Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.452
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

168 Ergebnisse für „schweiz leben“

5.9.2011
7548 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo Ich bin umgezogen in der Schweiz mit Meine neuer Frau und 6 Monate Alte Tochter. ... -Sfr Mntl.ohne spritkosten Rest halt fürs leben essen usw mit kleine kind. Hier in die Schweiz habe ich gehört das exsistensminimmum ist 1700.
15.10.2013
879 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sehr geehrte Damen und Herren Ich lebe und arbeite seid knapp 4 Jahren in der Schweiz. ... Daraufhin habe ich denen meine Situation und die Lebensumstände in der Schweiz versucht zu erklären (Miete, Krankenversicherung, allgemeine höhere Lebensunterhaltkosen, Kredite usw.). ... Dabei habe ich gemerkt, dass sie sich nicht mit den Lebensumständen der Schweiz auseinander gesetzt hat und einfach alles in € umgerechnet hat.

| 2.3.2014
536 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Hallo, meine Situation: Meine Ex-Frau lebt mit unseren zwei Soehnen in der Schweiz, Kanton Basel. Ich lebe mit meiner neuen Frau und zwei Kindern in Deutschland. Meine Kinder in der Schweiz leben ca. 1/3 des Jahres bei mir.
13.9.2010
3471 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, meine Tochter (15 Jahre) lebt in der Schweiz bei ihrem Vater, aktuell Schülerin. ... Wenn meine Tocher nächstes Jahr eine Ausbildung beginnt (in der Schweiz), muss ich dann weiter voll Unterhalt zahlen?
11.9.2013
1781 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich selber lebe wieder in Deutschland. ... Von dem Schweizer Rententräger liegen Rentenvorausberechnungen vor (für die 1. ... Angeblich würde der schweizer Träger nicht ausgleichen.

| 2.11.2014
1082 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrtes Anwälte Team, Ich lebe in Deutschland, meine Ex Frau mit beiden Töchtern seit einem Jahr in der Schweiz. ... Meine Ex Frau droht die Vereinbarung zu umgehen und will das Schweizer Jugendamt einschalten. ... Kann das Schweizer Jugendamt sagen, dass ich die Umgangsfahrten plötzlich zahlen soll, trotz vorheriger Absprachen?
15.5.2015
515 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Der Vater wohnt in der Schweiz und zahlt keinen Unterhalt. Kann ein Anwalt in D die Unterhaltsforderung machen oder besser ein Anwalt in der Schweiz? Ist das Gericht in der Schweiz zuständig, da der Sohn volljährig ist oder doch das deutsche Recht die Grundlage?

| 1.2.2014
3584 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wenn meine Lebensgefährtin sich entschließt 12 Monate Elternzeit zu nehmen (und nicht zu arbeiten) und in dieser Zeit mit mir und unserem Kind in der Schweiz zu leben, wird sie Anspruch auf Elterngeld haben? ... Dass wir Anspruch auf Kindergeld haben werden, auch wenn wir im Ausland leben, weiß ich. ... Sollten wir uns entschliessen, an der Grenze zur Schweiz in Deutschland zu leben und zur Arbeit zu pendeln, können dann Elternzeit und Elterngeld gesplittet werden, könnte ich also in Deutschland Elterngeld beantragen (ich würde ja auch in den vorherigen 12 Monaten Abgaben an den deutschen Staat entrichten)?
19.3.2011
2383 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe mit meiner Frau sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz einen Wohnsitz, Steuern bezahlen wir in der Schweiz. ... Ich bin in der Schweiz an einer Kapitalgesellschaft beteiligt. Seit ca. 3 Wochen lebe ich von meiner Frau getrennt, welche sämtliche privaten Ersparnisse seit unserer Ehe auf Ihren Bankonten hält, auf welche ich kein Zugriff habe.
6.5.2008
7383 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, seit nunmehr fast zwei Jahren lebe und arbeite ich mit Familie (Ehefrau und 2 Kinder) in der Schweiz. Meine Zwillinge aus früherer (nicht-ehelicher) Beziehung leben mit Ihrer Mutter noch in Deutschland. Nun soll erstmalig eine Berechnung des Kindesunterhaltes anhand meines Verdienstes in der Schweiz vorgenommen werden.

