieden. ... Zweite jahr sie war in der türkei waehrend schulzeit und bei ferien und semester ferien in deutschland. wir haben zu familienkasse selber wegen weiterzahlung kindergeld schul bestaetigung gegeben. ... nach dem mein enkel kind 18 jahr alt war wir haben sie abgemeldet bis dorthin war sie in deutschland abgemeldet. wir haben gedacht das sie volljaehrig ist sie bekommt keine kindergeld mehr. nun familien kasse sagt sie bekommt kinder geld wenn sie studiert und wir haben studium matrikulation zu familien kasse gegeben. am 1.03.2008 unser anwalt wird nur diesen sachen zu gericht geben und warten ob gericht unsere zeugen anerkennt oder nicht.

| 22.11.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, mein 26jähriger Sohn aus erster Ehe, zu dem über 20 Jahre kein Kontakt bestand, hat nach Abitur und Lehre ein Studium begonnen. ... Ich habe die ganzen Jahre immer einen Pauschalbetrag gezahlt obwohl er in der Lehre gut verdient hat und auch nie vom Kindergeld einen Cent erhalten. ... Habe ich Anspruch auf anteiliges Kindergeld?
24.1.2008
Meine Tochter ist 20 Jahre alt und macht nach ihrem Abitur ein –Duales Studium (IT-Kauffrau) seit 1.9.2007 in der Firma ihres Großvaters. ... Sie erhält an Ausbildungsvergütung netto 530 € und zusätzlich ihr Kindergeld in Höhe von 150€. ... Trotz mehrfacher Aufforderung, hat mich allerdings meine Tochter bzgl.
6.9.2012
Unsere Tochter 19-Jahre mit Abi- sollte zum 01.10.eine Ausbildung machen, hat aber bisher keine Zusage für Ihren Traumjob, hat vieles andere abgelehnt und will dann doch studieren, weil sie denkt, dann mehr Unterhalt von uns zu bekommen(sagte Ihr eine ,,Freundin,,) Unsere Situation: Wir sind verheiratet; ich, der Vater(Beamter) 2.400 € Netto;+ 2 mal Kindergeld; Mutter 1.400 netto, Bruder 16 Jahre (Schüler noch für 3 Jahre)- Wir zahlen Hypothek 1.150 €, Private Krankenkasse 180 €, Autokredit 300 €, haben beide 70 km zur Arbeit u. dementspr. ... Meine Fragen sind: wenn meine Tochter doch studieren sollte und noch bei uns wohnt, wieviel Unterhalt ihr zustehen würde und wie lange wir zahlen (nur bis 21 oder doch bis 25?)... Ein Studium dauert ja auch viele Jahre.

| 13.7.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, mein Mann zahlt Unterhalt für seine volljährige Tochter, die einen eigenen Hausstand hat und sich in der Ausbildung (kein Studium) befindet. ... Muß das Kindergeld, welches mein Mann künftig beziehen wird, an seine Tochter ausgezahlt werden? Wenn nicht, wird dann vom Bedarfssatz der Tochter das volle Kindergeld trotzdem abgezogen oder nur im Falle, dass sie es auch erhält?
26.9.2018
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Hallo, meine Tochter 20 Jahre - hat einen Studienabbruch, jetzt dann wieder duales Studium angefangen, aber noch keinen Ausbildungsplatz dazu - Sie bekommt mit Kindergeld ca 840 Euro Unterhalt - davon wird auch Schulgeld und Apartment bestritten, da sie auf keinen Fall mehr zu Hause wohnen wollte.
123·5·9