Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.260
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.264 Ergebnisse für „sohn vater“


| 21.3.2009
1078 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Kann der Vater meines Sohnes (unehelich), der inzwischen volljährig ist, für die Zeit der Ausbildung meines Sohnes (etwa 2 Jahre, in denen er noch minderjährig war) evtl. zuvielbezahlten Unterhalt zurückfordern? ... Kindergeld ging bisher an mich, Das Ausbildungsentgelt meines Sohnes beträgt etwa 450;- Der Vater hat bisher knapp 300,- Unterhalt gezahlt.
28.8.2014
845 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein Sohn ist heute 17 geworden und wünscht nun zum Vater zu ziehen. ... Mein Sohn meint nur, er hätte immer mal zum Vater ziehen wollen, wollte mir aber nicht weh tun, aber jetzt hätte er sich eben entschieden und würde nicht immer hin und her entscheiden wollen. Meine Frage: Ist es rechtlich i.O., wenn der Vater unseren Sohn einfach ummeldet und die beiden ohne mein Einverständnis ab sofort (1.

| 16.4.2010
1730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Dann holte er nur den Sohn ab, nicht die Tochter, die erst später. ... Mein Sohn könne zurück, wenn er das ausdrücklich wolle. ... Der Vater will auch nicht, daß er hier übernachtet, weil er Angst hat der Sohn würde dann wieder hier bleiben wollen.
21.2.2011
1505 Aufrufe
Die Mutter des Kindes hat den Vorgänger meines Sohnes als Vater angegeben und er hat die Vaterschaft zunächst anerkannt. ... Die Mutter hat nun meinen Sohn als Vater angegeben. ... Muss mein Sohn den Test bezahlen, um zu beweisen ob er der Vater ist?
16.1.2013
522 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Beim Auszug des Sohnes hat jedoch der Vater den Sohn bei sich zuhause angemeldet (ca 105 km entfernt von Schule+Grosseltern). Der Sohn hat ein besseres Verhältnis zu seinem Vater als zu mir. ... Nun fordert der Vater des Kindes das Kindergeld und den Unterhalt.
25.11.2016
168 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Beschluss wird aufgeführt, dass "der Vater die Übertragung der elterlichen Sorge auf die Mutter will", ein Umgangsrecht wurde nicht geregelt. ... Unser Sohn würde auch bei seinem Vater sein wollen, doch ich denke wenn der Alltag über sie kommt wäre das alles vielleicht nicht ganz so rosig, wie sie sich das vorstellen. ... Im Gegenteil, die neue Stadt wäre sogar (obwohl in einem anderen Land) etwas näher am Vater dran als aktuell, mit einer guten Anbindung.

| 17.12.2007
7692 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
a) Ist der Vater eines behinderten Sohnes (24)unterhaltspflichtig und wenn ja, wie lange? ... Der Sohn erhält als Waisenrente vom verstorbenen Stiefvater aus meiner 2. ... b)Erwähnen möchte ich noch, dass der Vater Unterhalt für einen weiteren Sohn (29), der noch studiert, bis jetzt bezahlt hat (630€), jetzt die Zahlung aber einstellt.

