Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

23 Ergebnisse für „sohn mangelfall ex frau richtig“

21.8.2017
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der minderjährige Sohn lebt bei ihr. ... Frage: Ist diese Annahme richtig? ... Bei der Berechnung des Kindesunterhalts an den Sohn wird im Mangelfall ja auch ihr Einkommen berücksichtigt.

| 30.6.2009
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Sohn ist 14 und Tochter wurde jetzt 18. ... Meine Ex-Frau besitzt eine eigene Firma, leitet diese und verdient netto ca. 2000 - 2200 Euro. ... Für meine Tochter und meinen Sohn?
15.4.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mein Partner hat bereits ein Kind(6Jahre) mit seiner Ex-Frau. ... Wir leben noch nicht zusammen...wollen aber irgendwann zusammen ziehen und hätten auch gern noch ein gemeinsames Kind, da ich selbst noch kein eigenes habe und er sich auch eine richtige Familie wünscht(seine Ex ging damals fremd und wollte die Scheidung). ... Wir wünschen uns einfach nur eine kleine Familie(zu der sein Sohn natürlich auch gehört)

| 27.6.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich bin verheiratet und habe einen leiblichen, minderjährigen Sohn. ... Meine Frau ist nicht erwerbstätig und hat auch sonst kein Einkommen.
11.10.2010
sehr geehrte damen und herren, ich bin verheiratet und zahle für meinen 13 jährigen sohn aus erster ehe unterhalt. seit 4 jahren bin ich wieder verheiratet und ich habe die lohnsteuerklasse 3 meine frau 5. Ist es richtig, daß mein nettogehalt mit der günstigeren steuerklasse zugrunde gelegt wird? ... Bin ich nicht auch meiner jetzigen frau zum unterhalt verpflichtet?

| 30.8.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Grundsätzlich könnte mein Sohn sich auch bemühen, die entsprechenden Studienfächer in einer Uni nahe seines Elternhauses zu studieren, womit er "zu Hause" mit einem NATURAL-Unterhalt versorgt würde. ... In unserem Haushalt leben derzeit meine Frau, meine Tochter (xx, Schülerin) und ich. ... In welcher Form/Höhe könnte unser Sohn auf "normalem Weg" Unterhalt von uns einfordern?

| 30.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Mein Sohn (22) hat vor zwei Jahren geheiratet, jetzt ist er von seiner Frau getrennt, hat ein 1-Zi-App. bezogen (vorher: 2 Zimmer-Wohnung) und will plötzlich Unterhalt, weil er zum 3.
18.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Unterhalt für meine Ex-Frau muss ich nicht zahlen. ... Meine jetzige Frau erhält noch 507 Euro Bafög. ... Sie hat einen Sohn (8 Jahre) mitgebracht.
29.10.2004
Mein Sohn war ein 3/4 Jahr alt, als meine Ex-Frau die Scheidung einreichte. ... Mein Sohn bekam ohne meine Zustimmung den Familiennamen meiner Ex-Frau. ... Ist es richtig, dass durch die Willkür meiner Ex-Frau, meine Tochter unterhaltstechnisch benachteiligt wird und darunter leiden muss (eventuelle Neuberrechnung Unterhalt für beide Kinder)?

| 8.9.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Unser gemeinsamer Sohn (6 Jahre) lebt bei meiner Ex-Frau. ... Ich zahle ca. 550 € Unterhalt für meine Ex-Frau und ca. 250 € für meinen Sohn. ... Sohn berücksichtigt?
21.4.2006
von Rechtsanwalt Dr. Eckart Jakob
Nach Scheidung seiner ersten Ehe zahlte er seine Ex-Frau aus, so daß das Haus in seinem alleinigen Eigentum steht. ... Wir haben einen gemeinsamen Sohn, geb. 2002. ... Er wurde als Mangelfall eingestuft.

| 18.9.2008
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Für meinen Sohn ist ja jetzt meine Ex-Frau barunterhaltspflichtig. ... Ich habe den Eindruck gewonnen, dass ich das Eigenheim meiner Ex-Frau durch die Minderzahlung für den bei mir lebenden Sohn mitfinanziere. ... Ist die dargelegte Erhöhung des Selbstbehaltes vor allem im Hinblick auf den vorliegenden Mangelfall und das Wohneigentum so richtig oder muss hier nicht alles Notwendige getan werden um den Mindestunterhalt für meinen Sohn zu entrichten?

| 23.7.2007
Ich bin seit 2003 geschieden und zahle für meine 2 Kinder (Tochter 8 und Sohn 10) nach der Düsseldorfer Tabelle 508 Euro Unterhalt. ... Außerdem wohnen sie mietfrei im Elternhaus meiner Ex-Frau. ... Wie gesagt, meine Ex-Frau hat echt Kohle ohne Ende.

| 1.10.2015
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Hallo, mein Mann zahlt für seinen unehelichen Sohn (13) den monatlichen Mindestunterhalt laut Düsseldorfer Tabelle. ... Er rennt zur Zeit von Arzt zu Arzt, aber keiner findet eine richtige Diagnose und kann ihm die Krankheit bestätigen.

| 10.4.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Der große Sohn wohnt 15 km von meinem Wohnort entfernt in einer kleinen Wohnung. ... Der jüngere Sohn lebt bei mir in meiner Wohnung. ... Im Herbst 2006 war ich zahlungsunfähig und bat mein Noch-Frau um Verständnis, da ich mit 300 Euro im Rückstand war.

| 29.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Ich habe 3 Söhne, die alle volljährig sind. - 20 Jahre: sucht nach Abitur immer noch einen Ausbildungsplatz, lebt bei meiner Ex-Frau in Frankfurt. ... Kindergeld erhält meine Ex-Frau aufs Konto. ... Was muss meine Ex-Frau zahlen?
17.6.2015
Ich habe einen 15 jährigen Sohn der bei mir lebt,da meine Frau vor mehreren Jahren verstorben ist!Ich lebe in einer Partnerschaft und wir haben einen gemeinsamen 4jährigen Sohn!

| 3.5.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein fast 2-jähriger Sohn lebt nach unserer Trennung bei der Mutter. ... Ich habe guten und fast täglichen Kontakt zu meiner Ex-Partnerin und zu meinem Sohn. ... Wie oben geschrieben habe ich fast täglich Kontakt mit meinem Sohn.
12