| 24.3.2011
10072 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Laut meinen recherchen, bei einem Einkommen von 3500 €, die ich aber in der Schweiz verdiene, müsste ich ca. 450 € für das Kind bezahlen und nochmals ca. 3 Jahre lang ca. 750 € für die Frau (deutsche in Deutschland), da Sie ja nun nicht arbeiten kann und Sie vorher schon arbeitslos war. ... Werden die höheren Ausgaben in der Schweiz berücksichtigt?
22.9.2006
1581 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
hallo lieber anwalt, mein freund, der bei mir in deutschland lebt, ist schweizer staatsbürger und hat drei unterhaltsberechtigte kinder, die bei ihren müttern in der schweiz leben. für die zwei kinder aus erster ehe muß er (theoretisch) monatlich ca. 850 € (umgerechnet), für das kind aus 2. ehe ca. 350 € zahlen. da bei einem durchschnittlichen monatsgehalt von 1.300 € diese beträge nicht aufzubringen sind, zahlt er pro kind 100 € pro monat (mehr geht einfach nicht), den rest zahlen die entsprechenden jugendämter an die kindesmütter. da hier dringend etwas passieren muß (die schulden erhöhen sich monatlich um knapp 1.000 €), würde ich gern wissen, was und vor allem wo (d oder ch) getan werden muß, um die unterhaltsbeträge zu reduzieren. ist es zweckmäßig, einen anwalt in der schweiz damit zu beauftragen oder doch eher in deutschland?
30.10.2011
1274 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Guten Tag, ich lebe in der Schweiz . Der neue Freund Deutscher lebt in der Schweiz meiner Ex Partnerin spielt sich mächtig als Vater meines Sohnes auf. ... Zwischen Deutschland und der Schweiz sollte es doch eine Abmachung geben.
13.2.2012
1024 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Freundin und unser 2 jähriges Kind leben in der Schweiz. ... Es wurde uns nahegelegt das gemeinsame Sorgerecht auch in der Schweiz zu beantragen. ... Habe ich die Chance auf eine Verhandlung vor einem deutschen Gericht oder kann mir ein Schweizer Gericht den Kontakt zu meinem Kind einfach beenden?
1.11.2016
185 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Am Anfang dieses Jahres bin ich zusammen mit unserem 13-jährigen Sohn in die Schweiz umgezogen, wo er eine private religiöse Schule besucht. ... Der Vater will auch, dass sein Sohn so bald wie möglich wieder zu eine öffentliche Schule wechselt, obwohl er noch über ein Jahr hätte, bis er zum schweizer Gymnasium geht. ... Ab wann kann unser Sohn selbst bestimmen, ob er ein religiöses Leben im Internat leben will und weiter (noch ein Jahr länger als der Vater will) in diese Privatschule statt in die öffentliche schule gehen will?
24.6.2012
1678 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Deutsche, arbeite in der Schweiz und lebe in Deutschland. ... Ich bezahle meine Steuern in der Schweiz und habe eine Grenzgängerverwicherung.
20.11.2013
570 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich lebe mit meiner Familie in der Schweiz.
11.1.2015
554 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Seinen beiden Kindern in der Schweiz zahlt er jeweilst 800 CHF und seiner Ex ca. 2000 CHF Unterhalt. Nun droht er damit, dass ich wieder in die Schweiz ziehen muss und dass er unseren Sohn (2 Jahre alt) jedes zweite Wochenende zu sich holen wird. ... Wie ist das nach dem schweizer Recht?
123·5·9