Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.560
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

487 Ergebnisse für „sohn selbstbehalt“

8.9.2008
3100 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Exmann zahlt Unterhalt für die beiden Jungs. neue Situation: Mein 16 jähriger Sohn zieht zu seinem Vater, der mittlerweile auch wieder verheiratet ist und noch 2 Töchter hat. ... Ich bin von einem Selbstbehalt von 900,-- ausgegangen, da ich mit meinem jetzigen Mann Gütertrennung vereinbart habe. 2. ... Stufe einsortieren was den Unterhalt für den noch bei mir lebenden Sohn betrifft.

| 30.8.2006
7506 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Guten Tag, mein nichtehelicher Sohn wird nächsten Monat 18 Jahre alt und damit Volljährig. ... Frage 1: Welchen Status hat mein Sohn mit Beginn der Volljährigkeit? ... Frage 2: Gelten für mich und meine Ehefrau die höheren Selbstbehalte?

| 9.10.2008
2214 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
(Mutter verdiente unterhalb des Selbstbehaltes 27-Std.... Ist es noch immer relevant, dass die Mutter (jetzt 35-Std.Woche) in einer gefestigten Partnerschaft lebt in Bezug auf den Selbstbehalt?

| 30.6.2009
6852 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sohn ist 14 und Tochter wurde jetzt 18. ... Da ist mein Selbstbehalt doch höher, oder? ... Für meine Tochter und meinen Sohn?
12.1.2008
1165 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Hallo, mein großer Sohn (20j.

| 25.5.2012
1103 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Hallo,ich habe im Internet gelesen das wenn man vom Einkommen unterhalb des Selbstbehalts,also unter 1150€ netto liegt,muss ich für meinen 18 jährigen Sohn keinen Unterhalt mehr zahlen.
18.1.2006
4217 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich muss für meien Sohn(10)und meine Tochter(14) Unterhalt zahlen. ... Wie hoch ist mein Selbstbehalt laut Düsseldorfer Tabell 01.07.2005

| 3.7.2005
4959 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, mein Sohn ist 24j. alt und studiert. ... Liege ich unter meinem Selbstbehalt?
18.7.2008
2826 Aufrufe
von Rechtsanwältin Miriam Helmerich
Sohn beginnt zum Wintersemester mit dem Studium und wird auswärts wohnen. ... Wie hoch ist der Unterhaltsanspruch unseres Sohnes und wie verteilt er sich auf uns beide? ... 3.Wie hoch ist der Selbstbehalt meines Ex-Mannes und minimieren Krankenkassenbeiträge und das Einkommen seiner Frau seinen Selbstbehalt?

| 31.10.2009
2175 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Die Tochter ist bereits volljährig und geht noch zur Schule, der Sohn wird im Dezember 2009 volljährig und hat am 01.09.2009 eine Ausbildung begonnen. ... Die Neuberechnung hat folgenden Unterhaltsanspruch ergeben: Nettoeinkommen des Vaters:1274,47€ abzüglich Werbungskostenpauschale: - 63,72€ anrechenbares Einkommen: =1210,75€ 100% des Mindestunterhaltes:377,00€ abzüglich hälftiges Kindergeld:-82,00€ Unterhaltsanspruch: =295,00€ Nettoeinkommen des Sohnes: 336,07€ ausbildungsbedingter Mehraufwand: -90,00€ anzurechnendes Einkommen:=246,07€ Der verbleibende Betrag wurde hälftig auf den Unterhaltsanspruch angerechnet. ... Soweit können wir die Rechnung nachvollziehen aber muss das Jugendamt die Unterhaltszahlung an die Tochter in Höhe von 248,00€ nicht anrechnen und wie weit darf der Selbstbehalt bei Unterhaltsberechnungen für volljährige Kinder unterschritten werden?

