Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.133 Ergebnisse für „scheidung trennung haus jahr“

22.3.2015
661 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Es handelt sich um ein verheiratetes Ehepaar, das seit 3 Jahren in einem gemeinsam über Kredit finanzierten Haus lebt. ... Es stellen sich die Fragen, ob die Ehefrau nach der Scheidung die weiteren Kreditraten allein zahlen kann und ob der Ehemann den von ihm in den ersten drei Jahre der Finanzierung gezahlten Anteil von der Ehefrau zurückerstattet bekommt, wenn er aus dem Haus auszieht. Oder behält er ein Eigentumsrecht nach der Scheidung, auch wenn sie die Raten allein weiterzahlt?

| 30.10.2007
4306 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Ich bin seit 3 Jahren ohne Anstellung, ohne Einkommen und ohne staatliche Unterstützung. ... Diese Zahlungen terminierte ich bis Ende diesen Jahres. ... Ist im meinem Falle eine Trennung oder eine Scheidung ratsam?

| 25.11.2012
3549 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Frau (die vor kurzem über eine Anwältin die Trennung eingereicht hat) und ich wohnen in einem Einfamilienhaus dessen Eigentümer laut Grundbuch ausschließlich ich bin. ... Nun zu meiner Frage: Obwohl meine Frau die Trennung eingereicht hat, möchte sie in dem gemeinsam bewohnten Haus, dessen Eigentümer ich bin, auch gegen meinen Willen mindestens bis zur Scheidung und der nachfolgenden Verteilung des Zugewinns (der wegen der hohen Schulden bei meiner Mutter eher niedrig ausfallen dürfte) wohnen bleiben. Sie betrachtet dieses Haus auch als ihr Eigentum, weil ihr Vater uns unentgeltlich beim Bauen geholfen hat und der Erwerb des Grundstücks während der Ehe erfolgte.

| 21.12.2012
576 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Im darauffolgenden Jahr haben wir geheiratet. ... Allerdings möchte ich auch nicht unter ''''Scheineheverdacht'''' geraten wenn wir so kurz vor unserer Scheidung noch einen solchen Antrag stellen. ... Dafür bin ich in der günstigeren Steuerklasse. --> Steuerklassen jetzt schon von 3/5 auf 4/4 ändern lassen oder auf die Scheidung warten?
3.8.2006
8424 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Haben drei gemeinsame, volljaehrige Kinder von denen noch zwei teilweise mit im Haus wohnen. ... Trotz Ablauf des Trennungsjahres moechte keiner die Scheidung. ... Was würde eine Scheidung ändern?
29.12.2006
6079 Aufrufe
Hallo, ich bin seit 5 Jahren mit meinem Mann verheiratet und wir wohnen in seinem Haus, das er kurz bevor wir uns 1999 kennenlernten erworben hat. Jetzt will er die Trennung. ... Habe im übrigen auch fast 40.000 € in den vergangenen Jahren investiert.
2.9.2011
2174 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Wir haben 2 Kinder (8 und 13 Jahre). ... Nun steht die Trennung ins Haus und ich werde mit beiden Kindern in eine Wohnung ziehen. ... Wie wirkt sich die Trennung auf den Hausanbau aus?

| 11.10.2006
2365 Aufrufe
seit dem 21.10.06 lebe ich in Trennung. ... Nun bin ich für eine Trennung bereit. ... Wir waren auch schon mal fast ein Jahr getrennt, vor der Ehe.
6.2.2011
1756 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Ex-Frau möchte nun nach 5 Jahren ein Schlafsofa gegen eine Recamiere tauschen. ... Nun meine Frage: Kann sie den Tausch von Sofa und Recamiere verlangen, wie wir es vor etwa 5 Jahren mündlich vereinbart hatten?
26.11.2005
2751 Aufrufe
Nach der Scheidung werde ich wohl in die eins kommen, möchte aber gerne wissen, was nach einer Trennung ist? ... Wir sind seit 14 Jahren verheiratet, haben vor fünf Jahren ein Ferienhaus gekauft ( beide beim Notar unterschrieben). ... Habe ich, wenn dieses Haus verkauft wird-wegen der Scheidung- Anspruch auf Geld, was evtl. von diesem Haus übrig bleibt?

| 7.9.2010
3233 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Von einer Scheidung ist bis jetzt noch nicht die Rede. ... - kann ich gezwungen werden eine Ganztagsstelle anzunehmen. (55 Jahre) Ich arbeite seit 35 Jahre in einem sozialen, sehr stressigen Beruf. - sind diese Berechnungen nach einer Scheidung gleich? ... Wir haben vor 15 Jahren das Haus übernommen und meine Geschwister ausbezahlt.

| 16.9.2010
1192 Aufrufe
Seit 6 Jahre sind wir schon vom Bett getrennt und nun ist es für mich unerträglich geworden, sodass ich die Scheidung möchte. ... Wie sieht es finanziell bei einer Trennung/Scheidung für beide aus? ... Wer darf/kann im Haus bleiben, wenn man davon ausgeht, dass unsere Tochter bei meine Frau bleibt?

| 8.3.2011
1027 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Was steht mir im Falle einer Trennung zu? ... Wir sind seit 6,5 Jahren verheiratet und haben ein Kind mit 6,5 Jahren. mein Mann will die Trennung nachdem er eine andere Frau kennengelernt hat. ... Scheidung?
22.7.2010
8778 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Es handelt sich um ein verheiratetes Ehepaar mit einem gemeinsamen Kind (17 Jahre). ... Das Ehepaar sind je zu 50% Eigentümer des Hause. Nun steht die Trennung bevor.

| 25.8.2014
1182 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Deswegen schildere ich meine Situation: Meine Frau (ganztägig berufstätig) und Ich wohnen in meinem Haus, das unter meinem Namen läuft und auch noch knapp 18 Jahre unter meinem Namen abbezahlt wird (Restschuld 83000 Euro). ... Und auch nach drei Jahren Kinderwunsch ist niemals etwas passiert in Sachen Schwangerschaft, was mir nun zu Gute kommt. ... Ich will einfach nur mein Recht, mein Haus zu behalten, ohne das ich sie auszahlen muss.
22.9.2013
7680 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Situation: Ich bin seit fast 2 Jahren von meiner Frau getrennt. ... (die Geschäfte laufen schlecht) Auch ist das Haus (jetzt so 30 Jahre alt) und es wurde nie irgendwas modernisiert oder groß verbessert. ... Wie kann ich es Formulieren das ich eine Chance haben, mein Haus wieder selber bewohnen zu können nach der Scheidung?

| 30.6.2016
447 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin der alleinige Eigentümer eines Hauses, das uns als Familienheim dient. ... Ich habe vor 6 Jahren eine weitere Wohnung (ca. 120 m²) als Geldanlage gekauft, die allerdings auf den Namen meiner Frau läuft(ich bin offiziell nicht Miteigentümer). ... Wir wollen uns demnächst trennen ( und ein Jahr später scheiden )und es geht um die Zukunft dieser Immobilien.

| 23.4.2008
3049 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Scheidung ist nicht eingereicht.Ich habe seit der Trennung keinen Unterhalt verlangt. 1. ... Weiterhin nur Trennung oder besser Scheidung? ... Sein Vorschlag : alter Kaufpreis : 2 macht 58800 €, Abzahlung in Raten (ca. 12 Jahre lang)bis die Summe abgegolten ist.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57