Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

129 Ergebnisse für „scheidung haus trennungsjahr scheidungsantrag“

16.1.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nach einem Telefonat stimmte mein Mann zu, selbst einen Antrag auf vorzeitige Scheidung zu stellen(unzumutbare Härte wegen der Schwangerschaft). ... Außerdem sollte ich mich mit der Staatsanwaltschaft bezüglich meiner Anzeige auseinandersetzen und diese zurücknehemen, sonst willigt er keiner Scheidung ein. ... Ich bitte um Mitteilung, ob auch ich berechtigt bin vor Ablauf des Trennungsjahres Scheidungsantrag zu stellen und welche Möglichkeiten ich habe die Vaterschaft meines Freundes eintragen zu lassen.

| 26.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Da meine neue Partnerin noch acht Monate im Trennungsjahr lebt fordern die Banken eine Scheidungsfolge-Vereinbarung . ... Gibt es eine Möglichkeit diese zu umgehen oder welche Folgen könnte es für uns beide in Punkto zugewinn bei der Scheidungs-Verhandlung haben? Hat ihr noch Ehemann dann Anspruch auf das Haus oder die werte die dort investiert wurden?
19.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Auch haben wir unterschrieben, daß das Trennungsjahr bereits vorbei ist. Darauf habe ich eine Anwältin mit dem Scheidungsantrag beauftragt und ihn auch so gestellt: Trennungsjahr vorbei, alle einverstanden. ... Allerdings läßt mein Haus das auch zu, es gibt eine Einliegerwohnung.
10.3.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, ich lebe seit 1 Jahr von meiner Frau getrennt, sie hat sich eine Wohnung gemietet, ich bin in dem gemeinsamen Haus (Eigentumsanteile 50 /50) geblieben. Derzeit rechne ich kurzfristig mit dem Scheidungsantrag meiner Frau und überlege (aus wirtschaftlichen Überlegungen), ob ich diesen annehmen oder ablehnen soll. ... 4) Gibt es für mich ggf. irgendwelche Nachteile, wenn ich die Scheidung hinauszögere (Zahldauer Unterhalt, ...).

| 9.5.2016
Er hat eine andere Frau kennengelernt und ist letztes Jahr aus unserem Haus ausgezogen. Die Trennungsjahr ist vorbei und jetzt will er den Scheidungsantrag stellen. ... Möchte wissen wie es dann weitergeht wenn er doch eine Scheidungsantrag stellt Er stellt den Antrag,ich erhalte vom Gericht,Anwalt eine Kopie davon und dann.....?
14.2.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Nun zur meiner Frage, soviel ich weiß ist die Scheidung in Spanien günstiger. ... Soviel ich weiß, kann ich die Scheidung von hier aus einreichen. ... Wo und wie reiche ich die Scheidung ein?
1.3.2009
Er hat kürzlich ein Haus gekauft, er steht alleine im Grundbuch. ... Hier die Fragen: Muss er ein Trennungsjahr einhalten ?? ... Wie kann er es erwirken das die Noch-Ehefrau mit den Kindern das Haus verlässt ??

| 23.8.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Habe ich durch das alte Recht Vorteile und sollte den Scheidungsantrag noch vor dem 01.09.09 stellen bezogen auf Vesorgungsausgleich, Zugewinn, Unterhalt und Sorgerecht. ... Zugang Scheidungsantrag oder bei Scheidungstermin ?

| 18.3.2014
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Nach Ablauf des Trennungsjahres wollen wir jetzt die Scheidung angehen. ... Stellung des Scheidungsantrags und Antrag auf Durchführung des Versorgungsausgleichs? 2. § 1378 Abs. 3 Satz 2 BGB, wonach eine Vereinbarung vor Rechtskraft der Scheidung nichtig ist, wenn sie nicht notariell beurkundet wurde, ist uns bekannt.
26.9.2013
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Die Situation: Meine Frau und ich sind verheiratet, wir leben in Trennung ab 10/13 (Beginn des Trennungsjahres mit Konten- und Haushaltstrennung) mit unseren gemeinsamen Kindern, 6 und 8, im Eigenheim, gemeinsamer Besitz, meine Frau drängt darauf, dass ich ausziehe und sie mit den Kindern im Haus verbleibt. ... Frage: Nutzung der Immobilie Da ich gegen meinen Willen ausziehe (das Haus bietet mit 180 m2 und 7,5 Zimmern genügend Platz, um sich separat einzurichten), mache ich bis zur Durchführung des Zugewinnausgleiches (oder bis zur Scheidung?) ... Frage: Schulden Um den Kindern noch ein paar Jahre in der gewohnten und sehr schönen Umgebung zu ermöglichen, plane ich, Einvernehmen vorausgesetzt, das Haus erst in 4-5 Jahren zu verkaufen, vorher die Scheidung einzuleiten und den Zugewinnausgleich durchzuführen.

| 13.9.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wann reiche ich die Scheidung ein (nach Ablauf des Trennungsjahres oder bereits vorher)? Muss ich das Trennungsjahr wahrnehmen? ... Auch hier die Frage, ob meine Frau nach einer Scheidung Anspruch auf Anteile des Sparbetrages hat?

| 2.9.2014
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Er möchte von sich aus aber keine Scheidung. ... Dass sie nach der Scheidung wieder unterhalt durch ihn erhalten kann ist uns klar, aber wie lange voraussichtlich? ... Die Finanzen sind natürlich auch erst seit beginn des trennungsjahres getrennt.
5.7.2008
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Meine Noch-Ehefrau ist mit einer Scheidung einverstanden. ... Kann die Scheidung auch vor dem Ablauf des Trennungsjahres rechtswirksam beantragt werden (Auszug aus der ehelichen Wohnung zum 01.05.2008)? ... Wie kann bei einer Vorverlegung des Beginns des Trennungsjahres der Status "getrennt von Tisch und Bett" glaubhaft gemacht werden?

| 2.1.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es wird wohl eine normale unkomplizierte Scheidung geben, da wir uns beide einig sind. Nun meine Fragen: - Kann man das Trennungsjahr abkürzen, weil wir nur so kurz verheiratet sind? - Beginnt das Trennungsjahr erst wenn er wirkich augezogen ist?
18.1.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich besitze ein Haus (alleine im Grundbuch). Das Haus, habe ich in der Ehezeit (seit 1997 verh.) gekauft. ... Ich habe im Trennungsjahr Juli 2011) umfinanziert und meine Nochfrau wurde somit aus der Haftung genommen.
9.12.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Frage ist nun, da wir nach dem gesetzlichen Ehestand verheiratet sind, ob das Haus nun Zugewinn wäre oder nicht. Hat mein Mann bei der Scheidung Ansprüche auf das Haus? ... Über eine Beantwortung meiner Fragen würde ich mich sehr freuen, da ich wegen dem Haus bald eine Entscheidung fällen muss.
18.2.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Dieses Voraberbe habe ich in unser gemeinsames Haus gesteckt. ... In 2002 haben wir uns ein Haus gekauft Anschaffungswert 750''''''''''''''''000€. ... Wenn die Scheidung erst in 3 Jahren ausgesprochen wird, ist mein Erbe fast aufgebraucht, kann ich das verhindern?
13.7.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe im Trennungsjahr von meinem Mann. Wir haben zusammen 1 Haus. ... Auf Trennungsunterhalt habe ich vorerst verzichtet da er ja das Haus übernehmen wollte.
123·5·7