| 14.3.2009
1312 Aufrufe
Hallo, folgendes Problem: Der Vater meines Freundes hat für seinen Sohn Kindergeld beantragt. Bekommen hat das Kindergeld der Sohn auf sein Konto. ... Nun wird das Geld vom Vater zurückgefordert, weil er den Antrag unterschrieben hat.
9.6.2008
4603 Aufrufe
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Mein Sohn hat sich entschlossen zu seinem Vater zu ziehen. ... Muss ich evtl. nun Unterhalt für meinen Sohn zahlen? ... Muss ich die Fahrkarte bezahlen, obwohl mein Sohn weg wollte?
17.1.2007
2308 Aufrufe
Hallo, ich habe einen kleinen Sohn der nun 7 Jahre alt ist. ... Mein Sohn hat seit Jahren ADHS und sein Vater wollte das nicht war haben, ich habe 3 Jahre nun in Ihn hinein gejammert, das er endlich diese Tests machen lässt. ... Sein Vater schreit Ihn nur an, sein Vater will nicht Arbeiten bekommt nun HarzVI, geht sich jedes WE Betrinken bis zur bewustlosigkeit, von Freitag bis Sa.
14.11.2008
2256 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Sohn ist 19 Jahre und hat seit einiger Zeit einen Minijob auf 400 Euro Basis. ... Jetzt hat sein Vater ihn zur Rede gestellt, warum er davon nichts gesagt hat und fordert jetzt genaue Verdienstbescheinigungen, Arbeitsvertrag etc. ... Er zahlt im übrigen 280 Euro im Monat Unterhalt an meinen Sohn.
13.7.2007
6029 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Guten Tag, mein Sohn wird ab September eine schulische Ausbildung beginnen, bei der es notwendig ist umzuziehen. ... Unter anderem wird die Einkommensbescheinigung des leiblichen Vaters gefordert.Der leibliche Vater ist unbekannt und ist auch nicht in der Geburtsurkunde erwähnt.(Vater unbekannt) Nach telefonischer Auskunft vom Bafögamt soll meinem Sohn nun kein Bafög zustehen.
13.3.2010
1648 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Bitte um Berechnung des Unterhalts welches ich an meinen Sohn 18 Jahre, der beim Vater lebt zahlen muss. Er ist in der Ausbildung und verdient 550,--, der Vater verdient 1.700,-- netto (Kindergeld ist darin enthalten) Ich verdiene 2.400,-- netto Vielen Dank

| 7.3.2006
2620 Aufrufe
Der Sohn (14Jahre) meiner Frau ist am 30.12.2006 zu seinem leiblichen Vater gezogen, gegen unseren Willen, wir betrachten das zur Zeit als verlängerte Besuchszeit. ... Der Sohn meiner Frau hat bei uns noch sein komplettes Kinderzimmer. Wir dulden den Aufenthalt bei seinem leiblichen Vater als eine sagen wir mal verlängerte Besucher Zeit.

| 4.9.2009
3391 Aufrufe
Vater kümmert sich seit 20 Jahren in keinster Weise um seinen Sohn. ... Anfang 01/2009 stellte Vater Zahlungen ein, mit der Begründung, das meinem Sohn Ausbildungsgeld zustehen würde. ... Mein Sohn war aber 3mal p.
10.1.2011
829 Aufrufe
Hallo, der Sohn meiner Frau ist 17 HJahre alt. ... Meine Frage: Kann der Sohn meiner Frau dann mit 18 seinen leiblicheh Vater /seit 16 jahren auch keinen Kontakt) auf Unterhalt der letzten Jahre verklagen?
20.11.2013
2459 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unser gemeinsames Sohn D**** hat mich beschuldig, ich glaube 100% von Erzählungen von der Oma (sehr glaubwürdige) und Vater. ... Ich hatte keinen Kontakt mehr zu meinem Sohn, seitdem habe ich meinem Sohn kaum noch zu Gesicht bekommen! ... Und Der Vater dann Unterhalt bezahlen muss.

| 24.1.2011
1063 Aufrufe
ich habe einen sohn von 4 und getrennt von dem vater seit 2 jahren. wir waren vor 2 jahren vor gericht. jedes jahr beim jugendamt weil der vater immer wieder das gleiche macht. er verweigert jägliche komunikation über den umgang mit ihm und dem gemeinsahmen sohn. Beispiel: mein sohn kam nach hause vom umgang mit dem vater und ein zahn war abgebrochen. ich musste hinterher telefonieren um zu fragen und um zu erkunden was den war. er meinte er sei gegen den tisch gelaufen. ... ich danke im vorraus sollte ich eine antwort erhalten. ich weiss echt nicht mehr weiter. die unruhe steht bei uns zuhause, das ist unerträglich. ich will meinem sohn seinen vater nicht nehmen das tut mir weh aber wie kann ich handeln das es besser wird?
123·15·30·45·60·64