| 15.7.2013
12082 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mein Sohn (14) lebt bei mir, meine Tochter (17) lebt bei der Mutter. ... Mein Selbstbehalt liegt für mich alleine lt. ... In wieweit wird auf mein Selbstbehalt: - die höhere Miete (580,- warm, für 2-3 Personen, da meine Tochter auch ein eigenes Zimmer hier hat), - der Weg zur Arbeit (35km, einfache Strecke täglich), - Vorsorgeaufwendungen, - Schulden aus der Ehe und - die Kosten für meinen Sohn (Klassenfahrten, Klamotten, Essen, ...) angerechnet?
1.10.2015
388 Aufrufe
Ich habe noch einen eigenen Sohn 7 Jahre in meinem Haushalt. ... Normalerweise habe ich einen Selbstbehalt von 1080 Euro im Monat.
25.1.2013
468 Aufrufe
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Guten Tag sehr geehrte lesende RA, Meine Situation ist folgende: Ich bin seit 10 Jahren geschieden,wir haben zwei gemeinsame Söhne,jetzt 16 und 20 Jahre alt. ... Das würde beuten, dass mir und meinem bei mir lebenden älteren Sohn nur noch 873,62 € zzgl. ... Meine Frage ist jetzt ob diese Berechnung des Jobcenters korrekt ist für die monatliche Unterhaltsleistung und für die Nachzahlung in Höhe von 1.536,00 €, und ob es gemäß der Pfändungstabelle nicht einen erhöhten Selbstbehalt für mich und meinen bei mir lebenden unterhaltsberechtigten volljährigen Sohn gibt, den ich geltend machen kann.
7.4.2005
6579 Aufrufe
Aus dieser Ehe ging ein Sohn hervor (4 Jahre). ... Habe schon einige Berechnungen gelesen, bin aber sehr unschlüssig wie es sich mit dem Selbstbehalt verhält.

| 3.10.2006
9709 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Im August diesen Jahres - da wurde mein Sohn 18 - erhielt ich vom Jugendamt die Aufforderung, neue Gehaltsnachweise einzureichen, da mein Sohn volljährig geworden sei, er eine Berufsausbildung begonnen habe und ihm nun monatlich 640 EUR zustehen würden. ... Ich habe dies unter Vorbehalt getan, bin jedoch der Meinung, dass ich an meinen volljährigen Sohn gar keinen Unterhalt mehr zu zahlen habe, denn ich verdiene lediglich 1.050 EUR netto im Monat und habe den Unterhalt für meine minderjährige Tochter zu leisten, sodass ich den Selbstbehalt von 1.100 EUR für erwerbstätige Unterhaltsverpflichtete unterschreite. ... 4.Ist mein Sohn nicht verpflichtet, mit die Höhe seiner Ausbildungsvergütung mitzuteilen?

| 9.10.2006
3176 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren; Für meinen Volljährigen Sohn,der am 15.01.1985 geboren wurde , bezahle ich an Unterhalt 446 Euro .Dies ist durch Urteil fest gelegt.Jetzt wird aber der fall ein tretten,dass ich in einem monat die Arbeit wechseln muß ,und wenniger Verdienen werde . ... Ab wann kann ich den geringeren Unterhalt bezahlen. 2.) wie hoch ist der zu bezahlende unterhalt für mein Sohn. 3.)
11.2.2010
1012 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Unser Sohn 15 Jahre lebt bei mir in Deutschland ( ich bekomme das Kindergeld). ... Wird der Selbstbehalt um den Kindesunterhalt den die KM zu zahlen hätte erhöht?

| 21.3.2018
| 100,00 €
110 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Judith Freund
Zunächst die Eckdaten: Ich 49,ledig,Beamter habe einen nichtehelichen Sohn,19Jahre alt,welcher bei seiner Mutter lebt und im August 2018 eine Ausbildung (Vergütung ca. 650 Euro Netto) beginnt. ... Da mir weder die Kindsmutter noch deren Eltern bekannt sind und die Mutter meines Sohnes sicherlich als Großmutter nicht für den Enkelunterhalt leistungsfähig sein wird, gehe ich von dem für mich entstehenden worst-case-Szenario aus: Kindsmutter und Kindsvater werden nicht im Stande sein, Kindesunterhalt zu leisten/zahlen, die Großeltern mütterlicherseits sowie die Mutter meines Sohnes ebenfalls nicht. ... Diese 480 € sind ja bereits im Selbstbehalt berücksichtigt.
123·5·10·15·20·25